[Halo] 13.07.2020 Umschreibung und Horizontalkreis bei Nördlingen

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Elmar Schmidt
Beiträge: 1693
Registriert: 23. Feb 2010, 20:43
Wohnort: Bad Schönborn (8o39'51"O 49o13'21"N 130 m ü.N.N.)

[Halo] 13.07.2020 Umschreibung und Horizontalkreis bei Nördlingen

Beitrag von Elmar Schmidt » 16. Jul 2020, 11:27

Ergänzend zu meiner ZHB-Sichtung am Rand des Nördlinger Ries', vgl.

viewtopic.php?f=2&t=59557#p231113

gab es nachher noch etwa 10 Minuten lang eine nunmehr oben und seitlich schöne Umschreibung und einen Horizontalkreis, jedoch beides immer nur in Teilen.

Da die Sonne immer noch 57-58 Grad hoch* stand, spielte sich das alles ziemlich über Kopf ab, so daß ich die ziemlich "blind" dahin gerichteten Handyfotos drehen mußte, sorry...

Gruß, Elmar

*die Nebensonnen zu der Sonnenhöhe sollten sehr schwach sein und fast 40 Grad längs des HK stehen, aber die Fotos mit den sehr ungleichmäßigen Cirren geben das nicht her. Und selbst mit dem ZHB reichte es nicht für ein Phänomen, zumal nicht immer alles gleichzeitig da war :(


14:49 MESZ

Bild

14:54 MESZ

Bild

14.55 MESZ

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste