Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 4. Jul 2015, 10:56

Hallo,

wieder keine Echos heute... schon seit Tagen ist jetzt Ruhe, nicht die allerleisesten Echos, und das im Juli. Kann es sein, dass die Saison wieder auf dem absteigenden Ast ist? Für mich jedenfalls wird es die mieseste seit Jahren werden. Ich such mir auch bald ne andere Beschäftigung...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 505
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Astrid Beyer » 4. Jul 2015, 11:02

Heiko Ulbricht hat geschrieben:Ich such mir auch bald ne andere Beschäftigung...
Ich bin schon jetzt neugierig auf den "Sammelthread gestrickte NLCs" mit Euren Fotos :wink:
LG Astrid

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 4. Jul 2015, 11:47


Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 4. Jul 2015, 15:00

Frag mich echt, was da oben los ist. Sicher in der Mesopause zu warm. Wer weiß... in meinen Augen eine sehr schwache Saison. Selbst für Norddeutschland. Vielleicht bessert es sich noch in diesem Monat...

PS: Gibt es evtl. beim IAP ein Diagramm, was die Temperatur in der Mesopause misst?
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von OlafS » 4. Jul 2015, 17:02

Heiko Ulbricht hat geschrieben:... in meinen Augen eine sehr schwache Saison. Selbst für Norddeutschland. ...
Hmmm, Heiko.

Grundsätzlich gibt es eigentlich nichts zu beklagen.
Ich liege bei 9 Sichtungen plus einer "?" Sichtung.
2014 im gleichen Zeitraum 8 Sichtungen.
2013 im gleichen Zeitraum 8 Sichtungen.
2012 im gleichen Zeitraum 8 Sichtungen.
2011 im gleichen Zeitraum 8 Sichtungen.
2010 im gleichen Zeitraum 8 Sichtungen.

Hmmm - kein Copy/Paste-Fehler! Tatsächlich immer "8"...

2009 im gleichen Zeitraum 13 oder 14 (!) Sichtungen.

Usw. (siehe http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html)



Und wenn ich dann betrachte, daß mir einige NLC aufgrund miesen Wetters durch die Lappen gegangen sind + dazu in Teilen noch großräumig mieses Wetter herrschte, so daß gar nicht bekannt ist, ob wir noch etwas mehr verpaßt haben...
...dann ist die "Ausbeute" doch ganz vernünftig.

Der Juli ist noch lang!

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 4. Jul 2015, 18:14

Hallo Olaf,

danke für die Statistik. Im gleichen Zeitraum letztes Jahr hatte ich hier schon 3 Sichtungen, jetzt nur eine. Letzte Nacht muss es wohl doch ordentliche NLCs gegeben haben, siehe Spaceweather. Erstaunlich, dass davon hier nichts zu sehen war... ok, ich war gestern auch auf dem Berg, aber dichter Dunst gen Nord. Ok, lt. Sw ist der Juli auch der beste Monat...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 4. Jul 2015, 18:48

Hallo zusammen,

heute erneut keine Echos an OSWIN: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/ . Auch über Wales tut sich nichts: http://www.mstrf.eclipse.co.uk/PLOTS_LA ... s_m300.png . NLC-Chancen für die kommende Nacht also empirisch bei etwa 30%.

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 5. Jul 2015, 18:06

Schwache späte Echos an OSWIN. Wird aber sicher nix bringen...
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 5. Jul 2015, 19:08

Hallo Heiko,

ja, schwaches Echo gegen 17:30 UT. NLC-Chancen daher kommende Nacht durchaus bei 50%.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2015, 06:33

Hallo zusammen,

Vergangene Nacht wurden NLCs in Finnland und im UK dokumentiert:
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=114880
- https://www.youtube.com/watch?v=dqxwLoMvtxw
- http://spaceweathergallery.com/indiv_up ... _id=114867

Viele Grüße aus Oberursel,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von OlafS » 6. Jul 2015, 18:22

N-o-c-h kann man auf der OSWIN-Graphik den starken Gewitterschauerdurchzug von gestern abend lokalisieren.
Siehe die Störungen so um / vor 21 UTC (läuft bald aus dem Bild):

https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 6. Jul 2015, 19:17

Hallo Olaf,

interessant, dass man da auch sowas sieht. Ich hab aber die NLC-Saison für mich so gut wie beendet erklärt… dürfte hier keinen Sinn mehr machen, bei Euch dort oben sicher, dass da noch was kommt. Dachte mir das schon irgendwie, auch die letzte südliche Saison über der Antarktis war äußerst schwach. Fragte mich schon, ob das Auswirkungen bei uns hat - offenbar.
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2015, 19:33

Hallo zusammen,

heute gab es um die Mittagszeit deutliche Echos an OSWIN: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/ . NLC-Chancen damit für die kommende Nacht empirisch bei 50%, zumindest für den Norden Deutschlands.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 7. Jul 2015, 19:45

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute gegen 17:30 UT (= 19:30 MESZ) ein sehr schwaches Echo produziert: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/ . NLC-Chancen kommende Nacht also wieder bei etwa 50% - das empirische Modell berücksichtigt die Stärke von Echos nicht bzw. nur bei späten Echos (s. http://leuchtende-nachtwolken.info/vorhersage.htm#oswin).

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 8. Jul 2015, 18:30

Spätes Echo jetzt an OSWIN. Entgegen der Wetterprognosen (bei Wetteronline sah das gestern für heute abend noch ganz anders aus....) wird heute hier wohl keine Beobachtung möglich sein... :evil:
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 8. Jul 2015, 20:03

Hallo zusammen,

OSWIN hat heute gegen 8 MESZ ein sehr schwaches Echo gezeigt; ein weiteres, geringfügig stärkeres wurde zwischen 19:30 und 21:15 MESZ aufgefangen. Nach dem statistischen Modell ist es - wenn auch knapp - als "sehr spätes Echo" aufzufassen. Damit liegt die Wahrscheinlichkeit, dass in der kommenden Nacht zumindest im Norden Deutschlands NLCs beobachtet werden können, bei 90%. Vielleicht etwas geringer, da das Echo nur wenig nach 21 MESZ anhielt - sagen wir bei 80%. Angesichts der fast geschlossenen Bewölkung über Deutschland ist die Beobachtungssituation leider sehr schwierig.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 9. Jul 2015, 19:27

Hallo zusammen,

heute gab es lediglich am Morgen ein schwaches Echo an OSWIN. NLC-Chancen in der kommenden Nacht bei etwa 50% für Norddeutschland.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1079
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: ALOMAR LIDAR aktuell mit NLC 2015-07-03/04

Beitrag von OlafS » 9. Jul 2015, 20:53

OlafS hat geschrieben:Derzeit markante NLC im LIDAR über Nordnorwegen:

https://alomar.andoyaspace.no/rmrlidar/ ... 0index.htm.
Das ALOMAR-Wetter hat ein Einsehen und läßt sogleich auch wieder NLC-Lidardetektionen zu.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4029
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von StefanK » 9. Jul 2015, 20:58

Ja, bestes Wetter in Andenes ... aber was nützt es dem visuellen NLC-Beobachter, wenn die Sonne nie untergeht?

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1910
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2015

Beitrag von Heiko Ulbricht » 9. Jul 2015, 22:05

Auch hier dank der Ostseite des Hochs zwar recht kalt, aber herrliche klare Luft... ohne NLCs. Eine Saison zum Vergessen... :roll: war dennoch auf dem Landberg bei Herzogswalde. Nie sind alle Bedingungen beisammen. Leider. Entweder herrlich klar und keine NLCs, oder NLCs, aber hinter Schleierkram oder es ist bedeckt. Dort oben würd ich zu gern eine eigene Kamera betreiben wollen. Der Gasthausbesitzer weiß gar net, wie gut er es da hat... :wink:

Bild
Viele Grüße,
Heiko

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast