Wieder NLC's über Radebeul gesichtet!!!

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderator: StefanK

Martin

Wieder NLC's über Radebeul gesichtet!!!

Beitrag von Martin » 11. Jul 2002, 20:58

Hallo,

eben konnte ich die ersten NLC's des heutigen Abends ausmachen. Etwas schwach aber schöne Strukturen im Fernglas. Höhe bis etwa 10°. Ich gehe gleich mal ein paar Bilder machen und diesmal habe ich auch einen Film eingelegt.

Gruß
Martin

Ulrich Rieth

...cool....auch ich dachte eben beim Kontrollgang...

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Jul 2002, 21:05

...dass da was ist.
Hier aber immer noch zu hell.
Vermeintliche NLC in 30 Grad Höhe aus der hellen Dämmerung auftauchend in Richtung Nord.
Nach dem TT Wetter gehts raus.
Gruß

Ulrich

Ulrich Rieth

Warnung ist raus *o.T.*

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Jul 2002, 21:09

Warnung ist raus *o.T.*

Peter Kuklok

mmh, hab hier zwar klaren Himmel...

Beitrag von Peter Kuklok » 11. Jul 2002, 21:22

...aber bisher nichts eindeutiges ausgemacht, auch im Feldstecher nicht, beobachten tue ich seit 22.30 MESZ.

Grüße
Peter

Claudia

in welcher Richtung?

Beitrag von Claudia » 11. Jul 2002, 21:27

hier nur kleine Wolkenlücken ohne besondere Auffälligkeiten ...

Viel Erfolg noch
Claudia

Sven Lüke

Wenn es das ist, was ich sehe, dann von nw bis n... *o.T.* *

Beitrag von Sven Lüke » 11. Jul 2002, 21:35

Wenn es das ist, was ich sehe, dann von nw bis n... *o.T.* *o.T.*

Rainer Timm

Re: Wieder NLC's über Radebeul gesichtet!!!

Beitrag von Rainer Timm » 11. Jul 2002, 21:35

Hallo,

ich kann leider nur eine völlig strukturlose Aufhellung am NW-Horizint feststellen. Wolkenbänder im Norden stören allerdings meine "Nicht-"Sichtung

Gruß
Rainer

Ulrich Rieth

in Mainz jetzt 100%ig KEINE NLC's

Beitrag von Ulrich Rieth » 11. Jul 2002, 21:37

...das "Etwas" vorhin, war ein sich bildender Cirrus Streifen.
Gruß

Ulrich

Sven Lüke

bin mir aber nicht sicher... *o.T.*

Beitrag von Sven Lüke » 11. Jul 2002, 21:37

bin mir aber nicht sicher... *o.T.*

Claudia

Hier auchin den Wolkenlücken nix :o( o.T.

Beitrag von Claudia » 11. Jul 2002, 21:40

Hier auchin den Wolkenlücken nix :o( o.T.

MartinH

NLC über Dresden 2315-2325

Beitrag von MartinH » 11. Jul 2002, 21:41

ich war schon im Schlafanzug, als die Warnung ankam. Bin sofort rausgestürzt und konnte von 23:15 bis etwa 23:25 (MESZ) über dem Nordwesthorizont ein paar Strukturen sehen, die ich auch für NLC halten würde. Mittlerweile aber schon wieder vorbei.

Vielen Dank für die Warnung!

Gruß
Martin

Martin

Re: Wieder NLC's über Radebeul gesichtet!!!

Beitrag von Martin » 11. Jul 2002, 21:57

Hallo,

also die NLC's waren etwa unterhalb des Großen Wagens sichtbar, Azimut etwa 290°-330°?, Höhe Anfangs 10° rasch sinkend. Naja ich bin aber kein NLC Experte. Die Dinger waren nicht auffällig aber da. Deutlich schwächer als vor 2 Tagen! Mit dem Fernglas waren Rippen-Strukturen erkennbar. Da ich diesmal einen Film in der Kamera hatte werde ich morgen mehr wissen. Wie lange muß man NLC's eigentlich belichten?
Ich sollte noch erwähnen das der Horizont in dieser Richt relativ klar war nach dem gestrigen Unwetter. Später störte eine dunkle tiefe Wolke die Beobachtung. Cirruswolken sind auszuschließen!

viele Grüsse
Martin

Uwe Mueller

Auch wieder in Ffo, 2 Pics

Beitrag von Uwe Mueller » 11. Jul 2002, 22:28

Hallo Leute,
Eine ganze Zeit war ich echt am Zweifeln aber nach dem ich dann im Fernglas leichte Strukturen erkennen konnte, war ich mir Sicher
Hier zwei Bilder von vorhin
Gruß Uwe





wolfgang hamburg

Bernitt, leider nix

Beitrag von wolfgang hamburg » 12. Jul 2002, 07:46

Hallo,

> eben konnte ich die ersten NLC's des heutigen Abends ausmachen.

hatten zum dunkelwerden einen kräftigen Schauer hier. Gegen 2Uhr war es wieder klar aber mit Restwolken. NLC konnte ich mit bloßen Augen nicht
ausmachen. Hatte aber nur max. 60% Durchsicht nach Norden. Da ich auch zeimlich müde war, hab ich Schluß gemacht.

wolfgang

Anita Raute

Re:in Leipzig dunkle Wolkenbänder

Beitrag von Anita Raute » 12. Jul 2002, 08:25

Hallo

am Nachmittag Regenschauer. Noch zum SU der ganze Himmel mit Wolken bedeckt.Dann klarte es auf, aber ein Wolkenband blieb hartnäckig am Horizont. Ich beoachtete von 22.00 bis 23.45.Leider keine Sichtung von NLC!
viele Grüße

Anita

> eben konnte ich die ersten NLC's des heutigen Abends ausmachen.
> Etwas schwach aber schöne Strukturen im Fernglas. Höhe bis etwa
> 10°. Ich gehe gleich mal ein paar Bilder machen und diesmal habe
> ich auch einen Film eingelegt.

> Gruß
> Martin

Martin (Radebeul)

Re: NLC über Dresden 2315-2325

Beitrag von Martin (Radebeul) » 12. Jul 2002, 09:03

Hallo Martin,

tschuldigung das ich dich nicht angerufen habe aber deine Nummer lag leider Zuhause und ich war auf der Sternwarte...

viele Grüsse
Martin

Benjamin, Köln

hier auch nichts

Beitrag von Benjamin, Köln » 12. Jul 2002, 11:36

Hallo,

War ja eigentlich auch klar..
Immerhin ein paar Wolkenlücken durch die aber nichts zu sehen war.
Man muss sich vor Augen führen, dass für NLC in etwa das gleiche gilt wie für PL: Je nördlicher desto besser. Wenn also in Kiel oder Hamburg NLC 10° über dem Horizont stehen glaube ich kaum, dass man unterhalb von Frankfurt etwas davon mitbekommt.
Naja, in einer Woche geht es auf nach Schweden. Da müsste ich dann eigentlich doch was zu sehen bekommen...

Gruß,
Benjamin

Mats

Have a pleasant journey in Sweden!! *o.T.*

Beitrag von Mats » 12. Jul 2002, 13:09

Have a pleasant journey in Sweden!! *o.T.*

pit03

Re: hier auch nichts. Aber 2 Fotos v. Abendwolken gemacht. *

Beitrag von pit03 » 12. Jul 2002, 18:51

Hallo Benjamin.
Ich bin auch gestern Abend so um 23.°°Uhr bis 24.°° Uhr auf Beobachtung gewesen. Leider nichts von NLC zu sehen.
Ich habe auch bis jetzt keine warnung wieder erhalten (auf`s Handy)
hab ich da einen Fehler drinn?
Hab mal 2 Fotos angehängt 1.) von ca. 23.°° 2.) von ca.13.50 Uhr.
Na abwarten irgendwann sehen wir Sie auch noch.
http://home.t-online.de/home/p.p.broich ... olken1.jpg
Gruß pit03.

P.S. Was macht der Führerschein?

Alexander (Görlitz)

in Görlitz keine NLC

Beitrag von Alexander (Görlitz) » 13. Jul 2002, 11:18

Hallo Martin,

ich war am 11.07. zwischen 22.20 und 22.45 auch draußen, konnte aber keine NLC ausmachen. Am Horizont waberten nur die Reste der zusammengefallen und sich auflösenden Cumuluswolken entlang, die helle und dunklere Streifen an den Horizont zauberten. Zeitweise glaubte ich auch NLC's zu sehen, aber im Fernglas zeigte sich keinerlei Struktur.

Gruß
Alex

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 66 Gäste