Merkurtransit 11.11.2019

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 261
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Marcus Speckmann » 6. Nov 2019, 15:09

An 11.1.2019 kann man über Deutschland ein Merkurtransit beobachten. Ab 13:35Uhr geht es los.
Wetter scheint gut zu sein.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Andreas Möller » 6. Nov 2019, 16:52

Marcus Speckmann hat geschrieben:
6. Nov 2019, 15:09
Wetter scheint gut zu sein.
Noch ist es zu früh für eine genaue Prognose. Die Modelle spucken alle noch sehr unterschiedliche Daten aus ;)

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Andreas Möller » 7. Nov 2019, 19:36

Leider sieht die aktuelle Wolken-Prognose für Deutschland eher mau aus.

Das Deutsche und Amerikanische Modell sind am optimistischen und sagen relativ klaren Himmel im äußersten Osten von Deutschland voraus. Das Europäische Modell zeigt, dass Deutschland komplett bewölkt ist.

Natürlich sind die Prognosen noch mit einer großen Unsicherheit versehen, aber ich glaube, dass man in Süd-Polen und Österreich die einzigen guten Chancen haben wird.

Drücken wir die Daumen!

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 145
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Michael Johler » 8. Nov 2019, 09:21

Hallo zusammen,

ich werde sicher auch wieder dabei sein. Den letzten Merkur-Transit 2016 konnte ich damals auch erfolgreich festhalten. Inzwischen ist meine Ausrüstung eine bessere und ich hoffe auf klaren Himmel. Bin zu der Zeit im Alpenraum unterwegs.

Viele Grüße

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2646
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Andreas Möller » 9. Nov 2019, 15:54

Hallo,
die Wetterprognose haben sich verbessert! Vor allem der Osten und Süd-Osten dürften den Merkurtransit beobachten dürfen.

Hier die Modellvorhrsagen zum selber nachhauen:
Schweiz Super-HD (CH): https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html
ICON (DE): https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html
ECMWF (EU): https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html
GFS (US): https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 1200z.html

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 137
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Jørgen K » 10. Nov 2019, 17:37

Hallo, ja - das sieht doch gar nicht so schlecht aus. Da gab es schon deutlich "vernichtendere" Wetterlagen zu bestimmten Events. Morgen nur den halben Tag arbeiten, danach geht's los - in der Hoffnung auf zeitweise gute Durchsicht.

Daumen drücken & viel Glück + Spaß allen. :)

Marcus Adlung
Beiträge: 116
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Marcus Adlung » 10. Nov 2019, 20:46

Ich werde es auch mal versuchen : ).
Ich hab zwar bloß nen 300mm Tele mit Sonnenschutzfolie, aber ein paar nette Erinnerungsbilder könnte es trotzdem geben ; ).

cs und viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Benutzeravatar
Marcus Speckmann
Beiträge: 261
Registriert: 23. Jul 2012, 16:55
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Marcus Speckmann » 11. Nov 2019, 12:23

Gleich geht es los hoffen auf wolkenlücken

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1053
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Rostock Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von OlafS » 11. Nov 2019, 15:29

Da isser - der Merkur vor der Sonne... :-)

Das Wetter war eigentlich aussichtslos, trotzdem bin ich dann mittags nach Hause abgedampft und harrte der Dinge.
Aufgebaut wurde gestern am Nachmittag und abends konnte zum Glück noch am Saturn scharfgestellt werden. Das hätte heute nachmittag nicht funktioniert!
Spannende, minimale Lichtblicke im Hochnebel ließen jedoch das Festhalten zur ewigen Erinnerung zu.

Nichts für einen Preisgewinn - aber Spaß hat es gemacht!
Habe sogar Sonnenaufnahmen teils mit ISO 128000 + 51200 gemacht :D , als sich Lücken andeuteten, der Sonnenfilter aber natürlich schön drauf blieb.

Pentax 125 SDP Refraktor, f 800 mm + Tele Vue Powermate 4x Barlow
Sony Alpha 7s

Nun warte ich auf Eure Ergebnisse der spannenden Eintrittsphase. :)


Gruß, Olaf

EDIT: ...noch ein Nachtrag mit "Stimmungsbildern" :wink:
(beides sind Bildausschnitte, die "große" Sonne wurde hier mit f 105 mm aufgenommen)
Dateianhänge
DSC06126.JPG
12:53 UT, Bildausschnitt
DSC06128.JPG
12:54 UT, f 105 mm, Bildausschnitt
DSC09811_1247UTC_Ausschnitt_Autokorr.JPG
12:47 UT, Bildausschnitt Farbbearbeitung / Kontrast = Autokorrektur, ISO 320, t 1/40"
DSC09850_1306UTC_auf_35Prozent_verkleinert.JPG
13:07 UT, auf 35 Prozent verkleinert, ISO 12800, t 1/20"
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 137
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: Rostock Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Jørgen K » 11. Nov 2019, 19:50

Hallo zusammen,
OlafS hat geschrieben:
11. Nov 2019, 15:29
Da isser - der Merkur vor der Sonne... :-)
...das Beste draus gemacht! Danke für die Eindrücke. Ich habe es auch versucht, bin allerdings kläglich gescheitert. Kaum Durchsicht, keine Chance.

IMG_2431.jpg
Wenigstens hatte ich nette Gesellschaft: In meinem Rücken stand dann plötzlich ein Bussard auf dem Feld und beobachtete wiederum mich, bei meinem Beobachtungsversuch des Merkurtransit.

Neuer Anlauf in 13 Jahren. :lol:
Viele Grüße

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1868
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Heiko Ulbricht » 11. Nov 2019, 22:25

Fantastisches Wetter zum Merkurtransit über Sachsen von Anfang bis Ende, aufgenommen hier an der Sternwarte Radebeul. Sogar der MDR war da und berichtete. Wir hatten auch einen Livestream ins Netz gestellt, Beobachtungen fanden im Weißlicht, H-alpha und Kalzium statt.:

http://galerie2.astroclub-radebeul.de/s ... 824&ucat=0

Bild

Canon EOS 6D, 14 Zoll Maksutov-Newton (356/1601), ISO 200, 1/800s
© Heiko Ulbricht & Dirk Landrock
Zuletzt geändert von Heiko Ulbricht am 12. Nov 2019, 17:23, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 331
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Tobias F. » 11. Nov 2019, 22:27

Bei strahlend blauem Himmel konnte der Merkurtransit hier beobachtet werden. Allerdings war das Seeing im Gegensatz zu gestern extrem schlecht, so daß der Sonnenrand aussieht wie die Mondoberfläche :-D
Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 569
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Jan Hattenbach » 12. Nov 2019, 11:06

Hallo,

das Seeing hat uns auf La Palma auch mächtig Probleme gemacht. Von meinen drei Merkurtransits (nach 2003 und 2016) hatte ich diesmal das beste Equipment aber die schlechtesten Atmosphärenkonditionen zur Verfügung. Aber ist ja nicht mehr lang bis 2032!

Anbei ein typisches Weißlicht-Einzelbild (70/420 ED mit EOS 600D, 1/3200s auf ISO 499) und ein bearbeitetes Halpha-Bild (Lunt 50mm, 5% aus 2000 Einzelbildern mit ASI120)!

CS, Jan
SonneHa_164652_g4_ap153_conv.jpg
IMG_9868s.jpg
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Helga Schöps
Beiträge: 1719
Registriert: 10. Jan 2004, 14:07
Wohnort: Hermsdorf/Thür.
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Helga Schöps » 12. Nov 2019, 12:00

Meinen Glückwunsch an alle, denen diese schönen Aufnahmen gelungen sind!
Beste Grüße
Helga

Benutzeravatar
Michael Johler
Beiträge: 145
Registriert: 18. Mär 2015, 12:54
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Michael Johler » 12. Nov 2019, 14:17

Vielen Dank fürs Zeigen der ganzen Bilder. Bei mir im Süden Deutschlands war das Wetter leider das Gegenteil von gut.. :(

Marcus Adlung
Beiträge: 116
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: Merkurtransit 11.11.2019

Beitrag von Marcus Adlung » 12. Nov 2019, 14:53

Hallo,

Ich war in Freiberg unterwegs und konnte den Merkurtransit "nachweisen" :D

Leider sehr schlechtes Seeing und nur ein 300mm Tele (Ausschnitt).
2019111215461700.jpg
verwaschener Merkur gegen 15:30 MEZ
Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste