[Halo] 2024-04-18/19 heller 22er und schwacher 9er am Mond

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

[Halo] 2024-04-18/19 heller 22er und schwacher 9er am Mond

Beitrag von Marcel Becker » 19. Apr 2024, 07:29

Hallo liebes Forum,

eigentlich ist der 22°-Ring eine häufige Haloart, doch dass er in einer solchen Ausprägung auftritt, ist dann doch eher selten: gestern Abend gab es hier in Kirchhain einen hellen und homogenen 22°-Ring. Das erste Mal sichten konnte ich ihn noch in der nautischen Dämmerung. Hier eines der ersten Fotos im Feld ohne städtischen Lichteinfluss:
Uhrzeit: 21:47 Uhr
Uhrzeit: 21:47 Uhr
Stacking aus 15 Fotos und USM: schwacher 9°-Ring wird sichtbar:
Uhrzeit: 22:22 Uhr
Uhrzeit: 22:22 Uhr
Und noch eines nach Mitternacht, wo der 22er bereits ordentlich an Helligkeit eingebüßt hatte:
Uhrzeit: 01:11 Uhr
Uhrzeit: 01:11 Uhr
Was mich am meisten gewundert hat: trotz der starken Ausprägung des 22ers konnte ich keinen 46°-Ring nachweisen. Gibt es dafür eine Erklärung?
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste