Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3939
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von StefanK » 17. Nov 2018, 23:27

DSC09404k.jpg
Purpurlicht über dem Bonner Hauptquartier der Telekom am 16.11.2018 um 17:10 Uhr
DSC09494k.jpg
Purpurlicht über der Rheinebene zwischen Köln und Bonn, aufgenommen bei Köln-Kibur am 17.11.2018 um 17:15 Uhr.

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 783
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Peter Krämer » 18. Nov 2018, 10:06

[quote=MarcusA post_id=223042 time=1542481328 user_id=2288]
Ich habe keine Ahnung aber könnte das ebenfalls Purpurlicht sein?
[/quote]

Hallo Marcus,
ja, das ist Purpurlicht.

Grüße
Peter

Kevin Förster
Beiträge: 375
Registriert: 3. Jan 2014, 15:38
Wohnort: Carlsfeld/Erzgebirge auf 820m
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Kevin Förster » 18. Nov 2018, 16:23

Hallo zusammen,

heute (18.11.) konnte ich endlich mal wieder was schönes buntes in der Atmosphäre beobachten. Am frühen Nachmittag zeigte sich in einem durchziehenden Ac-Wolkenfeld ein schöner Kranz mit Übergang zum Irisieren:

DSC_1317.jpg
DSC_1337.jpg

Viele Grüße Kevin

Marcus Adlung
Beiträge: 113
Registriert: 29. Aug 2018, 15:10
Wohnort: Freiberg (Sachsen)

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Marcus Adlung » 18. Nov 2018, 17:51

Ok Danke
Viele Grüße aus Freiberg :D

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 160
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Rainer Timm » 18. Nov 2018, 20:04

Hallo,
ich war heute mal am Starnberger See. Mein Standort war (Münsing-) Ambach am Ostufer. Blickrichtung nw nach Tutzing.
Wassertemperatur war ca. 9° C, Lufttempratur ca. 3 °C.
LG
Rainer
Dateianhänge
20181118_142_Ambach_720_16-9 Kopie.jpg
Blick von St. Heinrich nach Norden richtung Ambach-Erholungsgebiet
(beides am Ostufer).
20181118_072_Ambach_720_16-9.jpg
Luftspiegelung am Starnberger See zw. Ambach und Tutzing.

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3939
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von StefanK » 19. Nov 2018, 00:30

Hallo zusammen,

ich war am Sonntag in der Rheinebene bei Duisburg-Baerl unterwegs; dabei entstanden nachfolgende Aufnahmen:

DSC09632k.jpg
Alpenglühen am Kühlturm des Kohle-Kraftwerks Walsum, 16:29 MEZ.

DSC09643k.jpg
Abendrot mit Blässgänsen, 16:55 MEZ.

DSC09644k.jpg
Dito

DSC09666k.jpg
Purpurlicht, 17:14 MEZ


Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3290
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Grüner Strahl am Mond

Beitrag von Claudia Hinz » 23. Nov 2018, 17:51

Heute Morgen ging der Mond ziemlich verzerrt über Wolkenmeer unter und wurde mehrmals Grün bestrahlt. Ein paar Mal hab ich was erwischt. Faszinierend war aber auch die verzerrte Mondlandschaft :-)
_MG_2749.jpg
_MG_2695.jpg
_MG_2755.jpg
_MG_2760.jpg

Benutzeravatar
Claudia Hinz
Beiträge: 3290
Registriert: 11. Jan 2004, 11:16
Wohnort: Schwarzenberg, Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Claudia Hinz » 23. Nov 2018, 17:55

Heute Abend gab es dann einen netten Gegendämmerungsstrahl
_MG_3149.jpg

Benutzeravatar
Rainer Timm
Beiträge: 160
Registriert: 12. Jan 2004, 23:32
Wohnort: Haar bei München
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Rainer Timm » 25. Nov 2018, 01:05

Eine mäßig ausgeprägte Luftspiegelung zeigte sich am 23.11.2018 in Seeshaupt am Starnberger See.
Die Luftspiegelung zeigte sich auch wieder Richtung Tutzing. Allerdings verschwand sie nahezu im Nebel.
LG
Rainer
Dateianhänge
20181123_218_Ambach_720.jpg
Tutzing von Ambach aus gesehen um 15:40 Uhr MEZ
20181123_219_Ambach_720.jpg
Seeshaupt von Ambach aus gesehen 15:41 Uhr MEZ.

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 224
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Brigitte Rauch » 26. Nov 2018, 18:51

Guten Abend!
"Was fliegt denn da . . ." kam mir spontan in den Sinn, als ich heute die Schiffe am Horizont beobachtete
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG
Gruß von Brigitte

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 224
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Brigitte Rauch » 26. Nov 2018, 18:56

Und dann schob da noch etwas merkwürdiges über den Horizont
6.JPG
7.JPG
8.JPG
9.JPG
Bei Marinetraffic konnte ich dann sehen, dass es sich um das
Offshoreschiff "Seajacks Scylla" handelt, das westlich der Insel
vorbeifuhr.
Gruß Brigitte

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 783
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärische Erscheinungen im November 2018

Beitrag von Peter Krämer » 28. Nov 2018, 11:08

Morgenrot von heute, 28.11., von 7.45 bis 8 Uhr in Bochum:
209 Morgenrot AcAs 20181128.jpg
mit Kelvin-Helmholtz-Wellen:
210 Morgenrot Kelvin-Helmholtz-Wellen 20181128.jpg
Einsame Virgawolke im Südwesten:
211 ScvirMorgenrot20181128.jpg
Und kurz nach 10 gab es noch einen Halo mit Berührungsbogen:
212 Halo OBB 20181128.jpg
Grüße
Peter

Gerrit Rudolph
Beiträge: 358
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

Schöne Dämmerung vor dem Bürofenster am 13.11., Limburg

Beitrag von Gerrit Rudolph » 20. Dez 2018, 06:49

Bild

Bild

Gerrit Rudolph
Beiträge: 358
Registriert: 10. Apr 2011, 19:54
Wohnort: Ja

06.11.2018 cirrös-mammatöses Abendrot

Beitrag von Gerrit Rudolph » 25. Feb 2019, 06:44

Gesehen in Limburg. Meist erheblich gezoomt
Bild

Wobei mamma und virga bekanntlich nahe verwandt sind. Außerdem ein paar Schattenstrahlen
Bild

Bild

Zoom eingefahren
Bild

Mittelzoom, sozusagen
Bild

Gruß, Gerrit

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste