NLC 2020-07-05/06 (Großes NLC Display)

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Kevin Förster
Beiträge: 423
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

NLC 2020-07-05/06 (Großes NLC Display)

Beitrag von Kevin Förster » 5. Jul 2020, 19:54

Da sind NLCs überm Erzgebirge! Hell, bis 70° hoch!!!

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 375
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Tobias F. » 5. Jul 2020, 20:01

Hier ebenfalls, hab lange gerätselt ob Kondensstreifen oder NLC. Jetzt aber eindeutig sehr hell bis fast in den Zenit !
Zuletzt geändert von Tobias F. am 5. Jul 2020, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Norbert Bläsner, Dresden
Beiträge: 352
Registriert: 9. Jan 2004, 10:35
Wohnort: Heidenau bei Dresden

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Norbert Bläsner, Dresden » 5. Jul 2020, 20:09

Bei mir über Zenit, Wega und Arcturus in nlc. Der Stern Bild 3 ist Arcturus
Dateianhänge
_SAM3108_resized_20200705_105339906.JPG
_SAM3096_resized_20200705_105340218.JPG
IMG_20200705_221910_resized_20200705_102701080.jpg
IMG_20200705_225723.jpg
Zuletzt geändert von Norbert Bläsner, Dresden am 5. Jul 2020, 20:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Sabine Wächter
Beiträge: 68
Registriert: 14. Feb 2012, 19:21
Wohnort: Radebeul
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Sabine Wächter » 5. Jul 2020, 20:16

Hallo, in Radebeul jetzt NLC bis ca. 40 Grad über dem Südhorizont.
Viele Grüße
Sabine und Frank.

Nachtrag:
Die nachfolgenden Aufnahmen wurden mit einer Nikon D7500 und einem Weitwinkelobjektiv Tokina 2,8; 11/16 bei 11 mm bei ISO 100 aufgenommen. Belichtungszeit 0,7-1,3 Sekunden .

Bild
Erste Leuchtende Nachtwolken in der hellen Dämmerung.
22.05 MESZ

Bild
Blick nach Süden
22.16 MESZ

Bild
Blick nach Westen
22.19 MESZ

Bild
Blick nach Nordwesten
22.25 MESZ
Zuletzt geändert von Sabine Wächter am 6. Jul 2020, 19:47, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 333
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Henning Untiedt » 5. Jul 2020, 20:18

Webcam Regensburg, krass!

Benutzeravatar
AnjaHoff
Beiträge: 115
Registriert: 18. Okt 2010, 20:00
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid NRW 50,8273N 7,3228O

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von AnjaHoff » 5. Jul 2020, 20:22

Hallo,
ich bin am Bodensee auf einem Campingplatz.
Hier auch helle NLC. Damit hatte ich hier im Süden nicht gerechnet!!
Liebe Grüße Anja

C9942E0F-FE58-4F98-8289-C6AA7255E9BB.jpeg
Handyfoto
Dateianhänge
C5B792C0-40E3-4502-A187-3093CD361FBB.jpeg
Zuletzt geändert von AnjaHoff am 5. Jul 2020, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.

Stefan
Beiträge: 4
Registriert: 27. Jun 2020, 21:26

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Stefan » 5. Jul 2020, 20:24

Wuppertal, einzelne Felder in südlicher Richtung, bis 80º über Horizont, mittler stärke

EDIT: jetzt auch in nördlicher Richtung welche sichtbar, stärke zunehmend!

pamo_1_minolta_01.JPG
Zuletzt geändert von Stefan am 5. Jul 2020, 22:41, insgesamt 2-mal geändert.

Gudrun Vornholt
Beiträge: 9
Registriert: 27. Feb 2014, 22:38

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Gudrun Vornholt » 5. Jul 2020, 20:26

Auch in Gütersoh, großes Feld von NW bis fast NO, Helligkeit 2-3.

Daniel Fischer
Beiträge: 175
Registriert: 27. Jun 2012, 15:12
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Daniel Fischer » 5. Jul 2020, 20:30

P1210159.jpg
Das ist ja abgefahren: verrücktes Troposphärengewölk im NNW - und drüber (und auch anderswo am Himmel) kommen gerade die NLC heraus, schon um 22:25 MESZ, was hier "im Westen" (Bochum) extrem früh ist. Auch ein Foto aus Österreich kam gerade rein: https://twitter.com/astro_graph/status/ ... 1910465536

Johannes Schubert
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jul 2006, 01:56
Wohnort: Berllin-Britz
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Johannes Schubert » 5. Jul 2020, 20:34

In Berlin auch bis in den Zenit, sehr vielseitige Strukturen. Wunderschön! :)

Anton Kellner
Beiträge: 21
Registriert: 8. Jun 2004, 12:03
Wohnort: Ried im Innkreis/OÖ

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Anton Kellner » 5. Jul 2020, 20:44

Guten Abend zusammen.
Fotos aus dem oberösterreichischen Innviertel.
Dateianhänge
NLC_2020_07_05-06a.JPG
NLC_2020_07_05-06b.JPG

MarioK
Beiträge: 69
Registriert: 11. Jul 2015, 07:28
Wohnort: Berlin 52,5N 13,5E

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von MarioK » 5. Jul 2020, 20:51

Hallo,

Bild von vor 10min (Fernsehturm ziemlich genau SW):
20200705-223830_Z50_2476a.jpg
Viele Grüße
Mario

Stefan Meister
Beiträge: 21
Registriert: 5. Nov 2014, 11:47

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Stefan Meister » 5. Jul 2020, 20:52

Auch hier in der Schweiz zu sehen und das bei 47.5° nördl. Breite. Die Oberkante der Wolkenformation liegt hier derzeit bei 15 bis 20° Höhe.

Viele Grüsse
Stefan

IMG_7322.jpg

Benutzeravatar
Andreas Schnabel
Beiträge: 19
Registriert: 14. Okt 2016, 11:50
Wohnort: Lübben (Spreewald)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Andreas Schnabel » 5. Jul 2020, 20:54

Der Spreewald liegt mal wieder inmitten eines Wolkenbandes. :x
Gruß und cs
Andreas

Benutzeravatar
Thorsten Gaulke
Beiträge: 810
Registriert: 9. Jan 2004, 16:18
Wohnort: Geseke N51°39' E008°31'

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Thorsten Gaulke » 5. Jul 2020, 20:57

Moin...

Geseke/Störmede... Fast Allsky...

Handyfoto unbearbeitet, 22 Uhr 56... Helligkeit 4 bis 5...

Bild
Gruß Thorsten
circa N51°39' E008°31'

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 220
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Jørgen K » 5. Jul 2020, 21:03

Ein Wahnsinn!

Schnell von unterwegs aus dem Wiehengebirge bei Lübbecke.

Bis zur Helligkeit 5 dauerts wohl nicht mehr lange.

IMG_20200705_225926_compress78.jpg
EDIT 06.07.2020, 20:00 MESZ: Finale Helligkeit lag bei 5, Beobachtungsbericht mit Daten folgt bald....
Zuletzt geändert von Jørgen K am 6. Jul 2020, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3658
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Claudia Hinz » 5. Jul 2020, 21:03

Was bitteschön war das? Da hat man ja nicht mal mehr Zeit, zum Beobachtungsplatz zu fahren und dann erwarten einen 6/8 NLC über den Zenit bis 30° über Südhorizont. Und das auf 50° 33′ N! Was kommt als nächstes? NLC mit Sonnenbrille????? Leider ist es jetzt zugezogen. Hier die ungefähren Daten:

Zeit: 19.50-20.45 UTC (Ende durch Wolkenaufzug)
Azimut/Höhe: Über den Zenit bis 30° über Süd- und Osthorizont
Helligkeit: 5 (die hellsten und besten, die wir in 25 Jahren gesehen haben!!!)

Einige Bilder, man wußte ja gar nicht, wo man hin fotografieren soll ... hier meine Strukturhöhepunkte:
pano1b.jpg
_MG_3367.jpg
_MG_3398.jpg
Lacunosus ;-)
_MG_3442b.jpg
Kelvin-Helmholtz-Wellen ;-)
Ferdsche Grüße
Claudia

Edit: Hier noch zwei Bilder von Wolfgang mit 8mm:
IMG_8466raw.jpg
20.00 UTC Zenit
IMG_8473raw.jpg
19.55 UTC Blick nach Süden

Heiko W. aus Berlin
Beiträge: 145
Registriert: 22. Mär 2005, 17:50
Wohnort: Berlin

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Heiko W. aus Berlin » 5. Jul 2020, 21:06

Hallo zusammen,

nachdem ein Kollege (Mario, bist Du das?) mich netterweise per Handy auf die NLCs hingewiesen hat, konnte (und kann) ich sie vom südlichen Berlin aus auch beobachten. Allen, die sie schon zu Gesicht bekommen haben, Glückwunsch; allen anderen Dauem drücken, dass sich die Wolken verziehen. Hier hat es hinter der Kaltfront (die für einen schönen doppelten Regenbogen gesorgt hat, der aus erhöhter Position auch unterhalb der Horizontlinie zu sehen war) gut geklappt .

Zeit: seit etwa 22.35 Uhr MESZ.
Richtung: hauptsächlich im Norden (auch NW, bis in den O) zu sehen; eingeschränkte Sicht.
Höhe: Zenitnähe zumindest, genauere Angaben wegen eingeschränkter Sicht nicht möglich.
Helligkeit: zumindest an einigen Stellen 4; genaueres auch hier von meiner Position nicht zu sagen.
Formen: Schleier, Streifen, Bänder mindestens, auch knoten- bzw. netzartige Strukturen erkennbar; kein Dunst, im Gegenteil gute Fernsicht, einige tiefe Wolken

Viele Grüße,
Heiko.

EDIT 23.57 Uhr: Natürlich auch vielen Dank für Eure Berichte und die wie so oft tollen Bilder! Als Nachtrag zur Helligkeit sei erwähnt, dass ich so gegen 23 Uhr bis 23.15 Uhr doch auch stellenweise auf 5 gehe; danach habe ich (wie vorher) unregelmäßig geguckt, es zogen aber wieder Wolken auf; dazwischen auch gegen 23.50 Uhr helle Stellen im Norden erkennbar.
Zuletzt geändert von Heiko W. aus Berlin am 5. Jul 2020, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ruben Jakob
Beiträge: 179
Registriert: 18. Aug 2013, 23:03
Wohnort: Burgkunstadt, Oberfranken, Bayern

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Ruben Jakob » 5. Jul 2020, 21:07

https://www.foto-webcam.eu/webcam/genov ... 07/05/2230
NLCs sogar auf einer Webcam am Mittelmeer!?. Hier in Burgkunstadt ist es zur zeit leider bedeckt.

Olaf Brandt
Beiträge: 38
Registriert: 19. Nov 2015, 19:52
Wohnort: Hamburg

Re: NLC 2020-07-05/06

Beitrag von Olaf Brandt » 5. Jul 2020, 21:14

Hier in Hamburg durch ein paar kleine Wolkenlücken auch NLC bis zum Zenit, sehr hell. Schade, bei freiem Himmel wäre das ein super Schauspiel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste