helles Polarlicht am 24/25.10.2011

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1158
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Michael Theusner » 2. Nov 2011, 23:29

Hallo,

ich habe meinen Zeitraffer nochmal überarbeitet. So sieht man nun auch den roten Polarlichtbogen sehr gut, der hier in der Nähe von Bremerhaven durch den Zenit ging.

Zum Einsatz kam eine astromodifizierte 40D mit einem 8 mm Objektiv (auf f/4 eingestellt). Bilder jeweils 60 Sekunden belichtet bei ISO 3200. Verarbeitung in DPP. Die Einzelbilder verschieden entwickelt, um für die in den Aktivitätsphasen überbelichteten Frames HDRs zu erstellen. Ich hoffe es gefällt:
http://www.theusner.eu/terra/images/aur ... 35UTCn.avi

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Mathias Levens
Beiträge: 247
Registriert: 18. Apr 2004, 20:10
Wohnort: Hannover

Beitrag von Mathias Levens » 3. Nov 2011, 21:35

Hallo,
hier ein Blick auf das Ereignis von Norden aus gesehen.
Wir waren mit der Hurtigrute hinter den Lofoten, die Kamera war nach Süden ausgerichtet.
Leider hat das Wetter nicht mitgespielt.

Bild

Was wäre das für eine Show gewesen bei klaren Himmel....man kann nicht immer gewinnen.

Grüße
Mathias

Benutzeravatar
Janina Runschke
Beiträge: 12
Registriert: 26. Feb 2012, 23:06
Wohnort: bei Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Janina Runschke » 28. Feb 2012, 06:57

Besser spät als nie - bei uns (Georgsmarienhütte) war das Polarlicht wohl auch zu gut sehen. Leider mußten wir früh raus und haben es so nur fotografisch über den Intervallmodus der K7 "gesehen":

0:25 Uhr
Bild


1:19 Uhr
Bild


3:24 Uhr
Bild


Die Bilder haben es sogar in die ein oder andere Zeitung/Online-Nachricht geschafft :-)

LG
Janina & Eike (der die Kamera eingestellt hat)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste