Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 17:25

Hallo!

Ein neues coronal hole ist heute aktiv geworden.
Die IMF Werte sind bisher nicht schlecht.
Vielleicht mal die Augen offen halten.
Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2641
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von Andreas Möller » 27. Aug 2013, 17:49

Wollte es gerade posten. Danke Ulrich ;)

Bild

Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 18:49

Wow, ist ja schon wieder ganz schön lange dunkel, nach Deiner Grafik.

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von AndreP » 27. Aug 2013, 19:16

Sieht bis jetzt sehr vielversprechend aus am ACE.
Leider zieht es im Norden gerade zu. Momentan noch 4/8 Bedeckung Tendenz zunehmend :(
Im Norden von DE bitte mal besonders die AUgen aufhalten. Sollte bei den Werten ja eigentlich reichen.

Viel Glück.

Andre´
Bild

Benutzeravatar
HCI
Beiträge: 44
Registriert: 14. Nov 2004, 15:49
Wohnort: OS

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von HCI » 27. Aug 2013, 19:30

Hi,
In Südschweden ist es klar und noch keine Aktivität!
Gruß von den Elchen

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von AndreP » 27. Aug 2013, 20:04

Violettes Polarlicht auf der IAP Cam Kühlungsborn und der Collm Cam?
Frame: UTC 20:02
Zuletzt geändert von AndreP am 27. Aug 2013, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.

Angelika Wöhler-Geske
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2012, 17:08

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von Angelika Wöhler-Geske » 27. Aug 2013, 20:05

seh ich grad genauso!

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 20:13

Ja, definitiv, würde ich auch sagen.

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 20:14

Kühlungsborn auch grünes Polarlicht, diffus.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3941
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Neues coronal hole aktiv, 27.08.13

Beitrag von StefanK » 27. Aug 2013, 20:17

Hm, ich bin da erst mal skeptisch bei den Cam-Bildern. Gerade Collm hat öfters einen Rotstich.
Aber die südlichen Magnetometer auf der Norwegian Line (roe = Römö) zeigen deutliche Bewegung, und in solchen Fällen ist in N-De immer was drin: http://flux.phys.uit.no/cgi-bin/mkstack ... site=tro2a

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
HCI
Beiträge: 44
Registriert: 14. Nov 2004, 15:49
Wohnort: OS

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von HCI » 27. Aug 2013, 20:17

Super Show in Schweden!

Benutzeravatar
HCI
Beiträge: 44
Registriert: 14. Nov 2004, 15:49
Wohnort: OS

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von HCI » 27. Aug 2013, 20:19

Super Show in schweden

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3941
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von StefanK » 27. Aug 2013, 20:19

Hallo zusammen,

Korrektur nach neuen Cam-Frames: Collm offenbar kein PL, Kühlungsborn eindeutig grünes und violettes PL, rechts im Frame Beamer schwach erkennbar: http://www.iap-kborn.de/Kborn.353.0.html?&L=0 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Martin Hahn » 27. Aug 2013, 20:21

Kühlungsborn sieht echt gut aus jetzt.. Endlich mal wieder was los, sehr schön.
Clear Skies!
Martin

Angelika Wöhler-Geske
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2012, 17:08

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Angelika Wöhler-Geske » 27. Aug 2013, 20:24

dumme Frage: welchen Weissabgleich nehmt Ihr?

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2641
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Andreas Möller » 27. Aug 2013, 20:28

@Angelika, erstmal Tageslicht + RAW
Die RAW kannst du im Nachhinein immer noch entwickeln ;)

Wenn du nicht weiter weißt, nimm einfach auto

PS: KBorn Frame -> http://i.imagebanana.com/img/bpqx7lz2/Unbenannt1.jpg
IMHO hat es schon 20:02 UT auf der Cam angefangen (grün)

Grüße, Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3941
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von StefanK » 27. Aug 2013, 20:35

Hallo zusammen,

das IMF hat jetzt nach Norden gedreht, das PL in Norddeutschland wird daher gleich erst einmal vorbei sein.

Bild

Da der Sonnenwind aus dem CH erst vor ein paar Stunden eingesetzt hat, sind bei erneuter Süddrehung des IMF weitere Polarlichter im Norden Deutschlands während der gesamten Nacht möglich. Da die Verzögerung ACE - Erde bei der derzeitigen Sonnenwindgeschwindigkeit etwa 1 Stunde betragen dürfte, hat man bei Süddrehung des IMF also noch etwas Zeit, einen geigneten Beobachtungsstandort aufzusuchen.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 20:47

Bild aus Luleå in Schweden bei Spaceweather.com: http://spaceweather.com/gallery/indiv_u ... h16sj87t56

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3941
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von StefanK » 27. Aug 2013, 20:53

Hallo Ulrich,

heute dürfte dann die PL-Saison in Lappland eröffnet werden.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Polarlicht durch neues coronal hole, 27.08.13

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Aug 2013, 21:00

Da ist es aber wohl bewölkt. :(

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste