NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 360
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2014, 23:13

Hallihallo!
Eine Frage beschäftigte mich gerade. Vielleicht weiß Jemand von Euch eine Antwort?
Die NLC sind sichtbar, weil dort oben die Sonne voll hineinscheint in die filigranen Eiswölkchen, während es auf der Erde halbwegs dunkel ist. Soweit klar.

Aber es gibt doch an der Oberkante des sichtbaren NLC-Feldes eine Zone, wo die Sonne auch für die NLC gerade noch knapp über dem Horizont, oder auch knapp unter dem Horizont steht. Satelliten z.B. reflektieren beim Erdschatteneintritt einen schönen Dämmerungs-Farbverlauf. Eben noch in etwa weiß, werden sie gelb, orange, rot, dunkelrot, bis sie im Erdschatten nicht mehr zu sehen sind. Warum haben NLC keinen umgedreht projezierten Dämmerungsverlauf an ihrer sichtbaren Oberkante? :?:



Gruß aus Berlin!
Dennis Hennig

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3154
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von StefanK » 6. Jul 2014, 23:23

Hallo Dennis,

NLCs zeigen sehr häufig genau den erwarteten rötlichen Rand, in dem Bereich, in dem das Feld in den Erdschatten eintritt (bzw. austritt). Hier ein Foto, welches ich am Freitagmorgen in Bonn aufgenommen habe:

Bild

Wenn der rötliche Saum nicht sichtbar ist, kann das an schlechten Beobachtungsbedingungen (Dunst, Hochnebel) liegen - oder daran, dass das NLC-Display komplett außerhalb des Erdschattens im Sonnenlicht steht.

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 360
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2014, 23:38

Hallo Stefan!

Danke für die Antwort! Sehr interessant!
Nahm ich offensichtlich bisher noch nie wahr,
werde aber bei nächster Gelegenheit gaaanz genau hinschauen... :D

Gruß aus Berlin, und Gute Nacht!
Dennis

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 360
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Dennis Hennig » 6. Jul 2014, 23:46

Wahrscheinlich war es letzten Freitag um 3:17Uhr MESZ zu spät, der Himmel darum in gut 80km
Höhe schon weit über die NLC-Oberkante, bzw. zumindest oberhalb Bildkante beleuchtet?
4.7.14, 3:17Uhr MESZ, Berlin
Bild

Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 232
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Anke Mo » 7. Jul 2014, 10:48

Hallo,

hier auch noch ein Bildbeispiel. Im Video sieht man es etwa bei Minute 1:00 recht gut, hier kam eine astromodifizierte und damit rotempfindlichere Kamera zum Einsatz, wodurch die Dämmerungsfarben in den NLC noch verstärkt werden.

Gruß,
Anke

Alexander Haußmann
Beiträge: 776
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Alexander Haußmann » 7. Jul 2014, 20:54

Hallo zusammen,

na dann nutz ich dieses Thema doch gleich mal als Aufhänger, um auch noch ein passendes Bild aus Dresden unterzubringen:

Bild
(04.07.2014, 03.02 MESZ)

Die IR-Sperre ist bei mir in der Pentax K-5 aber drin.

Der Qualm aus den Schornsteinen hat in Ankes Video irgendwie einen speziellen Reiz in Kombination mit den langsam sich bewegenden NLC.

Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Dennis Hennig
Beiträge: 360
Registriert: 22. Dez 2007, 00:49
Wohnort: Berlin, aber gern nordöstlich der Großstadt unterwegs / Amateurfunk DL6NVC

Re: NLC - Weshalb zeigen sie oben keinen Dämmerungsstreifen?

Beitrag von Dennis Hennig » 8. Jul 2014, 12:11

Hallo Anke & Alexander!

Vielen Dank für Eure Antworten und die Bildbeispiele.
Wie schon geschrieben, werde ich dann bei nächster Gelegenheit genau auf den oberen Dämmerungsstreifen achten! :D

Grüße aus Berlin... :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast