[Halo] Halophänomen 2024-04-14

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.
Antworten
Benutzeravatar
Marcel Becker
Beiträge: 262
Registriert: 29. Aug 2016, 19:52
Wohnort: Kirchhain (50,8°N, 8,92°E)

[Halo] Halophänomen 2024-04-14

Beitrag von Marcel Becker » 16. Apr 2024, 10:03

Noch ein Nachtrag vom Sonntag, wo es abermals ein Halophänomen gab.
Am frühen Nachmittag erst einmal nur 22°-Ring und umschriebener Halo:
Uhrzeit: 14:25 Uhr, Sonnenhöhe: 47,0°, Stack aus 15 Bildern mit USM
Uhrzeit: 14:25 Uhr, Sonnenhöhe: 47,0°, Stack aus 15 Bildern mit USM
Was mich ein wenig wundert ist der sehr breite Abschnitt des 22ers im unteren Bereich.
Und abends dann das Halo-Phänomen:
Uhrzeit: 17:54 Uhr, Sonnenhöhe: 21,8°, Einzelbild und visueller Eindruck
Uhrzeit: 17:54 Uhr, Sonnenhöhe: 21,8°, Einzelbild und visueller Eindruck
Stack aus 30 Bildern und USM:
Sonnenhalo_140424_2_USM_v.jpg
Mit RB-Methode:
Sonnenhalo_140424_2_USM_RB.jpg
Vorhanden waren 22°-Ring, die Nebensonnen, OBB (eher schwach ausgeprägt), ZZB, Horizontalkreis als Fragment, 9°-Ring (sehr schwach, besonders oben und rechts erkennbar) und 46°-Ring (22er stärker ausgeprägt als OBB). Eventuell ist auch noch ein sehr schwacher Parry dabei, stufe ich aber mal als Verdacht ein, da nicht eindeutig genug.
Viele Grüße aus Mittelhessen
Marcel

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste