(Kein) Meteor 2021-03-14 04:50 MEZ - Nebel, Amrum

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Simon Herbst
Beiträge: 1024
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

(Kein) Meteor 2021-03-14 04:50 MEZ - Nebel, Amrum

Beitrag von Simon Herbst » 15. Mär 2021, 18:49

Mehr oder weniger zufällig entdeckt ( https://amrum.panomax.com/nebel?t=2021- ... 206&tl=546 ). Vielleicht kann die Sichtung dieses wohl eher lichtschwachen Kandidaten ja durch eine der AllSky - Kameras bestätigt werden. Ansonsten ist das natürlich eine super Sache, dass zusammen mit der Panomax - Kamera in Norddorf, ebenfalls auf Amrum, nun endlich (bzw. mal wieder) qualitativ hochwertige Kameras mit vergleichsweise wenig Lichtverschmutzung im norddeutschen Raum existieren, nicht nur in Bezug auf den Nachweis von Polarlicht.
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 16. Mär 2021, 18:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 423
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Meteor 2021-03-14 04:50 MEZ - Nebel, Amrum

Beitrag von Tobias F. » 16. Mär 2021, 06:05

guckst du hier:.
viewtopic.php?f=1&t=60009
Die Uhrzeit passt ganz gut.
Das dürften die neuen Muskoiden sein :roll:
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

André Knöfel
Beiträge: 297
Registriert: 22. Jan 2004, 16:22
Wohnort: Lindenberg (Mark) 52°12'31"N 14°07'17"E
Kontaktdaten:

Re: Meteor 2021-03-14 04:50 MEZ - Nebel, Amrum

Beitrag von André Knöfel » 16. Mär 2021, 08:54

Ja, das sind die Starlinks, wie das Video am 14.03.2021 um 03:50 UTC / 04:50 MEZ der AllSky7-Kamera AMS61 auf Amrum zeigt (sie tauchen ab Sekunde 11 auf):

https://allsky7.net/archive/various/AMS ... 010612.mp4
Video credit: AMS61 Amrum (Jost Jahn)

Simon Herbst
Beiträge: 1024
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: (Kein) Meteor 2021-03-14 04:50 MEZ - Nebel, Amrum

Beitrag von Simon Herbst » 16. Mär 2021, 18:36

Danke für die schnelle Aufklärung. Ich hatte es schon fast befürchtet. Zumindest haben die neuerlichen Raketenstarts, mit der die Lichtverschmutzung in's All befördert wird, für die ein oder andere ansehnliche Aufnahme von künstlichen NLCs gesorgt. Das ist aber auch das einzig Positive, was mir dazu einfällt... :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast