2019-07-30 Dämmerungsstrahlen in Rovinj, Kroatien

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

2019-07-30 Dämmerungsstrahlen in Rovinj, Kroatien

Beitrag von Thomas Klein » 12. Aug 2019, 07:47

Hallo zusammen,

heute habe ich mal wieder ein Bild mit einer atmosphärischen Erscheinung aus dem Urlaub in Kroatien.
Am 30.07.2019 gab es dort zum Sonnenuntergang sehr intensive Dämmerungs- und Gegendämmerungsstrahlen. Zum Glück haben wir sowieso vorgehabt, den Sonnenuntergang in Rovinj zu fotografieren, sodass die große Kamera samt Ultraweitwinkel dabei war.

Zu Sonnenuntergang entstand am Horizont ein Gewitter, welches ganz schwache Dämmerungsstrahlen erzeugte, welche anfangs kaum aufgefallen sind.

_DSC0119_edited_FF.jpg
20:35 MESZ

5 Minuten später habe ich mich umgedreht und sah intensive Gegendämmerungsstrahlen. Sowas habe ich bis jetzt noch nicht gesehen.

_DSC0120_edited_FF.jpg
20:40 MESZ

Da Rovinj sehr beliebt ist, waren auch sehr viele Menschen da, welchen die Strahlen auch aufgefallen sind. Man hörte ständig Kommentare von anderen Deutschen "Boah, schau dir mal den Himmel an, diese Strahlen..." und der gleichen. Leider standen die Leute auch im Bild, sodass ich sie auf allen Fotos weggeschnitten oder weggestempelt habe.

_DSC0128_Panorama_2_FF.jpg
20:43 MESZ

Die Strahlen wurden immer intensiver, der Kontrast zwischen hellem Himmel mit Purpurlicht und tiefdunklem blau war unglaublich.

_DSC0147_edited_FF.jpg
20:49 MESZ

Ab diesem Zeitpunkt ging es recht schnell, dass sich die Strahlen zurückzogen.

_DSC0176_edited_FF.jpg
20:52 MESZ

Die letzten Strahlen verblasten.

_DSC0226_edited_FF.jpg
20:55 MESZ

Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 779
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: 2019-07-30 Dämmerungsstrahlen in Rovinj, Kroatien

Beitrag von Peter Krämer » 12. Aug 2019, 08:23

Hallo Thomas,

die Strahlen sind wirklich unglaublich kontrastreich. Vor allem solche Gegendämmerungsstrahlen habe ich noch nicht gesehen.

Wie lange warst Du denn in Kroatien?
Ich habe nämlich in der letzten Woche auf der griechischen Insel Zakynthos auch intensive Dämmerungserscheinungen mit Purpurlicht und Dämmerungsstrahlen gesehen. Besonders intensiv waren die Erscheinungen am 7., 8.. und 9. August, da wurden teilweise sogar Gebäude von diesem Licht in seltsamen Farben angestrahlt. Immer kurz nach Sonnenuntergang begann der Himmel im Nordwesten förmlich zu glühen, erst grünlich-gelb, dann orange und schließlich rot. Vorübergehend wurde es dadurch sogar wieder heller. Teilweise war die rote Farbe bis zu einer halben Stunde nach Sonnenuntergang zu sehen, und das in Griechenland wo die Sonne ja steiler untergeht als hier. Übrigens waren da auch diese seltsamen Streifen zu sehen, die im Juni auch hier beobachtet wurden und die von den Bränden in der Arktis stammen. Aber das kann man doch in Griechenland wohl nicht mehr sehen, oder?
Bilder gibt es demnächst auch in einem eigenen Thread, wird aber noch eine Weile dauern bis ich alle Urlaubsfotos bearbeitet habe.
.
Gab es in Kroatien Ähnliches zu sehen?

Grüße
Peter

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: 2019-07-30 Dämmerungsstrahlen in Rovinj, Kroatien

Beitrag von Thomas Klein » 12. Aug 2019, 09:11

Hallo Peter,

ich war vom 29.07.-08.08. in Kroatien. Wirklich aktiv habe ich die Sonnenuntergänge in Richtung zur Sonne nur am 30.07., 03.08., 04.08. und 05.08. gesehen.

Im Detail:
Am 30.07. gab es diese unglaublichen Dämmerungsstrahlen.
Am 31.07. gab es schwacher Gewitter mit vielen Wolken, da gab es keine Dämmerungserscheinungen, wobei ich nicht aktiv geschaut habe.
Am 01.08. war ich fotografieren, aber ohne Blick in Richtung Sonne. Nach Sonnenuntergang ist mir dann nichts außergewöhnliches aufgefallen.
Am 02.08. gab es starke Gewitter zum Sonnenuntergang, da war es komplett bewölkt. Ich habe zwar schöne Slow Motion Aufnahmen von Blitzen, welche ich ggf. noch zeigen werde, etwaige Dämmerungserscheinungen waren aber hinter Wolken.
Am 03.08. war ich fotografieren und konnte tatsächlich wieder Dämmerungsstrahlen sehen, aber nicht so intensiv.

_DSC0641_edited_FF.jpg
Fisheye, 20:41 MESZ

Am 04.08. war ich ebenfalls beim Fotografieren, da gab es zum Sonnenuntergang auch diese Staubschlieren-NLCs!

_DSC0711_edited_FF.jpg
Kurz vor Sonnenuntergang, nichts zu sehen. 20:08 MESZ
_DSC0762_edited_FF.jpg
Kurz nach Sonnenuntergang, Staubschlieren-NLCs. 20:26 MESZ
_DSC0779_edited_FF.jpg
Dämmerungsstrahlen, 20:41 MESZ
_DSC0782_edited_FF.jpg
Dämmerungsstrahlen, Fisheye, 20:43 MESZ

Am 05.08. bin ich auf der Schnellstraße ohne Haltemöglichkeit gefahren und es gab ebenfalls Dämmerungsstrahlen. Mein Beifahrer hat Fotos gemacht, welche ich aber nicht zur Hand habe. Ich kann sie aber noch nachreichen.
Am 06.08. war ich zu der Zeit beim Essen, es war aber klarer Himmel.
Am 07.08. war ich zu der Zeit ebenfalls unterwegs, mir ist nichts bewusst aufgefallen, habe aber auch nicht darauf geachtet.
Am 08.08. ging es wieder nach Deutschland.
Zum Sonnenuntergang war ich an allen Tagen im Bett, außer am 07.08. An dem Tag gab es ein schönes Morgenrot mit mittelhoher Bewölkung. Dämmerungsstrahlen sind mir nicht aufgefallen und für Purpurlicht oder Staubschlieren war es in Richtung Sonne zu stark bewölkt, soweit ich mich erinnere.

Ich bin auf deine Beobachtung gespannt. Ggf. kann man diesen Beitrag dann in Peters Beitrag verschieben.

Viele Grüße,
Thomas

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 591
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: 2019-07-30 Dämmerungsstrahlen in Rovinj, Kroatien

Beitrag von Thomas Klein » 18. Aug 2019, 06:17

Hallo,

als Nachtrag noch das Foto vom 05.08.

IMG-20190817-WA0024.jpg

Viele Grüße
Thomas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast