Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Anette Aslan
Beiträge: 1271
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Anette Aslan » 10. Jun 2024, 19:25

Gestern Mittag trugen die dicken Cumulus congestus Wolken schon Hauben. Mir war klar, dass uns gegen Abend ein Unwetter drohen wird und so kam es dann auch. Im Nachbarort kamen aus dieser Gewitterfront 50mm runter, bei mir 33 mit Böen um die 60 Km/h und kurz auch mal kleinen Hagel. Ich habe den Osten Österreichs viele Jahre immer nur auf dem Dürreindex gesehen, nun ist das ganze Land, bis auf den Norden und Nordosten im grünen Bereich. Ich musste alles aus dem Fenster heraus fotografieren, leider. Das war einfach zu heftig.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_1515-F4.jpg
IMG_1676-F3.jpg
Pileuswolke-F.jpg
Gewitterwalze-F2.jpg

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 5459
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Oberursel (50°13'N / 8°36' E; 240m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von StefanK » 12. Jun 2024, 23:41

Mondsichel mit Erdschein sowie Kastor und Pollux über dem Kolbenberg (Hochtaunus; mit Sendemast) am 08.06.2024 um 23:20 MESZ
Mondsichel mit Erdschein sowie Kastor und Pollux über dem Kolbenberg (Hochtaunus; mit Sendemast) am 08.06.2024 um 23:20 MESZ
Alles über Leuchtende Nachtwolken: http://www.leuchtende-nachtwolken.info/

MarioK
Beiträge: 289
Registriert: 11. Jul 2015, 07:28
Wohnort: Berlin 52,5N 13,5E

Sonnenuntergang 15.06.2024

Beitrag von MarioK » 15. Jun 2024, 20:57

Hallo,

den ganzen Tag schon verschiedenste Wolken am Himmel.
Auch kurzes kräftiges Irisieren beim Auflösen von Cumuli.
Bevor ich die kamera zur Hand hatte, waren die Wolken aber aufgelöst.

Der Sonnenuntergang war dann aber nett anzusehen und ich bin ins Treppenhaus gestiegen.
20240615-1931_utc_Z50_4331.jpg
20240615-1931_utc_Z50_4333.jpg
20240615-1934_utc_Panorama.jpg
20240615-1936_utc_Z50_4358.jpg
20240615-1936_utc_Z50_4360.jpg
Egal ob automatisch oder manuell nachgeregelt, man bekommt die Farben irgendwie nie so hin, wie sie waren.

Viele Grüße
Mario

MarioK
Beiträge: 289
Registriert: 11. Jul 2015, 07:28
Wohnort: Berlin 52,5N 13,5E

Regenbogenstück(chen) am Morgen

Beitrag von MarioK » 18. Jun 2024, 03:16

Moin,

man kommt nicht ins Bett ... nach der NLC-Nacht um 04:50 MESZ noch ein kleines Regenbogenstück.
Sonnenaufgang war 04:42 MESZ.
20240618-024939_Z50_4540_akm.jpg
20240618-025026_Z50_4544_akm.jpg
Viele Grüße
Mario

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 275
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Marcel Becker » 19. Jun 2024, 13:06

Gestern gab es hier in Mittelhessen ordentlich Dynamik in der Atmosphäre. Unter anderem gab es am frühen Nachmittag ein Gewitter. Da konnte ich mit Glück diesen näheren Einschlag erwischen:
Blitzeinschlag.JPG
Der war circa 1 km entfernt und hatte ordentlich gescheppert. Abends bildete sich dann das:
IMG_4883.jpg
Solch eine Wolkenstruktur hatte ich bisher noch nie gesehen. Aufgrund der Wellenform muss es sich wohl um die seltenen Asperatus-Wolkenform gehandelt haben. Hier nochmal ein Bild dieser Wellen:
IMG_4884.jpg
Die abgesenkte Wolkenbasis über dem weißen Haus hatte übrigens rotiert. Da wollte sich wohl eine Superzelle bilden. Sah sehr beeindruckend aus und zeigte noch einmal mehr, dass das ordentlich Bewegung in der Atmosphäre war.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Anette Aslan
Beiträge: 1271
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Anette Aslan » 19. Jun 2024, 17:22

Die AlpenWebCam Innsbruck zeigt eine beeindruckende Saharasonne .... man scrolle die Zeitleiste mal nach hinten ...

LG von Anette

https://www.foto-webcam.eu/webcam/innsbruck-uni-west/

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 275
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Marcel Becker » 20. Jun 2024, 03:27

Zuerst beendet Nebel die Beobachtung von NLCs und dann verschwindet er rechtzeitig um den Blick auf ein intensives Morgenrot zu ermöglichen:
IMG_5012.jpg
IMG_5016.jpg
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 275
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Marcel Becker » 26. Jun 2024, 19:24

Heute Abend gab es hier in Kirchhain einen tollen doppelten Regenbogen:
IMG_6783.jpg
Teilweise zeigten sich auch deutliche Interferenzen:
IMG_6789.jpg
IMG_6790.jpg
Interessant fand ich die Schattenstrahlen und Fallstreifen dazu (besonders im ersten Bild erkennbar). Richtig Regen fiel übrigens nicht, nur einzelne kleine Nieseltropfen. Weite östlicher hat es wohl etwas mehr geregnet.
Auf der anderen Seite zeigten sich sehr intensive Schattenstrahlen an einen sich auftürmenden Cumulus:
IMG_6786.jpg
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 275
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Marcel Becker » 26. Jun 2024, 20:14

Da freut man sich schon über den Regenbogen und dann kam noch das:
IMG_6795.jpg
Abendrot und Mammaten hatte ich bisher noch nicht gehabt. Die Kamera kam mit dieser Ausprägung überhaupt nicht gut klar. Noch ein weiteres Bild:
IMG_6798.jpg
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Benutzeravatar
uwe kohbs
Beiträge: 150
Registriert: 8. Mai 2016, 22:22
Wohnort: Halberstadt (51°53' N / 11°3' E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von uwe kohbs » 27. Jun 2024, 15:13

Urlaubsnachtrag.
"Brennende" Berge am Dachstein :shock:
IMG_1466 Kopie.jpg
Sonnenuntergang am 10.06.
Gruß Uwe

Anette Aslan
Beiträge: 1271
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Anette Aslan » 28. Jun 2024, 09:39

Ein anschaulicher CB brachte binnen 15min 7,5mm Regen über meinen Ort und daneben fiel so gut wie nichts herunter.....
LG von Anette
Dateianhänge
Summertime.jpg
CB-7mm.jpg
14554bb7-3fdd-4ffb-b078-6154499227e1 (2).jpg

Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 275
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Juni 2024

Beitrag von Marcel Becker » 30. Jun 2024, 11:40

Heute Nacht zog hier in Mittelhessen und somit auch in Kirchhain eine Gewitterfront hinweg. Zog unter anderem mit dieser Shelfcloud heran:
Uhrzeit 01:10 Uhr MESZ
Uhrzeit 01:10 Uhr MESZ
Die Helligkeit des Bildes lässt schon erahnen, welch enorme Blitzrate vorhanden war. Brachte übrigens 30,1 mm in 20 Minuten und riss auch einiges von den Bäumen herunter. Kurzzeitig war sogar Hagel dabei.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste