NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2560
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von Andreas Möller » 19. Jul 2013, 22:43

Auf Juliusruh sind NLC zu sehen. Schwach, weil sie sich tiefhängend hinter einem dünnen Cirren-Schleier verstecken.

Bild

Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20

Beitrag von Laura Kranich » 20. Jul 2013, 01:01

Hallo Andreas,

ich habe da ein wenig Zweifel. Meines Erachtens könnte das auch einfach die Dämmerung sein. Zugegeben ziemlich hell aber es stehen keine Aufnahmedaten dabei. Die Aufnahme ist jedenfalls sehr verrauscht.
Hier in Kiel ist bisher nichts eindeutiges sichtbar, meine Position und die Sicht aber auch nicht ideal. Die Lichtverschmutzung nervt mal wieder extrem aber ich schaffe es heute nicht so weit davon weg. :S
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2013-07-19/20

Beitrag von wolfgang hamburg » 20. Jul 2013, 06:52

Moin moin,

diese Aufnahmen von Juliusruh bewegten mich auch die Kamera anzuwerfen. Auf den Aufnahmen sind aber nur Cirren zu sehen. Ich hatte auch während der Dämmerung alle 20min nach NLC geschaut, konnte aber keine ausmachen.
Einen Film davon gibt es später am Tag, der läuft unter dem Titel "Cirrus in Motion"!

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2560
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20

Beitrag von Andreas Möller » 20. Jul 2013, 06:53

Wird wohl doch so sein, dass die Cirren dafür sorgen, dass es auf der CAM nach NLC aussieht.
Tolle Täuschung.

Grüße, Andreas

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2013-07-19/20

Beitrag von wolfgang hamburg » 20. Jul 2013, 07:21

Moin moin,

da isser(720p MP4, 9.4MByte, 6fps):
http://wha.mburg.org/wh/20130719/Cirrus ... 2304UT.mp4

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3600
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von StefanK » 20. Jul 2013, 09:23

Hallo Andreas,

das helle auf dem Bild der Cam ist der Himmelshintergrund. Durch die dunklen Zirren kommt es zu einem Kontrasteffekt, welcher dann NLCs vortäuscht. Wenn dann die Zirren noch so streifige Strukturen haben - in Wolfgangs Film gut zu sehen - ist die Täuschung ziemlich perfekt. Nach genauem Anschauen des Juliusruf-Fotos bin ich auch der Meinung, dass es keine NLCs waren.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 946
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von OlafS » 20. Jul 2013, 09:48

Von 03:20-03:35 MESZ gab es sehr markante Leuchtdunststreifen / Ci-Streifenreste immerhin bis 5-10 Höhe im N-O-Sektor, bei darüber bereits teils sehr klaren Himmel. Von N wurde es dann immer besser. Da war es aber bereits zu hell.
Nun herrscht absolut perfekte Sicht bis zum Horizont.
Mal sehen, was sich der Dunst oder sonst wer heute abend wieder einfallen läßt...
Es gibt noch genug Chancen diese Saison, zumindest für nördlichere Beobachter bis ca. Mitte August hinein.
Da wird schon noch etwas auftauchen (?!), siehe auch Claudias "Südbeobachtung" von gestern!
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von Laura Kranich » 20. Jul 2013, 11:00

Hier ein Bild, das ich 2 Minuten nach dem obigen Bild der Rügen-Cam aufgenommen habe:

Bild

Ich bin zwar hier 0,2 Grad weiter südlich und die Horizontsicht war auch nicht optimal, aber da war nichtmal ansatzweise etwas zu sehen. Es ist einfach hier im Norden nachts immer noch nicht richtig dunkel, nur etwa eine halbe Stunde vor und nach astronomischer Mitternacht ist die Dämmerung kaum zu bemerken.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3600
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von StefanK » 20. Jul 2013, 11:15

Hallo Chris,

auch ohne NLCs ein wunderschönes, stimmungsvolles Foto.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von Laura Kranich » 20. Jul 2013, 12:32

Danke, Stefan!

Eigentlich wollte ich endlich mal wieder die Milchstraße ablichten aber diesmal hat es der Mond verhindert.

Heute ist die Sicht hier wirklich extrem gut und der Himmel wieder stahlblau wie man ihn selten sieht. Bin gespannt, ob das bis heute nacht so bleibt...
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3110
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2013-07-19/20 waren wohl nur Cirren

Beitrag von Claudia Hinz » 21. Jul 2013, 03:21

Schaut mal, was in Finnland abging, voll schön!!!
http://jari.pic.fi/kuvat/Atmospheric+ph ... 19-20+NLC/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste