Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 11. Mai 2018, 17:12

Hallo zusammen,

da die NLC-Saison 2018 allmählich näher rückt, eröffne ich heute den üblichen Dauerthread, in dem die jeweils aktuelle Lage an OSWIN und anderen Plots diskutiert werden kann. So vermeiden wir die Entwicklung zahlloser Threads mit dem Titel "NLCs kommende Nacht?".

Aktuell zeigt MAARSY, das Mesosphären-Radar in Andenes (69°N), zahlreiche Echos in der Höhenschicht 60 - 90 km, wobei der Schwerpunkt zwischen 70 und 80 km liegt: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/ (jeweils nur die letzten 24 Stunden verfügbar). Es handelt sich dabei nicht um NLCs bzw. PMSEs, sondern um PMWEs (Polare Mesosphärische Winterechos). Diese Echos, zu denen es kein visuell wahrnehmbares Pendant zu geben scheint, treten entgegen ihrer Bezeichnung nicht nur im Winter, sondern im gesamten Zeitraum von September bis April/Mai und gelegentlich auch während der sommerlichen NLC-Saison auf. Für nähere Infos zu den PMWEs, die Gegenstand aktueller Forschung sind, sei auf die Webseite des IAP verwiesen: https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... nkte/pmwe/ .

Die Plots des AIM-Satelliten (http://lasp.colorado.edu/aim/cips/data/ ... _daisy.png) und des Mesosphären-Radars OSWIN in Kühlungsborn (https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/) stehen seit längerem, dürften aber im Laufe diesen Monats rechtzeitig zum Beginn der NLC-Saison wieder aktualisiert werden - jedenfalls war dies in der Vergangenheit so.
Der Plot des walisischen MST-Radars hingegen zeichnet: http://www.mstrf.eclipse.co.uk/PLOTS_LA ... s_m300.png . Dort zeigte sich heute gegen Mittag in 85 km eine kleine Struktur, welche vermutlich durch mehrere dicht aufeinander folgende Störsignale verursacht wurde. Um ein NLC-Echo kann es sich nicht handeln, denn die Mesosphäre über dem UK ist längst noch nicht "reif" zur Ausbildung Leuchtender Nachtwolken, wie man am Plot des Aura-Satelliten gut ablesen kann: https://www.geos.ed.ac.uk/~hcp/meso_ts/ .

Unter http://www.leuchtende-nachtwolken.info/vorhersage.htm findet Ihr Infos zu den oben erwähnten Plots und den damit vorhandenen Vorhersage-Möglichkeiten für NLCs.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1774
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Heiko Ulbricht » 16. Mai 2018, 14:45

Hallo Stefan,

danke für die Infos… bei mir wirds dieses Jahr nicht mehr so häufig werden, neuer Arbeitsvertrag beginnt ab 28.05., zeitlich dann kaum noch was machbar.

Seit Monaten komme ich nicht mehr auf die Seiten des IAP, weder Cams, Maarsy noch sonst was. Firefox meldet, Verbindung nicht sicher, keine Verbindung, nicht richtig konfiguriert. Betrifft alle Seiten… hab bisher noch keine Lösung dafür...
Viele Grüße,
Heiko

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 16. Mai 2018, 16:26

Hallo Heiko,

Wenn beim Firefox die Meldung erscheint "Diese Verbindung ist nicht sicher" auf "Erweitert" -->"Ausnahme hinzufügen"-->"Sicherheits-Ausnahmeregel" bestätigen. Ansonsten Google Chrome benutzen. Auf NERC tut sich was im NLC-relevanten Bereich (Störsignale?). MAARSY läuft auch, IAP-Cams auch. Ansonsten, OSWIN & AIM (Daisies) noch außer Betrieb...

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

MAARSY 2018-05-17 "beide Schichten"

Beitrag von OlafS » 17. Mai 2018, 14:58

Hallo,
heute am 17.05. sieht man unter https://www.iap-kborn.de/forschung/abte ... sosphaere/ sehr schön den Unterschied zwischen den schwachen "Winter-" Echos und neuen "Eisechos", kompakt, etwas darüber.
Nettes Bild zur Saisoneinstimmung!

Ach ja, und OSWIN soll uns nicht verborgen bleiben. Es gab einige Änderungen bei den organisatorischen Zuständigkeiten, doch sollte er in Kürze wieder "aufblühen". Gerne mit eindeutigen Echos über die Saison hinweg bei folgenden klaren Nächten :-)

...einen OSWIN-Archivwunsch habe ich 'mal nebenbei ausgesprochen ;-)
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 17. Mai 2018, 15:23

Hallo zusammen,

schwache Signale auch in Kiruna: http://www2.irf.se/program/afp/mst/?link=Data .
Damit ist die NLC-Saison 2018 also offiziell eröffnet!

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 17. Mai 2018, 20:54

Hallo zusammen,

eine aktuelle Version der Webcam-Karte findet Ihr unter http://www.leuchtende-nachtwolken.info/webcams.htm bzw. http://www.leuchtende-nachtwolken.info/webcams.pdf . Erläuterungen dazu: http://www.leuchtende-nachtwolken.info/nlc_webcams.htm .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 18. Mai 2018, 06:10

Hallo zusammen. Apropos Webcams, die temporären und qualitativ ausgesprochen guten Goldbeck-Baustellencams haben auch wieder sehr ansprechende Kandidaten mit dabei... :wink:
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 18. Mai 2018, 06:16, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2546
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Andreas Möller » 18. Mai 2018, 06:14

Simon Herbst hat geschrieben:
18. Mai 2018, 06:10
Hallo zusammen. Apropos Webcams, die temporären und qualitativ ausgesprochen guten Goldbeck-Baustellencams haben auch wieder ein paar sehr ansprechende Kandidaten mit dabei... :wink:
Bitte um Link :)

Viele Grüße,
Andreas

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 18. Mai 2018, 06:16

https://www.goldbeck.de/baustellen-webcams/

Mein Favorit: https://goldbeck120.hi-res-cam.com/ (Sulecin, Polen, ca. 40 km östlich von Frankfurt/Oder), Ausrichtung ist sehr gut (nahezu N) und Lichtverschmutzung gering.

Stralsund (ONO-Ausrichtung) --> https://goldbeck133.hi-res-cam.com/
Buchholz (bei Hamburg, WNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck136.hi-res-cam.com/
Schwerin (NO-Ausrichtung) --> https://goldbeck132.hi-res-cam.com/
Ludwigslust (~30km südlich Schwerin - Mecklenburg-Vorpommern, WNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck131.hi-res-cam.com/
Langenhagen (bei Hannover, NW-Ausrichtung) --> https://goldbeck122.hi-res-cam.com/
Bramsche (bei Osnabrück, NNO-Ausrichtung) --> https://goldbeck103.hi-res-cam.com/
Göttingen (NW-Ausrichtung) --> https://goldbeck94.hi-res-cam.com/
Bielefeld (NW-Ausrichtung)--> https://goldbeck59.hi-res-cam.com/
Großkugel (zwischen Leipzig & Halle - Sachsen-Anhalt, N-Ausrichtung) --> https://goldbeck124.hi-res-cam.com/
Gelsenkirchen (WNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck141.hi-res-cam.com/
Treuen (bei Reichenbach im Vogtland - Sachsen, NNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck140.hi-res-cam.com/
Hallstadt (bei Bamberg - Bayern, NNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck81.hi-res-cam.com/
Nürnberg (WNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck137.hi-res-cam.com/
Bürstadt (bei Worms - Rheinland Pfalz, WNW-Ausrichtung) --> https://goldbeck92.hi-res-cam.com/
Rülzheim (bei Landau in der Pfalz - Rheinland-Pfalz, NW-Ausrichtung) --> https://goldbeck130.hi-res-cam.com/
Dietmannsried (bei Kempten - Bayern, NNO-Ausrichtung) --> https://goldbeck138.hi-res-cam.com/
Zuletzt geändert von Simon Herbst am 25. Mai 2018, 20:38, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 22. Mai 2018, 12:07

Hallo zusammen,

trotz der bislang nur sehr vereinzelten Sommerechos an MAARSY waren schon einzelne Beobachter draußen - vergeblich:
http://ed-co.net/nlcnet/negative-reports-2014 .

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 23. Mai 2018, 11:37

Nettes Diagramm zur Sichtbarkeits-Geometrie von NLCs, erstellt von Will Gater: http://pbs.twimg.com/media/DdzlUD7VMAM0DZ2.jpg

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 175
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Andy Eichner » 24. Mai 2018, 19:37

Nabend.

Eine kleine Info was OSWIN anbelangt. Habe denen mal eine Mail geschrieben und gefragt, wann der Plott wieder aktualisiert wird.

Liebe Grüße, Andy.
Dateianhänge
49725D59-5F0D-47E3-84BB-40032EAF22A6.jpeg

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 24. Mai 2018, 21:03

Hallo Andy,

das kann auch bedeuten, dass wir diese Saison nicht allzu sehr auf OSWIN setzen sollten - erinnert sei an 2015, wo die Plots erst in der letzten Juni-Dekade verfügbar waren.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 175
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Andy Eichner » 25. Mai 2018, 08:10

Moinsen.

Welche Alternative gibt es denn? Das Radar in Wales?

Liebe Grüße, Andy.

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 25. Mai 2018, 09:15

NERC kann kein Ersatz sein, allein schon wegen der Lage. Aber besser als nichts ist es allemal. Wenn der AIM mal wieder liefern und MAARSY nicht ständig ausfallen würde, wäre das auch nicht so übel...

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 25. Mai 2018, 11:44

Hallo zusammen,

die beste Alternative sind die vielen Webcams. Ob man nun um 21 MESZ auf Grund sehr später Echos weiß, dass sehr wahrscheinlich zumindest im Norden Deutschlands NLCs auftreten werden oder ob man ab etwa 22:15 MESZ an Cams Nachweise hat, macht nicht viel Unterschied. Nur ist dann für diejenigen, die einen etwas längeren Weg zu einem brauchbaren Beobachtungsort haben, der Zeitpuffer geringer.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3594
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von StefanK » 25. Mai 2018, 11:46

By the way - ob das IAP dieses Tool hier gut findet?
https://twitter.com/DonegalMaps/status/ ... 9309480960

wolfgang hamburg
Beiträge: 2127
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von wolfgang hamburg » 25. Mai 2018, 12:05

Moin moin,
StefanK hat geschrieben:By the way - ob das IAP dieses Tool hier gut findet?
ich vermute nicht! Ist aber IMHO auch kein Tool, sondern nur eine zusammen gewürfelte Seite.
In letzter Zeit viele klare Nächte hier im N, aber nix los. Heute Abend werde ich mal auf Spritejagd gehen. Die Zellen in Polen sehen z.Z. ganz gut aus. Mal sehen, ob sie bis in die Nacht durchhalten.

Grüße wolfgang

Simon Herbst
Beiträge: 586
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: Aktuelle Situation an OSWIN & Co. NLC-Saison 2018

Beitrag von Simon Herbst » 25. Mai 2018, 20:22

Ja, das Webcam-Angebot schaut dieses Jahr ganz nett aus...:wink:

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 942
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

OSWIN Online 2018

Beitrag von OlafS » 25. Mai 2018, 20:40

OlafS hat geschrieben:
17. Mai 2018, 14:58
...

Ach ja, und OSWIN soll uns nicht verborgen bleiben. Es gab einige Änderungen bei den organisatorischen Zuständigkeiten, doch sollte er in Kürze wieder "aufblühen".
...

...einen OSWIN-Archivwunsch habe ich 'mal nebenbei ausgesprochen ;-)
Andy Eichner hat geschrieben:
24. Mai 2018, 19:37
Nabend.

Eine kleine Info was OSWIN anbelangt. Habe denen mal eine Mail geschrieben und gefragt, wann der Plott wieder aktualisiert wird.

Liebe Grüße, Andy.
StefanK hat geschrieben:
24. Mai 2018, 21:03
Hallo Andy,

das kann auch bedeuten, dass wir diese Saison nicht allzu sehr auf OSWIN setzen sollten - erinnert sei an 2015, wo die Plots erst in der letzten Juni-Dekade verfügbar waren.
...

Ich denke und hoffe nicht, daß es so lange dauert - zumindest ist das so nicht angedacht.

Es wird vor Ort gehofft, die OSWIN-Online-Darstellung Anfang der nächsten Woche wieder im Betrieb zu haben!

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast