Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 655
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Jörg Kaufmann » 1. Mai 2020, 21:37

Hallo zusammen,

der Mai startet bei mir in Hemmingstedt bunt.
Am späten Abend zeigte sich im beim Durchzug eines Schauers auch gleich ein Regenbogen.
DSC_9952_100.jpg
DSC_9953_100.jpg
DSC_9955_100.jpg


Und dann noch ein kurzes Erlebnis der besonderen Art.
Zwischen Hausdächern und Büschen sah ich wie sich eine schlauchartige Wolke in die Zelle darüber zurückzog.
Sie war aber viel zu weit weg um zu sehen, ob sie auch rotierte. Ich hatte für den Regenbogen extra das Weitwinkel montiert
DSC_9957_101.jpg


Viele Grüße und noch einen schönen Mai
Jörg

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 2. Mai 2020, 17:04

Gratulation zu der Trombe! Auch bei mir über dem Wiener Becken gestaltete sich das Gewölk ganz bunt. Eigentlich all die Tage, diese Bilder sind von Gestern und heute.
LG Anette
Dateianhänge
IMG_1843.JPG
IMG_1835.JPG
IMG_1834.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 2. Mai 2020, 17:13

Nachtrag
Dateianhänge
IMG_1826.JPG
IMG_1829.jpg
IMG_1846.JPG
IMG_1831.JPG

Alexander Haußmann
Beiträge: 963
Registriert: 6. Mär 2006, 13:39
Wohnort: Hörlitz / Dresden

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Alexander Haußmann » 2. Mai 2020, 19:03

Hallo,

gestern (01.05.) hab ich ein Regenbogenfragment bei Reichenbach/Oberlausitz gesehen (18:30 MESZ):
2020_05_01_1830S_IMGP5573_b_kl.jpg
Heute in Hörlitz einen Nebenregenbogen ohne Hauptbogen - natürlich nur aus dem einfachen Grund, dass die Sonne noch zu hoch stand (15:02 MESZ):
2020_05_02_1502S_IMGP5575.jpg
Viele Grüße,
Alex

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 827
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Peter Krämer » 2. Mai 2020, 21:35

Hallo Alexander,

der Hauptregenbogen hat sich wohl nach Bochum verirrt. Hier war er ohne Nebenregenbogen zu sehen, dafür aber mit Interferenzbögen.
24 Regenbogen 20200502.jpg
25 Regenbogen 20200502Zoom.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3663
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 3. Mai 2020, 15:45

Hallo,

auf einen Regenbogen haben wir hier leider vergeblich gewartet. Dafür gab es gestern ein nettes Abendrot.

_MG_1867.jpg
_MG_1880.jpg
LG Claudia

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3663
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Claudia Hinz » 3. Mai 2020, 15:51

Eine nette Corona hatte auch der neben dem Großglockner stehende Mond auf der Webcam Adlersruhe

Bild
Quelle: https://www.foto-webcam.eu/webcam/adler ... 05/03/0250

Eigentlich hatte ich ja bei -13°C auf letzte Eisnebelhalos gehofft, aber da war leider nix :-( Man könnte zwar hier einen Hauch von Untermond vermuten, aber es könnte auch ein Reflex sein. Naja ... der nächste Winter kommt bestimmt ...

Schon jetzt an Eisnebelhaloentzug leidende Grüße
Claudia

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 3. Mai 2020, 17:06

Über dem Wiener Becken zogen heute zwar die ersten richtigen Kolosse von CB´s durch, doch sie hatten nichts als leere Versprechungen im Gepäck, so richtige Schelme, zeigen der lechzenden Flora und Fauna wonach sie dürsten und dann verdunstet das Zeugs auf halber Höhe.

ausgedörrte Grüsse vom Wiener Becken
Anette
Dateianhänge
IMG_1887.JPG

Benutzeravatar
Rudolf SANDA
Beiträge: 29
Registriert: 11. Jan 2020, 18:41
Wohnort: WIEN Süd (Wienerberg Erholungsgebiet)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Rudolf SANDA » 3. Mai 2020, 17:52

Anette Aslan hat geschrieben:
3. Mai 2020, 17:06
...... doch sie hatten nichts als leere Versprechungen im Gepäck, so richtige Schelme, zeigen der lechzenden Flora und Fauna wonach sie dürsten und dann verdunstet das Zeugs auf halber Höhe.....
Anette
Na, da hatte ich auf Höhe Moosbrunn (Senderanlage) doch etwas Glück kurz nach Mittags. Gezählte 15 Tropfen :D auf der Windschutzscheibe - Mehr war da wirklich nicht drinnen.
Grüße Rudolf

Kevin Förster
Beiträge: 424
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Kevin Förster » 4. Mai 2020, 19:19

Heute gab es nach dem Durchzug eines längeren Regenschauers ein schmalen wolkenlosen Streifen am Horizont, durch den die untergehende Sonne die Wolken über Chemnitz in ein tolles rotes Licht tauchte:

DSC_6601.jpg

Viele Grüße Kevin

Kevin Förster
Beiträge: 424
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Kevin Förster » 5. Mai 2020, 13:00

Zum Sonnenaufgang konnte ich heute eine schwache Glorie auf dem Lilienstein (sächsische Schweiz) beobachten:

DSC_5778.jpg

Viele Grüße Kevin

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 5. Mai 2020, 17:00

Heute zeigte sich der Himmel ab Nachmittag recht zerzaust von der strammen, westlichen Höhenströmung so zwischen subpolaren und subtropischen Luftmassen. Kräftig irisierende Wolken und ein leichtes Halo als auch mächtig gepeitschte Eiswolken mit schweizer Käslöchern zeigten sich.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_1919.JPG
IMG_1908.JPG
IMG_1907.JPG
IMG_1912.JPG
IMG_1917.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 5. Mai 2020, 17:04

Nachtrag
Dateianhänge
IMG_1922.JPG
IMG_1921.JPG

Uwe Ramsberg
Beiträge: 45
Registriert: 7. Mai 2016, 05:27
Wohnort: Preußisch Oldendorf

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Uwe Ramsberg » 6. Mai 2020, 18:25

Guten Abend in die Runde.
Heute morgen in Börninghausen zeigte sich der Himmel mit Wolkenbildern, die ich in dieser Art noch nicht gesehen habe.
Kann mir jemand helfen?
Liebe Grüße aus Ostwetfalen
DSC_0820.1.jpg
DSC_0815.1.jpg

Gerrit Rudolph
Beiträge: 387
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Gerrit Rudolph » 7. Mai 2020, 13:44

Hallo,

es handelt sich um einen Streifen Stratocumulus stratiformis. Die Wellenform hat er wahrscheinlich eine Kelvin-Helmholtz-Instabilität zu verdanken.

Gruß, Gerrit

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 7. Mai 2020, 15:51

Heute Nachmittag zeigte sich ein leicht rötlicher Ring um die Sonne, der Löwenzahn ist sehr aktiv, könnte es daran liegen?

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_1940.JPG

Gerrit Rudolph
Beiträge: 387
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Gerrit Rudolph » 7. Mai 2020, 16:44

Anette Aslan hat geschrieben:
7. Mai 2020, 15:51
Heute Nachmittag zeigte sich ein leicht rötlicher Ring um die Sonne, der Löwenzahn ist sehr aktiv, könnte es daran liegen?

LG von Anette
Ich würde die Antwort eher bei dem dünnen Altocumulus suchen, der sich zwischen Sonne und Kamera befindet.

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 827
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Peter Krämer » 7. Mai 2020, 19:55

Abendrot von heute, 21.20 Uhr MESZ in Bochum:
26 Abendrot Cs 20200507.jpg
Grüße
Peter

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 8. Mai 2020, 08:03

Gestern am späten Nachmittag (7.5.20) zeigten sich sehr hohe Cirrus undulatus nur an einer einzigen Stelle hoch im Süden, ansonsten war der Himmel wolkenlos, Kondenstreifen lösten sich sofort wieder auf. Wir hatten nur 28% RF und 23 Grad C. Tagsüber einen sehr böigen Wind aus NW mit über 50Km/h, der sich nach Sonnenuntergang sofort legte.
LG von Anette
Dateianhänge
IMG_1944.JPG
IMG_1942.JPG

Anette Aslan
Beiträge: 587
Registriert: 22. Mär 2018, 08:54
Wohnort: Niederösterreich bei Wien

Re: Atmosphärische Erscheinungen im Mai 2020

Beitrag von Anette Aslan » 8. Mai 2020, 15:40

In trockener Luft bei 28%RF und 23 Grad zeigten sich heute Nachmittag zusammen mit Ac len im leichten Föhn aus Ost diese irisierenden Wolken über dem Wiener Becken. Ich meine auch eine sehr leichte Korona um die Sonne wahrnehmen zu können.

LG von Anette
Dateianhänge
IMG_1990.JPG
IMG_1994.JPG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste