NLC 2017-06-26/27

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 26. Jun 2017, 22:27

Schwache NLCs auf der IOW-Cam oberhalb der Wolkenbank… war heute auch draußen, aber nichts hier... langsam vergesse ich wieder, dass NLC-Zeit ist, am 20.06. die letzte Sichtung hier gehabt... :(
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 384
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Andreas Abeln » 26. Jun 2017, 22:37

Moin,

In Ahlhorn ab 00:30 MESZ auch. Höhe ca.6 AZI etwa 330-10 Helligkeit 2

Gruß Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3501
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von StefanK » 26. Jun 2017, 22:43

Warnemünde und Kühlungsborn (schwach erkennbar) dito

Simon Herbst
Beiträge: 513
Registriert: 7. Jun 2016, 14:28
Wohnort: Leipzig

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Simon Herbst » 26. Jun 2017, 22:43

Yip, HGW & IAP auch. Dass die ersten beiden Juliwochen noch bevorstehen, hast du aber hoffentlich noch nicht vergessen...:wink:

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Laura Kranich » 26. Jun 2017, 23:24

Heiko, jetzt stell dir mal vor, wie es mir geht.. Seit einem Monat kein Polarlicht mehr!!!! Da wirste ja depressiv.. xD
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 26. Jun 2017, 23:31

Hi Laura,

dafür haste ja die Pseudo-PLs als Ersatz, genannt NLCs... :-) ich dachte bis zum 20. noch, naja, könnte gute Saison werden... hab aber noch weiteres Problem: aus irgendeinem Grund rauscht meine 500D mehr als sonst, besonders in dunklen Bereichen, selbst bei 100 ISO... war früher auch net so... ich schieb es mal auf die hohen Sensortemps der letzten Tage um die 30 Grad... nu ist die neue 6D Mark II bald da und kann mir die 6D I immer noch net leisten... Mist, wenns Werkzeug spinnt...
Viele Grüße,
Heiko

Thomas Lindemann
Beiträge: 20
Registriert: 20. Apr 2015, 19:04

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Thomas Lindemann » 27. Jun 2017, 02:15

Meine Zeitraffer von heute Nacht (Harpstedt/Niedersachsen): https://www.youtube.com/watch?v=oOcrub9-UvU

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 411
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Jörg Kaufmann » 27. Jun 2017, 07:41

Moin zusammen,
Laura Kranich hat geschrieben:
26. Jun 2017, 23:24
Heiko, jetzt stell dir mal vor, wie es mir geht.. Seit einem Monat kein Polarlicht mehr!!!! Da wirste ja depressiv.. xD
Mir hilft da nur Demut und eine große Portion Problem-Verdrängung. :D

Heiko Ulbricht hat geschrieben:
26. Jun 2017, 23:31
dafür haste ja die Pseudo-PLs als Ersatz, genannt NLCs... :-)
Heiko, das wäre für mich ein Placebo. Doof nur, dass ich weiß, dass es ein Placebo ist. Ich will mein monatliches PL. :evil:



Gruß Jörg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2959
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Claudia Hinz » 27. Jun 2017, 09:06

Heiko, seit mir die NLC im letzten Jahr das Leben gerettet haben, hab ich auch meinen Frieden mit ihnen geschlossen und erfreue mich jetzt halt an anderen nächtlichen Dingen. Habe für uns ständig leerausgehende mal einen Wartethread eingerichtet, denn es ist interessant, was man nachts sonst so vor die Linse bekommt :-)

Trotzdem viel Glück!
LG Claudia

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 137
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 27. Jun 2017, 11:33

Moin ihrs,

da wären dann meine Infos zu den NLC der vergangenen Nacht:
Beobachtungsort: Utecht, Ratzeburger See
Beobachtungszeitraum 27.06.17
1:00 MESZ - Azi: 322° - 12°, H: 7°, Helligkeit: 3
2:30 MESZ - Azi: 330° - 1° (Sichtgrenze), H: 5°, Helligkeit: 3
Ratzeburger See_2017-06-27_01-00-22_Leuchtende Nachtwolken.jpg
1:00 MESZ
Ratzeburger See_2017-06-27_02-17-55_Leuchtende Nachtwolken.jpg
2:17 MESZ
noch ein kurzer Zeitraffer mit 50mm


Liebe Grüße
Zuletzt geändert von Thomas Schwarzbach am 27. Jun 2017, 12:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3501
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2017, 11:38

Hallo zusammen,

Fotos der NLCs vom heutigen Morgen gibt es auf Facebook:
- https://www.facebook.com/LeuchtendeNach ... 1458237839 (Kommentare)
- https://www.facebook.com/groups/1527742610782377 (runterscrollen)

Und ein Nachweis aus den Niederlanden: https://www.facebook.com/groups/1527742610782377 (ganz runterscrollen)

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 981
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Michael Theusner » 27. Jun 2017, 17:19

Hallo,

auch bei Bremerhaven nördlich von Schiffdorf an der Geeste waren die NLC gut zu sehen, vor allem in der zweiten Nachthälfte Helligkeit 3.
Mit Fernglas konnte ich die ersten NLC gegen 0:00 MESZ erspähen und kurz danach auch visuell. Die Beobachtung beendete ich in der zunehmenden Dämmerung gegen 3:25 MESZ, da verblassten die NLC so langsam.

Aufnahmen mit Canon 6D und Didymfilter. Verschiedene Brennweiten und Einstellungen.

00:35 MESZ, Panorama mit 105 mm.
Bild

01:58 MESZ, Panorama mit 275 mm.
Bild

02:12 MESZ, Panorama mit 170 mm.
Bild

02:41 MESZ, Panorama mit 100 mm.
Bild

Mehr: https://www.flickr.com/photos/146905957 ... 2124457284

Viele Grüße,
Michael

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 460
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Astrid Beyer » 27. Jun 2017, 20:55

Hallo,

die Durchsicht meiner Fotos der Nordfenster-Kamera (Körbelitz) brachte für die erste Nachthälfte kein Ergebnis, ab ca. 02:40 MESZ waren am Morgen aber Strukturen erkennbar bis gegen 03:30 MESZ.

Gruß Astrid

BildNLC 2017-06-27 02:54 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3501
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von StefanK » 28. Jun 2017, 12:40

Weitere Nachträge:
- http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=211593 (Münsterland, ganz runterscrollen)
- https://www.youtube.com/watch?v=W_VqBQbo98I (Zeitraffer Niederlande)
- https://twitter.com/kepamer/status/8796 ... 81/photo/1 (angeblich Kalifornien, scheint mir aber zweifelhaft)

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 384
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Andreas Abeln » 28. Jun 2017, 17:04

Moin,

als ich an meinem Beobachtungsplatz in Ahlhorn um kurz vor 00:30 MESZ ankam, waren die NLC schon gut mit bloßem Auge sichtbar. Die Helligkeit steigerte sich später auf 3 und einige Strukturen kratzten schon Richtung 4. Es waren bis jetzt die hellsten und schönsten NLC. Leider war die Höhe ziemlich gering, Abends bis 8 und am Morgen, wo sie deutlich schwächer wurden ca.10.
Azimut zu Beginn der Beobachtung 330-10 und am Morgen ca. 340-35. Beobachtungszeit war von 00:30 bis 03:29 MESZ.

00:34 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

01:59 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

02:16 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

02:22 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

02:37 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

03:20 MESZ
BildNLC 26/27.06.2017 by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3501
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von StefanK » 30. Jun 2017, 23:47

Hallo zusammen,

in der Nacht 26./27. Juni traten NLCs erneut erst recht spät in Erscheinung - die erste Meldung erfolgte gegen 00:30 MESZ. Anders als in der Vornacht spielte diesmal das Wetter zumindest in der gesamten Nordhälfte Deutschlands mit, woraus letztlich eine erkleckliche Zahl von Sichtungen resultierte (Abb. 1, auch als PDF). Auffällig war, dass eine ganze Reihe davon via Facebook einging (NLC-Seite, NLC-Gruppe) - das hervorragende Display vom 24./25.06.2017 hatte dort offenbar zu einer verstärkten Aufmerksamkeit geführt. Dass südlich des 51. Breitengrades das Wetter (Wolkengrafik leider nicht gesichert) nicht mitspielte, war zu verschmerzen, weil die Leuchtenden Nachtwolken angesichts des Lages ihrer südlichen Begrenzung über dem mittleren Jütland (Abb. 2) ohnehin kaum über den Horizont gelangt wären.
Dies war die 4. aufeinander folgende Nacht, in der NLCs die Helligkeit "3" erreichten; angesichts der zahlreichen lichtschwachen Displays zu Saisonbeginn war nun eine sehr deutliche Steigerung nicht mehr zu leugnen.

Bild
Abb. 1

Bild
Abb. 2; Beobachtungsort = Utecht


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2959
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Claudia Hinz » 3. Jul 2017, 20:12

Danke Dir für die Auswertungen, Stefan. Aber wieso hast Du die Karten gewechselt? Die alten fand ich um einiges übersichtlicher.

Viele Grüße
Claudia

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3501
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von StefanK » 3. Jul 2017, 20:44

Hallo Claudia,

weil ich in den neuen Karten Links unterlegen kann (in der pdf-Version) und auch einfach darstellen kann, welche Beobachtungen rein fotografisch oder an automatischen Cams erfolgten. Hinzu kommt, dass die alte Software nur noch unter 32bit XP läuft, auf einem Uraltrechner, der irgendwann seinen Geist aufgeben wird. Excel läuft auf jedem Rechner, also auch unterwegs auf dem Notebook.
Ich hab allerdings jetzt am Anfang den Fehler gemacht, eine zu kleine Schriftgröße (8) für die Ortsnamen zu verwenden. Bei den letzten Karten habe ich auf 10 umgestellt.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 2959
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von Claudia Hinz » 4. Jul 2017, 19:04

Danke für die Aufklärung. Man gewöhnt sich sicher dran, auch, wenn sie nicht so übersichtlich sind, wie die alten.

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 890
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2017-06-26/27

Beitrag von OlafS » 8. Jul 2017, 20:04

Moin Zusammen,

hier noch mein Nachtrag:

http://3sky.de/NLC/NLC2/2017/170626/nlc_170626.html

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste