NLC 26./27.06.

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

NLC 26./27.06.

Beitrag von Ulrich Rieth » 26. Jun 2012, 21:00

Hallo!

Wenn ich mir die Webcams des IAP anschaue, so sind da gerade in Colm extrem hohe und helle NLC zu sehen.

http://www.iap-kborn.de/Overview.313.0.html?&L=0

Gruß!

Ulrich

JoachimSaul
Beiträge: 21
Registriert: 7. Jul 2007, 08:12
Wohnort: Berlin

Beitrag von JoachimSaul » 26. Jun 2012, 21:05

Kann ich aus Berlin bestätigen! Es reicht bis in ca.45° Höhe!

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3685
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia Hinz » 26. Jun 2012, 21:06

Vor allem sehr südliche, die CZ-Cams haben auch alle NLC:
http://kamery.humlnet.cz/show_webcam.ph ... 0x1200.jpg

Nur wir habens mal wieder bewölkt ...
Bild

Benutzeravatar
Maik Simon
Beiträge: 46
Registriert: 2. Jul 2011, 08:04
Wohnort: Dresden

Beitrag von Maik Simon » 26. Jun 2012, 21:07

Auch auf der Cam von Rainmakers gut zu erkennen!
http://www.leuchtende-nachtwolken.de/nlc-webcam.html

Karl Kaiser
Beiträge: 790
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl Kaiser » 26. Jun 2012, 21:16

Liebe LeserInnen!

Das heutige Display konnte sich sehen lassen!
Ab etwa 22:30 waren die ersten NLCs zu sehen und selbst um 23:05 war die Vorstellung noch nicht zu Ende.
Helligkeit: etwa 3
Höhe bis 10°
Azimuth: .... 316° - 000 - 010°

nicht differenzierte Flächen
scharfe und unscharfe Bänder
Wellen

Im Westen konnte ich die tatsächliche Ausdehnung nicht sehen, ein Wald versperrt mir dort die Sicht.

Seht selbst: http://sumavaeu.humlnet.cz/preview/2012 ... 262105.jpg (Webcam 3 km östlich von Schlägl)
Weitere Bilder auf: http://www.sumava.eu/#WebcamImagePlace:4002;1339271700

Beste Grüße und bis morgen Früh um 3 Uhr!

Karl

JoachimSaul
Beiträge: 21
Registriert: 7. Jul 2007, 08:12
Wohnort: Berlin

Beitrag von JoachimSaul » 26. Jun 2012, 21:17

In Berlin ist es jetzt aber schnell schwächer geworden bzw. spielt sich näher am Horizont ab. So schöne Strukturen bereits beim bloßen Blick aus dem Fenster habe ich selten gesehen!

Bernt Hoffmann
Beiträge: 436
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernt Hoffmann » 26. Jun 2012, 21:20

@Claudia:

Tröste Dich - auch bei uns im Norden isses mit 8/8 Sc hoffnungslos, nach NLC Ausschau halten zu wollen. Und es ist auch noch ar...kalt dazu.
:( :( :(

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3685
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia Hinz » 26. Jun 2012, 21:22

Aber bei Euch in Flensburg sind die Chancen größer. Wir haben noch kein einziges Display in diesem Jahr sehen können. Das ist echt zum Verzweifeln ...

Johannes Schubert
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2006, 01:56
Wohnort: Berllin-Britz
Kontaktdaten:

Super!

Beitrag von Johannes Schubert » 26. Jun 2012, 21:24

Ich bin echt begeistert! Die ganze Saison über hat Murphy mich vor NLC-Sichtungen geschützt und jetzt gleich so was Großes! Wie schön, dass ich nun auch eine Wohnung mit Nordblick habe :D

Bild

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3685
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudia Hinz » 26. Jun 2012, 21:33

Ich glaub, Murphy gefällts hier bei uns im Inntal...:twisted:

Glückwunsch, das Display sieht gigantisch aus!

Bernt Hoffmann
Beiträge: 436
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernt Hoffmann » 26. Jun 2012, 21:35

Liebe Claudia,

das mag theoretisch zwar sein, doch wenn es bewölkt ist, dann minimiert so was die Sichtungs-Chancen ganz extrem. Und es war bisher im Juni (an entsprechenden Sichtungstagen) ziemlich oft bewölkt.

Ein einziges Mal habe ich 2012 durch ein etwa 25' lang "stehendes" seeehr... schmales Wolkenfenster ein NLC-Display sehen können. Nur sehen, denn für Fotos muss ich wg. der vorm Haus platzierten Straßenlaternen ein Stück in die Landschaft oder zum Hafen fahren. Dafür aber hätte die Zeit in jener Nacht nicht ausgereicht.

Großes Lob an dieser Stelle an die allgemein z.V. stehenden SAT-Loops, die es erlauben, den Wolkenzug per now-casting recht gut auf einige Stunden vorher zu sehen. Als ich in den vielen Vorjahren derlei Technik noch nicht hatte, bin ich oftmals auch vergebens raus gefahren.

VG, Bernt

Benutzeravatar
Sven Aulenberg
Beiträge: 283
Registriert: 8. Mär 2010, 07:27
Wohnort: Saarburg

Beitrag von Sven Aulenberg » 26. Jun 2012, 21:37

Moin moin,
bin gerade in Düsseldorf. Auch hier sind NLC zu sehen, allerdings habe ich nur freie Sicht bis maximal Richtung NW, dafür aus dem 16. Stock :-)
Höhe bis 20°, die unteren 10° sind aber von AC bedeckt.
Mal sehen wie der Zeitraffer wird. Hier ist doch recht viel Fremdlicht in der Luft.

Gruß
Sven

Danke und beste Grüße an Reinhart, für die Warnmeldung !

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1145
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Beitrag von OlafS » 26. Jun 2012, 22:01

Hallo alle Verzweifelten...
Bernt H. hat geschrieben:@Claudia:

Tröste Dich - auch bei uns im Norden isses mit 8/8 Sc hoffnungslos, nach NLC Ausschau halten zu wollen. Und es ist auch noch ar...kalt dazu.
:( :( :(
Ich tröste mich gerade mit 7/8 ! Jaaa, da ist was...

...und wieder die Frage, ist das nun ;-) oder :-( ???
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

helmut prekel
Beiträge: 89
Registriert: 28. Jan 2009, 12:00
Wohnort: Bassum

Beitrag von helmut prekel » 26. Jun 2012, 22:03

Hallo zusammen,

bei uns in Bassum (nahe Bremen) waren NLC recht gut zu sehen. Ganz ohne Spielverderberwolken ging es aber auch hier leider nicht, trotzdem: nach langer Durststrecke ist man auch darüber glücklich!

Hier zwei aktuelle Bilder, vielleicht kommen ja noch mehr:
Bild

Bild

Viele Grüße

Helmut

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Beitrag von Sven Stuebler » 26. Jun 2012, 22:10

Hallo Forum!

Das war doch mal ein sehr schönes Display! Bei mir gabs leider so 'ne Wolke, die partout nicht verschwinden wollte. Erinnert mich ans Kino, wenn man einen großen Menschen vor sich sitzen hat:

Bild
(Belichtet 8 Sek. bei ISO200 und f/3,5)

Hier noch ein paar:

Bild

Bild

Bild

Weitere und größere Bilder wie immer hier

Grüße
Sven
Zuletzt geändert von Sven Stuebler am 26. Jun 2012, 23:26, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
Sven Lüke
Beiträge: 181
Registriert: 9. Jan 2004, 09:34
Wohnort: Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Sven Lüke » 26. Jun 2012, 22:19

Erfolgreiche Beobachtung bei Osnabrück. Direkt von der Speicherkarte ausgelesen, nur etwas verkleinert:

Bild

Der Rest folgt die Tage, jetzt wartet erstmal das Bett...

Grüße, Sven

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1248
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 26. Jun 2012, 22:21

Moin!

Die NLC habe ich ja ewig nicht mehr gesehen. Nach OSWIN hätte ich damit auch nicht gerechnet, da war nämlich so gut wie nichts.
Umso größer die Überraschung. Leider habe ich nur den östlichen Teil erwischen können, ansonsten hab ich da Häuser. Morgen früh hätte ich bessere Sicht....

Bild vom Dachfenstersims aus, leider mit einem leichten Verwackler. Stativ liegt im Auto... Kein schönes Bild, mehr als Nachweis dienend.

Bild
27.6., 0.08 MESZ, 10s, F5.6, ISO 1600, Pentax K-r (nachdem ich sie beinahe schon den NLC entgegen geworfen hätte. Das Einstellrad hatte seine Funktion in eine Richtung komplett eingestellt....)

Weiterhin allen viel Glück

Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 26. Jun 2012, 22:23

Im Dresdener Tal wollte das Troposphärengewölk nicht recht weichen. Nichtsdestotrotz, geniales Display!
Bild

Bild

Bonus:
Bild

Gruß
Martin

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1957
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Ulbricht » 26. Jun 2012, 22:24

Hallo,

so, stell meine Bilder natürlich hier mit rein... herrlich war das...


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße,
Heiko

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1149
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

neue kamera ausprobiert

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 26. Jun 2012, 22:28

Hallo,

auch von mir ein Bild, aufgenommen um 23:27 MESZ. Nicht 100% scharf, da ich mit der Kamera noch nicht richtig vertraut bin:

Bild

Aufgenommen Richtung NNW (ca. 330°).

Aber sind das wirklich NLC und nicht einfach noch hoher Cirrus?



Clear Skies

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste