NLC 2014-06-26/27

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

David Weber
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jun 2012, 21:30
Wohnort: Berlin (Ost)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von David Weber » 27. Jun 2014, 01:05

Berlin-Biesdorf, gegen 2.40 Uhr - leider ist es hier im Moment arg nebelig, weswegen die Fotos ein wenig unscharf sind:

Bild

Bild


Bild

hh

wolfgang hamburg
Beiträge: 2280
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von wolfgang hamburg » 27. Jun 2014, 01:10

Moin moin,

mein Betthupferl(2:30Uhr MESZ):
Bild
Habe bis 2:45Uhr beobachtet, das Display ist noch gut für weiter südliche Beobachtungen, falls das Wetter passt!
*Edit:* Hier Helligkeit bis 5, die NLC haben Schatten geworfen!

Gute Nacht,
wolfgang
PS: Habe 356 Aufnahmen gemacht, es wird also heute am Abend Panos und einen Film geben! :)
URL nun ok.
Zuletzt geändert von wolfgang hamburg am 27. Jun 2014, 16:42, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Sven Stuebler
Beiträge: 61
Registriert: 15. Feb 2011, 19:06
Wohnort: Dresden

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Sven Stuebler » 27. Jun 2014, 01:33

Guten Morgen!

Hier ein erstes Bild meinerseits. Entstanden ist es kurz vor 3 Uhr:

Bild

Bilddaten für Interessierte befinden sich als Kommentar im Bild. Die Helligkeit würde ich bei 4 einstufen. Es war auffällig und Strukturen waren leicht mit bloßem Auge sichtbar. Mehr Bilder kommen im Laufe des Tages.

Viele Grüße
Sven

Edit: Bild über Bilderhost eingebunden
Zuletzt geändert von Sven Stuebler am 27. Jun 2014, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße!
Sven

Schwarzer Kaffee, echt jetzt!

Sven@Flickr

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1948
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Jun 2014, 01:48

Hallo zusammen,

Leute, Leute, wie bin ich glücklich jetzt!!! Was für ein Display über Nord... Bilder folgen in Kürze... tolle Bilder schon hier...
Viele Grüße,
Heiko

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von MathiasFleischer » 27. Jun 2014, 01:55

Hallo miteinander,

ich haette nicht gedacht das es sich heute noch lohnt aufzubleiben ;)

ca. 02:40h MESZ
Standort:
Hartmannsdorf-Reichenau/Osterzgebirge


(Panorama aus in den RAWs eingebetteten JPEGs mit kleinen Stitchfehlern ;) )
Bild

https://dl.dropboxusercontent.com/u/242 ... stitch.jpg

und einmal
ca. 03:05h MESZ

Standort:
Nassau/Osterzgebirge

Bild

https://dl.dropboxusercontent.com/u/242 ... stitch.jpg


Helligkeit wuerd ich mit 3-4 bewerten, war auffaellig, auch fuer Zufallsbeobachter den ich.
Azimut ca. 350-010° (mit handykompass angepeilt)
Hoehe ueber Horziont ca. 2Finger (es gab auf den alten Seiten dazumal Anhaltspunkte wieviel Grad das ca. waeren, die fehlen in den Neuen oder ich find die nicht :) )


Ich geh dann erstmal ins Bett
Gute Nacht
Mathias

[Edit]
Vergessen :)
Kamera Sigma DP2M (30mm ca 45mm an KB)
1.Bild F2.8/30s/ISO100
2.Bild F4.0/30s/ISO100

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1948
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Jun 2014, 02:03

So, anbei die Bilder von hier:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Beobachtungsort: Landberg bei Herzogswalde
Breite: 50°59'35''
Länge: 13°30'39''
Höhe: 426 m über NN

Helligkeit: 4 (sehr auffällig)
Höhe: 10°
Zeit: 02:38 MESZ bis 03:22 MESZ
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1433
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Laura Kranich » 27. Jun 2014, 02:53

Wow, was für ein Display! Ich bin immer noch ganz berauscht... Ich habe letztes Jahr schon sehr helle Displays gesehen, dieses war zwar nicht unbedingt heller, aber die Ausdehnung war gigantisch.
Hier ein Bild von 3:04 MESZ (11mm=18mm KB, f2.8, 2.5s, ISO200):

Bild

Glückwunsch an alle anderen Beobachter! Heiko, hat es doch mal geklappt.. :)
Ich bin mir sicher, dieses Mal gab es viele Zufallsbeobachter, die sich gefragt haben, was da los ist, denn das Display war wirklich unübersehbar, auch aus der Stadt heraus.
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1948
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Jun 2014, 02:57

Hallo Chris,

tolles Foto! Das Display erinnert mich an eines aus 2009. Ja, es wurde auch Zeit. Du glaubst nicht, was für eine Last heute von mir abfiel. Klar ist alles nur Hobby, aber als exakter Beobachter hab ich mir da selbst paar Ansprüche gestellt. Ich stand auf dem Feld bzw. auf dem Berg da oben. Die Ruhe, die Vögel zwitscherten in der Dämmerung und dieses Display... immer wieder sagte ich zu mir: "jetzt endlich, endlich... sowas genießen zu dürfen, ist immer wieder das Schönste, was dieses Hobby zu bieten hat. Ich werd dann endlich total und entspannt schlafen können... :wink:
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 4292
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von StefanK » 27. Jun 2014, 03:00

Hallo zusammen,

hier in Bonn herrschten am Morgen schwierige Bedingungen; in unmittelbarer Horizontnähe hingen während der gesamten nautischen Dämmerung Wolken. Etwas höher gab es aber immer wieder Lücken. Somit kann ich zumindest mit einiger Sicherheit auschließen, dass es hier hochreichende NLCs gab.

Zum Ende dieser langen NLC-Nacht noch einmal der aktuelle (04:45 MESZ) Stand der Meldungen:

Bild

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 264
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Stephan Brügger » 27. Jun 2014, 04:51

Hier noch mal ein Nachschlag aus Lübeck von 03:09 MESZ, 21mm, ISO 200, 2 Sekunden, f 2,8. Die Helligkeit war jetzt 4.

Bild

Bemerkenswert war die schon mit bloßem Auge wahrnehmbare Bewegung der Wolkenwellen.

Viele Grüße
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Karl Kaiser
Beiträge: 786
Registriert: 9. Mär 2004, 08:33
Wohnort: Schlägl, Oberösterreich
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Karl Kaiser » 27. Jun 2014, 05:45

Allen einen schönen guten Morgen!

Wunderbare Bilder habt ihr eingestellt! Gratulation allen Beobachtern!

Ich kann mich auch diesmal wieder zu den glücklichen Beobachtern zählen. Allerdings waren die NLCs von Schlägl aus nur mit einer Helligkeit von 1 von NNW bis N zu erkennen.
Das Westende kann ich ziemlich genau bei 334° ansetzen, im rechten Abschnitt notierte ich mir 012°. Zur Höhe mache ich noch keine Angaben, da muss ich erst noch die Aufnahmen durchschauen.

Jedenfalls war das so eines der schwächsten Displays meiner 20 (!) Beobachtungsjahre.

Auch Sumava lässt grüßen: http://webcam.sumava.eu/#WebcamImagePla ... 1403831700
Unglaublich, diese Helligkeit! Leider waren für mich nur der linke Abschnitt und der oberste Teil rechts zu sehen, der Rest steckte hinterm Böhmerwald.

Bis später!

Ich wünsche euch noch einen schönen letzten Arbeitstag vorm Wochenende.

Beste Grüße aus Schlägl von

Karl


@ Heiko:
>Ich werd dann endlich total und entspannt schlafen können... >

Das nimmt dir nach diesem Erlebnis wohl keiner ab !!!!!!!
Wieviele Minuten hast du die Augen wirklich noch geschlossen gehabt? :-)

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von MathiasH » 27. Jun 2014, 07:53

Moin zusammen,

ich darf wohl froh sein, wenn ich in dieser Sasion überhaupt noch mal etwas ablichten kann... :wink: Ohne die immer dichter werdenden Ci wäre es wohl auch hier ein tolles Schauspiel geworden...

Imposantes Display, klasse Aufnahmen - Glückwunsch an alle in der vergangenen Nacht mit brauchbaren Himmelsbedingungen gesegneten!
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1121
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: Hamburg/Rahlstedt
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Michael Theusner » 27. Jun 2014, 07:59

Wahnsinnsbilder! Herzlichen Glückwunsch!
Ich bin um 2:10 MESZ aufgestanden, nur um festzustellen, dass es hier mal wieder fast komplett bewölkt war... In dieser Saison habe ich bisher noch gar keine NLC gesehen. Zwei Wochen Saison habe ich allerdings auch durch Urlaub verpasst.

Viele Grüße
Michael

Alexander Haußmann
Beiträge: 953
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Alexander Haußmann » 27. Jun 2014, 08:37

Hallo zusammen!

Auch ich hatte nun endlich einmal Glück gehabt. Ich hab einfach ganz klassisch wie früher den Wecker auf 3 Uhr gestellt und rausgeschaut .Tatsächlich hatten sich die tiefen Wolken über Dresden verzogen. In Richtung NNW war ein kleineres NLC-Feld zu sehen, allerdings kaum über den Norden hinaus Richtung Osten (wie z.B. in der großen Saison 2009). Ich hab mich dann noch zu meinem Beobachtungsplatz am Elbufer aufgemacht (obwohl ich da noch nie morgens war, aber die Richtung war ja auch mehr wie bei den Abend-NLC). Hier ein Bild von 03.19 MESZ:

Bild

Ich hab dann noch bis zum Verschwinden der NLC in der Morgendämmerung ausgeharrt. Das war eigentlich ganz nett (wenn man erstmal wach ist). Bodennebelschwaden ziehen über den Fluss und in der Stadt ist es endlich mal ruhig (auch die Fußballmenschen müssen ja mal schlafen). Schon amüsant, wie die NLC-Saison alle 2 Jahre mit einem größeren Fußballereignis zusammenfällt.

Ansonsten kann ich mich nur Heiko anschließen, ich bin zwar nur Gelegenheitsbeobachter, aber ich wurde auch schon etwas nervös, weil es bisher noch nicht geklappt hatte.

Viele Grüße,
Alex

jrendtel
Beiträge: 83
Registriert: 29. Apr 2008, 08:09
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von jrendtel » 27. Jun 2014, 09:16

Hallo allerseits,
von Potsdam aus waren helle NLC ab etwa 0h UT (2h MESZ) zu sehen, az 335-30 Grad, Hoehe bis 8 Grad (gegen 0045 UT).
Fotos folgen noch.
Abends (22h UT) war noch nichts zu sehen.

Gruesse
Juergen

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 264
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Stephan Brügger » 27. Jun 2014, 09:48

Alex, da hast du einen sehr hübschen Rahmen für die Nachtwolken :-)

Viele Grüße
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Benutzeravatar
Georg van Druenen
Beiträge: 94
Registriert: 17. Jun 2012, 00:39
Wohnort: Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Georg van Druenen » 27. Jun 2014, 10:29

Hallo zusammen,

Nachdem ich auf den Cams die NLCs sah und dann den Himmel hier betrachtete dachte ich erst, na das wird wieder nichts, da der Himmel erst noch von dichten Wolken bedeckt war und sich nur kleine Lücken zeigten.
Habe dann beschlossen bis 3 Uhr wachzubleiben und abzuwarten ob es nicht doch noch ganz aufklart und die Geduld wurde letztendlich doch noch belohnt auch wenns hier leider nicht völlig wolkenfrei war, die NLCs waren gut zu sehen und sehr hell.

Hier zwei Bilder von 03:00 Uhr
Azimuth: 30° (NNE), Höhe circa 25-30°. Helligkeit würde ich sagen 4-5.
Bild

Bild

Viele Grüße

Georg

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 178
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Uwe Müller » 27. Jun 2014, 11:07

Moin Leute,

Glückwunsch allen Beobachtern. Hier, nördlich v. Bremerhaven waren die Bedingungen nicht so ideal. Ich versuchte daher mein Glück südlich v.Brhv. In der Nähe von Stotel erwischte ich dann eine passende Lücke.
Helligkeit ~ 3,

Bild

lG aus Langen Uwe

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1948
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Heiko Ulbricht » 27. Jun 2014, 12:18

Vielen Dank an alle für die tollen Bilder!
Karl Kaiser hat geschrieben:
@ Heiko:
>Ich werd dann endlich total und entspannt schlafen können... >

Das nimmt dir nach diesem Erlebnis wohl keiner ab !!!!!!!
Wieviele Minuten hast du die Augen wirklich noch geschlossen gehabt? :-)
Hey Karl,

immerhin noch 4 h, zuwenig :-) aber dennoch... jetzt zieht es hier gewittrig zu. Wenn heute abend welche sein sollten, ich bin eh in Radebeul zum Beobachtungsabend auf der Stw, dann gern... :-)
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-26/27

Beitrag von Ulrich Rieth » 27. Jun 2014, 12:29

Moin!

Ich hab das Display gegen 3:45 MESZ kurz mit meinem Sohn aus dem Dachfenster angeschaut. Leider stehen da viele Bäume, so dass ich nur den oberen Rand sehen konnte. Aber ich würde anhand dessen schon eine Helligkeit 4 geben. Die Strukturen waren aber eher grob, vielleicht deshalb auch die hohe Helligkeit.
Gruß!

Ulrich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste