2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Forum zur Diskussion von Meteor- und Feuerkugelsichtungen, sowie zur Besprechung von Meteorströmen.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz, Sirko Molau

Antworten
Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 540
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 17. Nov 2019, 19:40

Hallo in die Runde,

beim Durchsehen der Aufnahmen hab ich noch ein kurzes Aufblitzen im SW des Kamerablickfeldes - durch die Wolkendecke.

Bild
Süden links / Westen unten

Vielleicht nur ein sehr heller kurzer Satflare?

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 339
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: 2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Tobias F. » 17. Nov 2019, 20:20

Hallo Steffen,

den hab ich auch wieder drauf :D
sieht mir aber eher nach Sat-Flare aus
Bild
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Martin F. (Radebeul)
Beiträge: 106
Registriert: 9. Jan 2004, 09:47
Wohnort: Radebeul E13°37´20" N51°06´59"
Kontaktdaten:

Re: 2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Martin F. (Radebeul) » 19. Nov 2019, 11:39

Hallo Steffen,

in Radebeul ist da auch was zu sehen. Für einen Flare ist die Sichtbarkeitszone schon recht groß.

Bild

VG
Martin

Mario Braun
Beiträge: 27
Registriert: 19. Sep 2019, 13:34

Re: 2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Mario Braun » 19. Nov 2019, 15:27

Ich würde da auf den Cosmo-Skymed 1 tippen der da mit ca. 4.3 Mag aufblitzt.
Flare von unbekannter Spiegelfläche Helligkeit= 4.3mag
Azimut=228.2° SW Höhe= 7.3° im Sternbild Schütze
RA=19h35.6m Dec=-18°27'
Flare-Winkel=5.47°
Satellit bewegt sich scheinbar in Zifferblatt-Richtung 7:31 Uhr Winkelgeschwindigkeit=6.6'/s
Könnt ja mal auf https://www.calsky.com/ für eure Position nachprüfen.

Gruß Mario.

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 540
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Re: 2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 19. Nov 2019, 16:30

Bei der Wolkendecke und 4.3mag?

Der Schütze stand zu der Zeit knapp am Horizont. In die Richtung - SW - kann meine Kamera nicht guggen. Das Aufblitzen war höher.

Bei Heavens-Above finde ich keinen hellen Flare, der zur Zeit und Richtung passt.

Man könnte ja auch direkt auf das Aufblitzen schauen, aber da würde dann wohl an anderen Standorten schon mal eine kleine Spur zu sehen sein.

Seltsam.

Mario Braun
Beiträge: 27
Registriert: 19. Sep 2019, 13:34

Re: 2019-11-16 Meteor(?) 19:24...25 MEZ - DD

Beitrag von Mario Braun » 20. Nov 2019, 09:38

Hi Steffen,

die Angabe war jetzt für eine Position die ich per Kartenklick irgendwo bei Dresden gesetzt habe und die Helligkeitsangaben sind nicht immer ganz exakt bei den experimentellen Berechnungen auf calsky.
Dies ist eine experimentelle Berechnung. Die Helligkeitsangabe kann unzuverlässig sein. Bitte melden Sie eine erfolgreiche Beobachtung (Objekt/Koordinaten/Datum/gemessene Zeit/Zeit-Genauigkeit/Helligkeit).
Von der Position her sollte der Flare ca. im SW sektor liegen was ja bei den Allsky Aufnahmen hier gepasst hatte und die Zeit stimmt auch in etwa.

(Wenn ich den von mir aus drauf gehabt hätte, wäre der mit 0.8 Mag berechnet worden, ist also etwas Spielraum wenn er denn doch ein paar Grad abweichen sollte.)

Gruß Mario.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste