NLC 2020-06-16/17

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3671
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-06-16/17

Beitrag von Claudia Hinz » 20. Jun 2020, 11:02

Danke Dir, Rene. Ich fand es trotz der tiefen Wolken irgendwie eindrucksvoll und vor allem spannend, denn jede Lücke brachte was anderes zum Vorschein.
LG Claudia

Marcus Adlung
Beiträge: 134
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: NLC 2020-06-16/17

Beitrag von Marcus Adlung » 20. Jun 2020, 11:07

Hallo Forum,

Von mir auch noch ein kurzer Beitrag zu dieser krassen NLC - Nacht. :D

Beobachtungszeit: von 22:10 MESZ bis 23:30 MESZ

max. Helligkeit : eine gute 4

über den Zenit hinaus und von Südwesten bis Osten.


Hier die Bilder:
k-DCS_0062[2]zenit.jpg
22;26 MESZ im Zenit
k-DCS_0307.JPG
22: 38 MESZ 11mm!
k-DCS_0510.JPG
22:54 MESZ
k-DCS_0567.JPG
23:01 MESZ
k-DCS_0707.JPG
23:08 MESZ mit rotem Saum
Viele Grüße
Marcus
Viele Grüße aus Freiberg :D

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4296
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2020-06-16/17

Beitrag von StefanK » 21. Jun 2020, 13:51

Und noch ein wirklich sehenswertes Foto aus Moritzburg, mit Schloss:
https://www.facebook.com/groups/1527742 ... 981168396/

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1145
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Rostock Zeitraffer Re: NLC 2020-06-16/17

Beitrag von OlafS » 21. Jun 2020, 16:26

Hallo,

hier nun mit etwas Abstand ein paar Zeitraffer.

Zunächst etwas vom Überraschungsbeginn, als ich schon etwas zu spät dran war.
Aufgenommen mit Fisheye 12 mm an Sony Vollformat Alpha 7S
Bildbereich geht etwa von SSW/S über W bis WNW.
Die linke Baumgrenze des mittleren Baumes ist etwa SW.
Zum Ende hin können etwa mittig Arcturus und rechts darüber der Große Wagen erspäht werden.

https://vimeo.com/431084682




Etwa NW folgt hier ein kurzer Tele f 200 mm mit MV-Filter Zeitraffer.
Dort entwickelte sich ein heller "Klecks".

https://vimeo.com/431206732




Hier kommt nun die Standardüberwachungslinse für den NW zum Einsatz.
f 35 mm an APS-C (Canon EOS 600D) mit Rollei Astroklar Filter.
Mehrere Sequenzen bis zum Morgen sind hier zusammengefaßt.

https://vimeo.com/431220999




Das war nun alles mehr NW.
Der Norden sollte aber nicht vergessen werden.
Dieser war nicht weniger interessant!
Und wenn Du beim Schauen denkst "es geht nichts mehr", kommt bald wieder ein neues Nachtwölkchen daher :-) !

https://vimeo.com/431201795



Gruß, Olaf
https://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: https://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste