NLC 2009-06-19/20

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderator: StefanK

RainerKracht
Beiträge: 501
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

NLC 2009-06-19/20

Beitrag von RainerKracht » 19. Jun 2009, 21:08

Hallo,

die IAP Collm/Sachsen Kamera zeigt NLC um 20:56 UTC (22:56 MESZ)!

Rainer

RainerKracht
Beiträge: 501
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

auch in Elmshorn

Beitrag von RainerKracht » 19. Jun 2009, 21:24

Bild von 23:17 MESZ aus Elmshorn

Bild

Blick nach Norden, Gesichtsfeld 70 x 50 Grad (unbearbeitet)

Rainer

Torsten Lohf
Beiträge: 99
Registriert: 1. Mär 2004, 02:12
Wohnort: Lübeck

Beitrag von Torsten Lohf » 19. Jun 2009, 21:25

Hier in Lübeck sind in der Dämmerung NLC zu sehen.

Gruß Torsten

Bild
Zuletzt geändert von Torsten Lohf am 19. Jun 2009, 21:40, insgesamt 1-mal geändert.

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 160
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

NLC-artige Strukturen auch von Berlin aus - korrigiert: NLCs

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 19. Jun 2009, 21:29

Hallo,

da ich heute die Nachtschicht auf dem Wetterturm in Berlin-Dahlem habe, steht mir auch ein guter Beobachtungsplatz zur Verfügung, zumal es nach Norden nur wenig Wolken gibt.

Ich habe mal eine (interne) Webcam nach Nordwesten gerichtet, wo ich NLC-artige Strukturen zu sehen glaube.

Da ich aber auch nicht besonders bewandert / erfahren bei NLC-Beobachtungen bin, schreibe ich "NLC-artig".

Hier mal der Link zur Kamera, leider auch keine sehr tolle Qualität, aber zumindest in Farbe.Link gelöscht, da nur intern, und nur für aktuelle NLC-Sicht.

Viele Grüße,
Heiko.

EDIT: Mit jeder Minute, die es dunkler wird, bin ich mir sicherer, daß das hier von Berlin aus auch NLCs sind.

Höhe im Moment bis kurz über Kapella, also bis ca. 10°, Azimut ca. 320° bis 25°, Helligkeit steigend.

EDIT 23:39: Na viel sieht man auf unserer Uni-Webcam leider nicht, wenigstens Kapella und eine Aufhellung. Strukturen der NLCs kaum.
Zuletzt geändert von Heiko W. aus Berlin am 20. Jun 2009, 02:31, insgesamt 2-mal geändert.

RainerKracht
Beiträge: 501
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 19. Jun 2009, 21:34

wird umfangreicher:

Bild

Bild von 23:24 MESZ

Rainer

Björn Sothmann
Beiträge: 117
Registriert: 14. Jul 2006, 21:19
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Björn Sothmann » 19. Jun 2009, 21:38

Ich glaube hier in Gelsenkirchen gibt es Richtung Norden bis 10° Höhe auch was zu sehen.

Björn Sothmann
Beiträge: 117
Registriert: 14. Jul 2006, 21:19
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Björn Sothmann » 19. Jun 2009, 21:49

Bild
Aufgenommen gegen 23:40 MESZ Richtung Norden

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 284
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Aktuelle Sicht aus Lübeck

Beitrag von Stephan Brügger » 19. Jun 2009, 21:52

Guten Abend,

von Lübeck aus sind schon beeindruckende Strukturen zu erkennen, obwohl es noch nicht richtig dunkel ist.

Bild

Viele Grüße soweit.
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 160
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Berlin weiter steigende Sichtbarkeit und Helligkeit der NLC

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 19. Jun 2009, 22:03

So, habe gerade die neueste Beobachtung (22:50 MEZ-Obs) rausgeschickt, hier ist v. a. im Norden noch ein Bißchen Altocumulus zu sehen, und dann haben sich seit ca. 23.45 Uhr MESZ in einer Höhe von ca. 45 bis 60° weitere NLC-farbene Wolken bemerkbar gemacht. Diese sind allerdings recht schnell weiter nach Süden gezogen (oder ich habe sie mit zunehmender Dunkelheit besser gesehen?). Können aber auch Cirren sein, ich habe sie mal lieber als Cirren verschlüsselt.

Toralf Hentsch
Beiträge: 10
Registriert: 14. Sep 2005, 07:31
Wohnort: Bielefeld-Süd

Ein Bild von hier

Beitrag von Toralf Hentsch » 19. Jun 2009, 22:29

Ein Bild aus Enger/Westfalen:
Bild
Frei Hand geschossen, daher etwas verwackelt.
Gruß
Toralf

RainerKracht
Beiträge: 501
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 19. Jun 2009, 22:29

viele Wolken, aber immer noch NLC

Bild

Bild von 00:17 MESZ, 26 x 17 Grad unbearbeitet

Rainer

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 160
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 19. Jun 2009, 22:34

Stand 0:30 MESZ: Immer noch helle Strukturen, diese allerdings ca. 5° hoch, und Schwerpunkt im Nordwesten ("links unten" von Kapella). Bis 10° kaum was zu sehen, und die "Wolken", die vorhin viel höher waren und recht schnell von Nord nach Süd zogen, waren wohl die vermuteten Cirren.

Benjamin Kühne
Beiträge: 129
Registriert: 9. Jan 2004, 13:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von Benjamin Kühne » 19. Jun 2009, 22:43

Auch in Wilhelmshaven ab 23.15 MESZ fein strukturierte NLC von 340° - 025° mit max. Höhe etwa 30°. Zur Zeit immer noch recht gut zu sehen

Bild von 23:43 MESZ, 55 mm / f4, ISO 200, 2,5 Sek.
Bild

Bild von 00:10 MESZ, 55 mm /f4, ISO 400, 6 Sek.
Bild

Bild von 00:16 MESZ, 18 mm, ISO 400, 4 Sek.
Bild

Gruß,
Benjamin
Zuletzt geändert von Benjamin Kühne am 20. Jun 2009, 11:19, insgesamt 2-mal geändert.

Hartwig Luethen
Beiträge: 163
Registriert: 6. Apr 2004, 11:40

Beitrag von Hartwig Luethen » 19. Jun 2009, 22:51

Hier in Hamburg-Altona waren sie im Nordosten und ziemlich deutlich erkennbar!


Bild

50mm f/1.4 + Canon 350D

Hartwig

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 178
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

NLC´s über Bremerhaven

Beitrag von Uwe Müller » 19. Jun 2009, 22:54

Hi Leute,
hier mal ein Bild aus Bremerhaven.

Bild

LG aus Brhv.Uwe

Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 1068
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39' E008°31'

Beitrag von Thorsten Gaulke » 19. Jun 2009, 23:09

Moin,

Biete euch diese drei Bilder von ca. 00 Uhr 10 und 00 Uhr 25...Standort: Stukenbrock-Senne, N51°52' E8°41'

Nicht zu vergleichen mit den Fehmarn-NLCs der letzten Jahre, aber immerhin meine ersten gut sichtbaren NLCs hier in der Heimat...

Bild

Bild

Bild
Gruß Thorsten
circa N51°39' E008°31'
2024: N8 mit PL 11 | N8 mit NLC 16

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 160
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 19. Jun 2009, 23:12

Stand 1:07 Uhr MESZ: Die Sonne hat ihren tiefsten Stand (etwas mehr als -14°) unter dem Horizont erreicht und steigt nun wieder langsam Richtung Horizont. Hier nur noch schwach und tief (ca. 3°) nach Norden leichte Aufhellungen, bin mal gespannt auf die weitere Entwicklung der NLCs.

Schöne Bilder sind hier im Forum. Vielen Dank dafür!

Die interne Webcam stelle ich nachher wieder ab, dann könnt Ihr auch mal hier gucken: http://wind.met.fu-berlin.de/wind/main.php?lId=500# "Webcam 2".

Viele Grüße,
Heiko.

P.S.: Erstaunlicherweise hat sonst nur die Wetterstation Angermünde (10291, Uckermark, NO-Brandenburg) vor einer Stunde NLCs gemeldet.

RainerKracht
Beiträge: 501
Registriert: 9. Jan 2004, 16:54
Wohnort: Elmshorn
Kontaktdaten:

Beitrag von RainerKracht » 19. Jun 2009, 23:52

auch nach der lokalen Mitternacht geht's weiter mit NLCs:

Bild

Bild von 01:43 MESZ

Rainer

Mario aus Greifswald
Beiträge: 18
Registriert: 3. Jul 2004, 14:50
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Sehr schöner NLC Aufzug auch in Greifswald (Zeitraffer)

Beitrag von Mario aus Greifswald » 20. Jun 2009, 00:04

Hallo,
zwischen 23:00 und 0:30 waren hier sehr schöne NLC zu beobachten.
Zufälligerweise hatte ich heute schon vor Sonnenuntergang meine
Zeitrafferkamera in Betrieb genommen. Herausgekommen ist ein
schönes NLC-Video in nahezu FullHD Qualität.

Das ganze Video in voller Qualität gibt es hier (20MB).
Für Leser mit geringer Bandbreit gibt es hier eine Vorschau mit leider teilweise "wegkomprimierten" NLC.

Bild

Grüsse,
Mario

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 160
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 20. Jun 2009, 00:16

Hallo,

hier wieder seit einer halben bis Dreiviertelstunde deutlich hellere Strukturen im Norden bis Nordosten, ca. bis 10° hoch.

Viele Grüße,
Heiko.

P.S.: Schöner Mondaufgang im Nordosten. Hat jemand Bilder?

Die "Webcam 2" vom Meteorologischen Institut Berlin-Dahlem aktualisiert leider nicht ihr Bild. Ich werde die zuständigen Kollegen mal ansprechen, diese Kamera für NLC-Fans durchgehend laufen zu lassen.

EDIT: Gegen 2:30 Uhr bei zunehmender Helligkeit Richtung Nordosten weniger klar zu erkennende NLCs, gegen 2:45 Uhr kaum noch NLCs in der Dämmerung zu erkennen. Eben (4.42 Uhr) schöner Sonnenaufgang über der Stadt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste