Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Georg Hille
Beiträge: 26
Registriert: 12. Apr 2012, 20:43

Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Georg Hille » 1. Jan 2014, 11:57

Ich wünsche ein gesundes neues Jahr. 2013 verabschiedete sich in Klingenthal wieder mit Eisnebel aus den tschechischen Skikanonen- leider fehlte diesesmal der Mond für ein paar Halos, aber immerhin erzeugten neben den Straßenlaternen und Häusern vorallem dieverse Knallkörper imposante Lichtsäulen. Hier mal 2 prächtige Exemplare. Schöne Grüße Georg
Bild
Bild

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3320
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Claudia Hinz » 1. Jan 2014, 19:51

Glückwunsch zu dieser Beobachtung!

Die Eisnebellichtsäulen an den Böllern wäre was für den Atmosphärenblog. Vielleicht hast Du ja Lust, ein kurzes Artikelchen zu schreiben?

LG Claudia

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 796
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Peter Krämer » 2. Jan 2014, 22:27

Titelvorschlag von mir wäre "Firecracker Pillars"

Benutzeravatar
Gerald Ochsenhofer
Beiträge: 78
Registriert: 21. Mär 2004, 18:07
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Gerald Ochsenhofer » 3. Jan 2014, 10:13

Das ist ja wirklich etwas tolles! :D

Benutzeravatar
Richard Löwenherz
Beiträge: 83
Registriert: 5. Dez 2005, 01:22
Wohnort: Berlin

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Richard Löwenherz » 4. Jan 2014, 20:05

Ist da auf dem ersten Foto nicht auch ein "Sektglas" (Lichtsäule mit oberen Berührungsbogen) zu sehen? Wäre irgendwie passend für ein Silversterhalo ;)

Benutzeravatar
Christian Fenn
Moderator
Beiträge: 840
Registriert: 20. Jan 2004, 21:21
Wohnort: Hammelburg, Unterfranken in Bayern
Kontaktdaten:

Re: Silvestereisnebel- Böllerlichtsäulen

Beitrag von Christian Fenn » 6. Jan 2014, 08:26

Hallo Richard,
erstens freue ich mich über den Begriff "Sektglas" und zweitens würde ich sagen: ja, da ist ein oberer Berührungsbogen am Ende der Lichtsäule. Man darf dabei nicht vergessen, dass der OBB im divergierenden Licht ebenfalls die Lichtsäule produziert. Und drittens tolle Aufnahmen, ich wußte nicht, dass es noch Eisnebel gibt. Hielt den für ausgestorben.

Euch allen noch ein gutes Neues Jahr!
Christian

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste