Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 229
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Uwe E. » 4. Mär 2019, 16:35

Hallo,

ich möchte hiermit die März-Beobachtungen eröffnen.

Heute abend konnte man sehr lange Wolkenschatten über'm Osterzgebirge sichten.
20190304.jpg
Grüße

Uwe

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 4. Mär 2019, 18:14

Hallo in die Runde,

und mit den Vorboten eines Sturmtiefs aus SW von über 90Km/h Boen im Wiener Becken geht es weiter:

- Vormittags kuriose Ac len Wolken
- eine durchbrochene, schwache Korona um die Sonne gegen 12h Mittag
- einen durchbrochenen 22er Ring gegen 15h - und Spätnachmittag gegen Abend ging der Sturm los. Max Werte heute 18 Grad C.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0459.JPG
IMG_0453.JPG
IMG_0468.JPG
IMG_0476.JPG
IMG_0474.JPG

wolfgang hamburg
Beiträge: 2213
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von wolfgang hamburg » 4. Mär 2019, 19:08

Moin moin,

am 4.3. gab es in Rostock-Schmarl gegen 16:30 Uhr einen hellen Regenbogen + 2.Ordnung(leider nur mit Mobile):
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Freihand-Pano-Versuch(bissel verzogen, musste schnell gehen!):
Bild

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Rainer Timm » 4. Mär 2019, 23:45

Hallo,

was für Wetter gestern (04.03.2019) . In der Früh stahlend blau und 16,5° C, später dann der Sturm mit kaltem Wind und starker Bewölkung.
Gegen 17:00 Uhr von Western her eine große Aufheiterung, die kräftige Dämmerungs- und Gegendämmerungsstrahlen mit sich brachte.
20190304_002_Haar.jpg
Wolkenstrahlen & tief fliegende Wolkenfetzen
20190304_029_Haar.jpg
Besonders schön war das irisieren in den tieffliegenden Wolkenfetzen ..
20190304_007_Haar.jpg
Gegendämmerungsstrahlen
Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 229
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Uwe E. » 5. Mär 2019, 16:11

Hallo,

die heute durchgezogene Schauerstaffel brachte auch eine größere Mammatus-Bildung.
20190305.jpg
Grüße

Uwe

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3299
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 6. Mär 2019, 13:56

Gestern, zum Faschingsdienstag verkleidete sich diese Schauerwolke als Gorilla. Und damit sie hier rein darf, kringelten sich noch ein paar Helmholtzwellen davor ;-)
_MG_9011_HDR3.jpg
LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 6. Mär 2019, 20:31

Auch bei uns zeigten sich über dem Leithagebirge (vorm Neusiedlersee Richtung Wien) mächtige Cb´s, die sich ihres Wassers entledigten. Leider kam hier im Wiener Becken wie immer nichts runter. Ob sie sich wohl über dem Neusiedlersee aufgetankt hatten um dann beim überqueren des Gebirges ihres Last abzuwerfen?
Ein Cb hat ein schönes Velum, ein Cu con wiederum eine schöne scharfe Wolkenbasis.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0480.JPG
IMG_0490.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 7. Mär 2019, 13:08

Hallo in die Runde,

und wieder eine vollständige Korona um die Sonne im Föhnsturm aus SE-SW bei fast 20 Grad C, 68% RF und 5-6 Bft. Hier kämpfen atlantische Westwinde gegen den Föhn an, es windet nur noch und seit Tagen gibt es kaum Ruhe.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0553.JPG
IMG_0544.JPG
IMG_0539.JPG
IMG_0551.JPG

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 331
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Tobias F. » 7. Mär 2019, 18:13

Heute Abend gab es kurz nach einem Schauer einen intensiven Regenbogen. Als ich die Kamera aufmahmebereit hatte ,hat die Helligkeit leider schon wieder nachgelassen.
Bild

Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 229
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Uwe E. » 7. Mär 2019, 19:00

Hallo,

ganz in der Nähe konnte ich auch einen kräftigen Regenbogen, allerdings nicht geschlossenen, sichten. Am Beobachtungsort wirbelten allerdings nur ein paar kleine Regentröpfchen herum.
20190307.jpg
Grüße

Uwe

PS: @Thomas F.: Bei Dir liegt der Geisingberg in der Mitte, bei mir ging der Regenbogen über dem tschechischen Sattelberg nieder.

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 331
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Tobias F. » 7. Mär 2019, 19:29

Hallo Uwe,
falls du mich meinst ;-),
Das ist der Luchberg bei mir unter dem Bogen.
Der Geisingberg liegt ca. 20 km südlich von mir.
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3299
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 8. Mär 2019, 17:13

Gestern verabschiedete sich der Tag mit einem abendroten Föhnwölkchen.

_MG_9268.jpg


Und Heute zog zum Sonnenuntergang gerade eine Schauerwolke ab und es gab einen Regenbogen. Mit den oben gezeigten genialen Bildern kann ich nicht mithalten, aber immerhin mal bissl Farbe am Himmel.

_MG_9286.jpg
Sonnenrichtung
_MG_9307.jpg
_MG_9319.jpg

LG Claudia

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3299
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Claudia Hinz » 8. Mär 2019, 17:25

Noch ein Nachtrag vom 6. März:
Da gab es hier im Erzgebirge herrlichen Föhn mit schönen Lentis die ab und zu mal kranzten und irisierten.

_MG_9201_HDR.jpg
_MG_9148_HDR.jpg
_MG_9151_HDR.jpg
_MG_9159_HDR2.jpg
LG Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 8. Mär 2019, 22:17

Hallo,
am 6.März um ca. 14h fiel mir ein merkwürdiger Cirrus unter den Wolken auf, aus dem Niederschlag austrat (virga). Er wanderte von NW nach SE an der Sonne vorbei und löste sich langsam auf. Da es die einzige Wolke mit Virga war fotografierte ich sie als Kuriosum.
14°C
41% RF
Wind mit Böen um die 50Km/h aus SE

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0536.JPG
IMG_0528.JPG
IMG_0526.JPG

Benutzeravatar
Uwe E.
Beiträge: 229
Registriert: 12. Mai 2011, 06:31
Wohnort: Oelsa/Sachsen

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Uwe E. » 11. Mär 2019, 09:13

Hallo,

gestern abend gab's einen netten doppelten Regenbogen. Der Hauptbogen war geschlossen. Beim genaueren Hinschauen kann man auch noch mehrere Interferenstreifen erkennen. (hatte leider das Weitwinkelobjektiv nicht zur Hand)
20190310_1.jpg
20190310_2.jpg
20190310_3.jpg
Grüße

Uwe

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 11. Mär 2019, 16:42

Hallo,
um 12:50h zeigte sich eine durchbrochene,leichte Korona um die verzerrt wirkende Sonne durch einen Cs, der sich mehr und mehr verdichtete. Es toben noch immer die heftigen Winde, wir hatten gestern Nacht über 100Km/h südlich vor Wien. Das Astro-bild zeigt den Fuhrmann hoch oben im Zenit bei heftigstem Sturm. Bei mir 30Km südl. vor Wien fielen drei Tropfen Regen, die noch nicht einmal einen Fingerhut füllen würden, die Fronten hauen durch ohne nennenswerten Niederschlag hier im Osten Österreichs.
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0596.JPG
IMG_0592.JPG
IMG_0578.JPG
IMG_0567.JPG

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 426
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Andreas Abeln » 12. Mär 2019, 18:11

Moin,

heute Morgen zeigte sich eine nette Lichtsäule, als ich auf dem Weg zur Arbeit war.

Großenkneten 6:45 MEZ Smartphone
BildObere Lichtsäule by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 14. Mär 2019, 17:03

Hallo in die Runde,

heute trat wieder ein starkes Irisieren und eine durchbrochne Korona an Ac so gegen 09:00 bis 10h auf, bei Wind aus NW von 4-5 bft und 6 Grad C.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0707.JPG
IMG_0674.JPG
IMG_0675.JPG
IMG_0677.JPG
IMG_0705.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 15. Mär 2019, 08:08

Liebe Forengemeinschaft,

auf dem Sat-Bild zeigt sich so gegen 08:00h MEZ eine richtige Abbruchkante entlang der Alpen von West nach Ost, Österreich ist dabei zweigeteilt und das Wiener Becken liegt in der wolkenfreien Zone. Das Feuchtediagramm dieser Woche weist sehr trockene Luft auf, sogar nachts nicht unter 60%. Da soll man sich nicht wundern, dass dieser kleine Cb, der sich mühsam im Licht der aufgehenden Sonne seiner Tröpfchen entladet - sogleich verschwunden ist - regelrecht verdunstet! Immerhin hat er sich noch mit einem versöhnlichen Regenbogen verabschiedet. Das Land schreit nach Wasser! Das alles fand so kurz vor 07h MEZ statt, bei 7 Grad, einem strammen Wind aus W-NW mit 4-5 bft und einer RF von 58%
Pray for Rain
LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0751.JPG
IMG_0745.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 404
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im März 2019

Beitrag von Anette Aslan » 15. Mär 2019, 11:53

Nach 11h MEZ zeigte sich am immer dichter werdenden Cs ein leichter 22er. Wind kam aus W mit 4-5 bft bei 12 Grad C.

LG
Anette
Dateianhänge
IMG_0773.JPG
IMG_0768.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste