Punkt auf Strichspuraufnahme. Was ist das? *LINK*

Antworten
Markus (Horw bei Luzern)

Punkt auf Strichspuraufnahme. Was ist das? *LINK*

Beitrag von Markus (Horw bei Luzern) » 30. Dez 2003, 23:57

Hallo zusammen. Kann mir jemand sagen, was der Punkt neben Achenar unten links auf dem Hauptbild von http://luzern.astronomie.ch/namibia03 ist. Ich habe es mit 2 Kollegen angeschaut, die zur gleichen Zeit auch 1 Stunde den Himmelssüdpol belichteten. Auch sie haben diesen Punkt drauf. Für einen geostationären Satelliten ist mir die Bahn zu weit südlich. Ein Meteor müsste ja wohl direkt auf mich zugeflogen sein. Was kann dies gewesen sein?

Gruss

Markus

Wolfgang Dzieran

Re: Punkt auf Strichspuraufnahme. Was ist das?

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 31. Dez 2003, 00:27

Hi Markus,
Du stellst Fragen, und das zu dieser Tageszeit :-),
Ist der Punkt bei den anderen Aufnahmen an exakt der gleichen Stelle oder läßt sich vielleicht doch eine kleine Verschiebung feststellen? Wenn die anderen Fotoapparate etwas versetzt standen, ließe sich daraus ja vielleicht dann auf ein "nahes" Objekt schließen.
Kann es vielleicht ein blinkendes Flugzeug gewesen sein? Obwohl viel Flugverkehr gibt es dort ja sicherlich nicht.
Naja, ich wünsche Dir schon mal alles Gute fürs Neue Jahr!

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

P.S.: Bin gerade total verfroren von einer überaschend klaren Astro"nacht" ins Haus gekommen. Jetzt ziehen langsam Wolken auf - oder es bildet sich Hochnebel. Aber Saturn war jedenfalls heute ganz klasse zu beobachten. Zuvor Venus, Mond, Mars, ein Iridium-Flare ... :-)


Wolfgang Schnell

Re: Punkt auf Strichspuraufnahme. Was ist das? *LINK*

Beitrag von Wolfgang Schnell » 31. Dez 2003, 08:58

Hallo Markus,
ich hätte auf einen Iridiumblitz getippt, aber wars wohl nicht, siehe Link.
Gruß Wolfgang


Markus (Horw bei Luzern)

Re: Punkt auf Strichspuraufnahme. Was ist das? *LINK*

Beitrag von Markus (Horw bei Luzern) » 31. Dez 2003, 11:11

Hallo Wolfgang

Es ist bei allen auf dem gleichen Punkt. Flugverkehr gibt es dort unten nicht. Haben in den ganzen 10 Nächten kein einziges Flugzeug gesehen. (Welche Wohltat, wenn man dies mit uns vergleicht)

Guten Rutsch

Markus Burch

Gunnar Glitscher

Könnte f. d. Fachastronomen von Interesse sein

Beitrag von Gunnar Glitscher » 31. Dez 2003, 12:21

Hallo Markus,

der Punkt könnte was ganz Banales sein (z.B. kurzzeitiges Aufleuchten eines Flugzeugscheinwerfers als der Flieger eine Kurve flog) - oder auch ein Meteor, das sich direkt auf die Kamera zu bewegte. Andere Möglichkeit: Ein Satelliten-Flare - nicht nur die Iridiums können hell aufblitzen. Könnte aber auch von wissenschaftlichem Interesse sein - im besten Falle ein heller Gamma Ray Burst (GRB) - wäre zwar unheimliches Glück, aber das soll's ja geben. Ich denke es kann nichts schaden, Kopien der Fotos zusammen mit den exakten Aufnahmedaten mal den Fachastronomen zukommen zu lassen (MPI f. Astronomie, Heidelberg oder ESO, Garching). Da auch die Kollegen das Objekt fotografiert haben, ist zumindest klar, das es real ist. Viel Erfolg beim Auswerten - sag mal Bescheid, wenn ein Ergebnis vorliegt.

Guten Rutsch!
Gunnar

AJ

Frage dazu ! *LINK*

Beitrag von AJ » 31. Dez 2003, 12:25

Bin noch Anfänger und hätte da ne Frage.
Was ist den ein Iridiumblitz ?
Gruß AJ


Gunnar Glitscher

Antwort z. B. hier:

Beitrag von Gunnar Glitscher » 31. Dez 2003, 12:46

Hallo Andreas,

http://satobs.org/iridium.html

Auch GOOGLE hilft rasch weiter... ;-)

Gruß,
Gunnar

: Bin noch Anfänger und hätte da ne Frage.
: Was ist den ein Iridiumblitz ?
: Gruß AJ


Markus (Horw bei Luzern)

Re: Könnte f. d. Fachastronomen von Interesse sein *LINK*

Beitrag von Markus (Horw bei Luzern) » 31. Dez 2003, 16:21

Hallo Gunnar

Danke. Hast Du evtl. eine Mailadresse?

Gruss

Markus

Gunnar Glitscher

ESO -Adressen

Beitrag von Gunnar Glitscher » 1. Jan 2004, 06:44

Hi Markus,

hier ist eine größere Liste von ESO-Astronomen mit deren Betätigungsfeldern:

http://www.eso.org/science/sci-pers.html

Gruß,
Gunnar

: Hallo Gunnar

: Danke. Hast Du evtl. eine Mailadresse?

: Gruss

: Markus


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast