NLC 2009-06-23/24

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Björn Witha
Beiträge: 27
Registriert: 1. Jul 2005, 23:08
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Björn Witha » 23. Jun 2009, 23:37

Was für ein schöner NLC-Abend! Das Display hätte zwar noch heller sein können, war aber trotzdem sehr schön.

Hier zunächst eine Animation aus 41 Einzelbildern zwischen etwa 23:20 und 23:40 Uhr (3,9 MB):

http://www.bwitha.de/Bilder/nlc/animation.gif

Und nun einige Einzelbilder:

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß, Björn

RainerKracht
Beiträge: 492
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 23. Jun 2009, 23:55

Hier gehts gerade im NNW mit einem schicken diagonalen Streifenmuster bis 10° Höhe weiter
Ja, da sind sie wieder:

Bild

Elmshorn, 01:48 MESZ

und entwickelt sich (02:01 MESZ):

Bild


Rainer

Dörte E./Schleswig
Beiträge: 190
Registriert: 20. Jun 2006, 20:24
Wohnort: Schleswig, 54.55°N 9.5°E

Beitrag von Dörte E./Schleswig » 24. Jun 2009, 00:29

1.52h MESZ - leicht aufgehellt, die Dunstfarben sind "echt"!
Das Beste ist der rötliche Meteor, der durch linke Bildhälfte flog - das war ein kleines, langsames rotglühendes Teil, als habe jemand eine Kippe weggeworfen ;o)

Bild

LG Dörte
Deine Arbeit kann warten, während Du Deinem Kind einen Regenbogen zeigst - aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit Deiner Arbeit fertig bist...

RainerKracht
Beiträge: 492
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 24. Jun 2009, 00:38

02:29 MESZ

Bild

Rainer

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 260
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Gnädige Nachtwolken

Beitrag von Stephan Brügger » 24. Jun 2009, 05:12

Guten Morgen,

ich finde es richtig schön, dass sich das sommerliche Schauspiel der leuchtenden Nachtwolken in diesem Jahr so präsentiert, dass auch Beobachter in südlicheren Breiten, etwas davon haben. Meist ist es ja sonst eher ein Beobachtungsobjekt für die "Nordlichter".

Bilder der letzten Nacht in meiner Webgalerie: http://home.arcor.de/stephan.bruegger/n ... index.html

Viele Grüße
Zuletzt geändert von Stephan Brügger am 24. Jun 2009, 07:48, insgesamt 1-mal geändert.
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Hartwig Luethen
Beiträge: 142
Registriert: 6. Apr 2004, 11:40

Beitrag von Hartwig Luethen » 24. Jun 2009, 07:27

So, jetzt habe ich mal eben ein paar sehr frühe Fotos zusammengbastelt. Da war das ganze Display noch etwas großflächiger, und daher habe ich 28mm Brennweite benutzt. 23:22 MESZ, Altona

Bild

Hartwig

wolfgang hamburg
Beiträge: 2210
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Beitrag von wolfgang hamburg » 24. Jun 2009, 07:55

Moin moin,

schönes Display. Ich musste letzte Nacht aber mal wieder schlafen, deshalb gibt es von mir keine Bilder. Olaf, danke für Deinen Anruf, das nächste Mal stehe ich auf, versprochen. ;-)

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
ArnoBecker
Beiträge: 6
Registriert: 9. Jun 2009, 15:51

Groß Parin bei Lübeck ab 23:00 Uhr

Beitrag von ArnoBecker » 24. Jun 2009, 09:43

Mojen zusammen,

22.6. stand ich umsonst auf dem Pariner Berg (70,05m) :D
23.6. war ich 22:30h da, aufgebaut, und siehe da ....
Gongschlag 23:00 ging es los.

23:00
Bild

23:07
Bild

23:11
Bild

23:18
Bild

23:24
Bild

23:32
Bild

23:43
Bild
CS Arno aus Lübeck
http://www.astrowiki.de

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 178
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Wremen

Beitrag von Uwe Müller » 24. Jun 2009, 10:21

Hi Leute,
geniale Bilder die hier so gezeigt werden! Respekt.
Hier noch zwei von mir, diesmal aus Wremen , nördlich von Bremerhaven.
Bild
NLC´s reichten über den Zenit hinaus.

Bild
mal mit etwas mehr Brennweite

lG Uwe

Benutzeravatar
Lasse Kemper
Beiträge: 17
Registriert: 4. Apr 2009, 15:34
Wohnort: Meppen, 52° 42' N, 7° 18' O

Beitrag von Lasse Kemper » 24. Jun 2009, 11:35

Bei uns gabs gestern Nacht auch wieder ein paar NLCs

Bild

Auf dem Foto sehen sie stärker aus als sie in echt waren, nichtsdestotrotz ein schönes Display.

Grüße aus dem Nordwesten

Lasse
Bild

Benutzeravatar
Christian Bartzsch
Beiträge: 67
Registriert: 24. Jun 2009, 14:38
Wohnort: Riesa / Dresden

Beitrag von Christian Bartzsch » 24. Jun 2009, 14:49

Hallöchen!

Die Bilder sind hier beeindruckend!! Echt klasse! :shock:
Hier in Riesa konnte ich auch einiges fotografieren! Es sah im Fernglas umwerfend aus :P :o

23:12 Uhr
Bild

23:17 Uhr
Bild

23:22 Uhr
Bild

23:27 Uhr
Bild

23:32 Uhr
Bild

23:37 Uhr
Bild

Zum Schluss hab ich noch mal eine Animation im Zeitraum von 23:22 Uhr bis 23:56 Uhr erstellt:

Bild

Sternenfreundliche Grüße

Christian
"Schaut zu den Sternen! Schaut zum Himmel!
Erblickt das ganze funkelnde Volk am Firmament,
diese Orte und Zitadellen aus Licht!"
Gerard Manley Hopkins (1844-1889)

Bernt Hoffmann
Beiträge: 426
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

@ Lutz: Schönes Foto !!

Beitrag von Bernt Hoffmann » 24. Jun 2009, 19:35

... das besonders dann begeistert, wenn man über die Jahre schon viele verschiedene NLC-Nächte erleben durfte und selbst langsam Mühe bekommt, immer neue Locations dafür zu finden ...
:-))

VG aus Flensburg, Bernt

Torsten Lohf
Beiträge: 99
Registriert: 1. Mär 2004, 02:12
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten Lohf » 25. Jun 2009, 10:38

Wir waren auf dem Wasser unterwegs und haben eine Mittsommerfahrt gemacht. Schon vom Boot aus konnte man in der Dämmerung NLC sehen. Andere behaupteten ganz sicher, das seien Cirren. Nur ich wußte es besser. :D Naja, klingt für Außenstehende auch komisch, wenn man "leuchtende Wolken" fotografiert. Später haben sie mir das dann doch noch geglaubt.

Gruß Torsten

Bild
Wasserspiegelung am Steg

Bild
So sah das "Cirren"-Feld aus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste