Atmosphärisches September 2016

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
Mario Losereit
Beiträge: 18
Registriert: 21. Jan 2016, 18:30

Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Mario Losereit » 10. Sep 2016, 21:30

Ich eröffne mal den September :)
0001.jpg
0002.jpg

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 822
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Peter Krämer » 11. Sep 2016, 20:51

Also war gestern der Tag der Wolkenstrahlen.
Ich habe auch welche, aufgenommen in Warstein.
20 Schattenwurf Cumulus 20160910Warstein.jpg
22 WolkenstrahlenCu 20160910Warstein.jpg
Etwas später gab es dann noch einen Ballonregen :wink:
40 Ballonregen20160910 Montgolfiade Warstein4.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1422
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Laura Kranich » 11. Sep 2016, 23:58

Moin!
Da schließ ich mich doch auch mal mit an.. Was für ein Septemberbeginn! Und nun ist er auch schon bald halb um und es ist immer noch hochsommerlich warm.. Hier in Kiel habe ich das in meinen paar Jahren, die ich nun hier lebe, so noch nicht erlebt.

Am 1. war ich noch im Süden, auf den Battertfelsen 500m über Baden-Baden, dort gab es zum Abend hin auch ganz nette Krepuskularstrahlen:
Bild

Bild

Auf dem Weg zurück nach Kiel habe ich am 04.09. am frühen Abend kurz vor Hamburg aus dem Zug diesen tollen, leuchtenden doppelten Regenbogen mit teils mehrfacher Interferenz und Krepuskularstrahlen gesehen. Schade, dass ich nicht anhalten und aussteigen konnte, alles hat Vor- und Nachteile..
Bild

Bild

Zurück in Kiel hat der Sommer nochmal voll aufgedreht. Abends bei Sonnenuntergang in kurzer Hose am Strand sitzen, das war im Juli teils nicht denkbar.
Bild

Hier eine weniger ästhetische, aber interessante atmosphärische Erscheinung: Schiffsabgase nach dem Auslaufen von Stena und "Mein Schiff" :roll:
Bild

Freitagmorgen wollte ich das Zodiakallicht und den Sonnenaufgang auf Fehmarn festhalten, aber ich hätte mir besser vorher mal die Rückwärtstrajektorien angeschaut. Es war leider sehr dunstig und feucht. Man konnte das Zodiakallicht sehen, aber kein Vergleich zum Nordföhn bei der Mondfinsternis vor einem Jahr..
Den Sonnenaufgang konnte ich nicht sehen, erst als ich wieder fahren wollte, sah ich sie schon relativ hoch aber noch knallrot im Dunst stehen.
Bild

Bild

Bild

Es mutet schon herbstlich an, aber die Außentemperatur lag bei 17 Grad, morgens um 6!

Danach fuhr ich noch an den Sehlendorfer Binnensee um ein paar tierische Verwandte zu treffen und durch die hereingezogene tiefe Wolkendecke kam immer öfter wieder die Sonne raus, die Luft war aber noch sehr dunstig.
Bild

Bild

Bild

Bild

Und hier meine (in jeglicher Hinsicht) entfernten Verwandten:
Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 641
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Jörg Kaufmann » 12. Sep 2016, 01:13

Moin zusammen,

ein paar Fotos kann ich auch noch beisteuern.

kurz vor Sonnenuntergang südlich der Storebeltbrücke:
DSC_3293_300.jpg
dann an den beiden folgenden Tagen kurz nach Sonnenaufgang

- im Oslofjord einen Teile von einem ganz schwachen 22°-Ring (die Bewölkung verdichtete sich gerade)
DSC_3311_300.jpg
- auf der Rückfahrt nach Kiel mitten auf der westl. Ostsee wieder einen 22°-Ring
DSC_3415_300.jpg
Am Abend davor gab es im Skagerak noch eine sehr farbige linke NS und einen großen Bogen eines 22er. Eine Kamera hatte ich aber nicht zur Hand. Außerdem musste ich mein Cocktailglas festhalten :wink:

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 822
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Peter Krämer » 13. Sep 2016, 10:14

Gestern früh gab es wieder sehr intensive und auch großflächige Wolkenstrahlen, diesmal an Altocumulus castellanus. Zu sehen waren die fast eine Stunde lang, von 7.20 bis 8.15 Uhr MESZ.

7.25 Uhr MESZ:
50 SAWolkenstrahlenAccas20160912a.jpg
7.40 Uhr:
51 SA WolkenstrahlenAccas20160912c.jpg
8 Uhr:
52 SAWolkenstrahlenAccas20160912d.jpg
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 320
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Henning Untiedt » 14. Sep 2016, 08:09

Hallo zusammen,

vorgestern Abend - 12.09. gegen 19:50 MESZ Richtung Kiel:

Tiefliegende Dunstschichten verpassen der untergehenden Sonne ein "Jupiteroutfit" (hatte eigentlich auf intensivere Himmelsfärbungen gehofft...).

Herzliche Grüsse

Henning

P.S.: bei diesem Wetter (nachts noch um 20°C) eine Polarlichtereignis das wär doch auch 'mal 'was...
Dateianhänge
IMG_5816-1.jpg
'Detail': 250 mm Brennweite
IMG_5814-1.jpg
'Panorama': 63mm Brennweite

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 822
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Peter Krämer » 22. Sep 2016, 16:57

Morgenrot am letzten Sommermorgen des Jahres (22.09.2016):
95 20260922MoroBoCs.jpg

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 513
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Astrid Beyer » 22. Sep 2016, 20:50

Hallo,

am gestrigen Abend (21.09.2016) Dämmerungsstrahlen und Gegendämmerungsstrahlen (die leider unscharf :twisted: ).

Bild2016-09-21 19:37 MESZ by Astrid Beyer, auf Flickr
DSC_6925fw.jpg
Grüße Astrid

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 428
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Andreas Abeln » 27. Sep 2016, 22:02

Moin,

am 25.09.16 konnte ich auf der Rückfahrt von Oldenburg nach Ahlhorn irisierende Wolken beobachten (mit Sonnenbrille gut sichtbar).

ca.17:00 MESZ
BildIMG_9287 by Andreas Abeln, auf Flickr

BildIMG_9288 by Andreas Abeln, auf Flickr

BildIMG_9296 by Andreas Abeln, auf Flickr

Ein Blick nach oben und es war für kurze Zeit ein schwacher ZZB zu sehen
BildIMG_9269 by Andreas Abeln, auf Flickr

Etwas später noch eine schwache rechte NS
BildIMG_9302 by Andreas Abeln, auf Flickr

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Willi Nowak
Beiträge: 46
Registriert: 8. Apr 2016, 08:36
Wohnort: Wolmirsleben

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Willi Nowak » 28. Sep 2016, 08:25

Gestern Abend gegen 22:30 Uhr konnte ich helle strahlenförmige Strukturen am Nachthimmel beobachten. Sind das scharf abgegrenzte dünne Schleierwolken? Was meint Ihr?
Viele Grüße
Willi
Dateianhänge
IMG_0852.1.jpg
IMG_0847.1.jpg
IMG_0846.1.jpg

Benutzeravatar
Peter Krämer
Beiträge: 822
Registriert: 18. Jan 2004, 16:19
Wohnort: Bochum

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Peter Krämer » 29. Sep 2016, 12:17

Hallo Willi,

Ja, das sind Cirruswolken, vermutlich Cirrus fibratus radiatus.

Gestern gab es über dem Ruhrgebiet zunächst ein paar irisierende Wolken:
144 IrisierenAcstr20160928b.jpg
und dann ein phantastisches Abendrot mit leuchtenden Farben:
150 20160928AroBo1ScstrCispiCcflo.jpg
158 20160928AroBoCispiman3.jpg
160 20160928AroBoScstrCispi4.jpg
162 20160928AroBoScstrCispiIC.jpg
163 20160928AroBoScstrCispi5.jpg

MathiasFleischer
Beiträge: 217
Registriert: 16. Jul 2012, 16:43
Wohnort: Nassau/Erzgebirge

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von MathiasFleischer » 29. Sep 2016, 18:10

Ahoihoi,


Ein paar Lenticularis von heute Morgen... die waren recht zahlreich verteilt :)

Bild
DSCF0442 by Karl Trompetenkaefer, auf Flickr

Bild
DSCF0441 by Karl Trompetenkaefer, auf Flickr

Bild
DSCF0450 by Karl Trompetenkaefer, auf Flickr


so denn
Mathias

Benutzeravatar
Willi Nowak
Beiträge: 46
Registriert: 8. Apr 2016, 08:36
Wohnort: Wolmirsleben

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Willi Nowak » 29. Sep 2016, 18:12

Hallo Peter,
Das habe ich mir auch so gedacht. Das Abendrot sieht wirklich phantastisch aus. :-D
Gruß Willi

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Brigitte Rauch » 2. Okt 2016, 17:30

Von mir noch ein paar Eindrücke vom Abend des 5. September.

Windstille zum Sonnenuntergang.
Jede Menge Kondensstreifen am Himmel.
05.09-3.JPG
Gegendämmerung.
05.09-4.JPG
Der Mond hinter den angeleuchteten Kondensstreifen.
05.09-2.JPG
Ein einzelner Kondensstreifen "kreuzt" den Mond.
05.09-5.JPG
Tolle Wolkenstimmung nach Sonnenuntergang.
05.9-06.JPG
Windstärke 0 - das sieht man auch nicht alle Tage . . .
05.09.JPG
Schöne Grüße
Brigitte

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Brigitte Rauch » 2. Okt 2016, 17:50

Schattenstrahlen am 12. September
Schattenstrahlen-12.JPG
Sonnenuntergang am 20. September.
20.9..jpg
4 Trichterwolken im Westen der Insel am 26. September.
funnel.jpg
Zur gleichen Zeit in Blickrichtung Nord spiegelt sich der Himmel in der "platten" Nordsee.
26.9-1.JPG
Und noch einmal Skypool vom Feinsten.
26.9-2.JPG
Grüße von Brigitte

Benutzeravatar
Brigitte Rauch
Beiträge: 239
Registriert: 2. Jun 2005, 12:17
Wohnort: Helgoland 54°10'57''N - 7°53'01''O
Kontaktdaten:

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Brigitte Rauch » 2. Okt 2016, 17:57

Wolkenspektakel am letzten Tag des Monats
30-1.JPG
30-2.JPG
30-3.JPG
Mal sehn, was uns nach diesem fantastischen September der Oktober beschert.
Brigitte

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 641
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: Atmosphärisches September 2016

Beitrag von Jörg Kaufmann » 2. Okt 2016, 18:11

Hallo Brigitte,
wow .. dein "Skypool" sieht ja irre aus. Ohne weitere Beschreibung hätte ich das als computergeneriert angesehen.
Deine Sammlung der Trichterwolken habe ich so auch noch nicht gesehen. Deine Bilder sind mir hier schon öfter aufgefallen. Helgoland scheint ja ein Platz für besondere Fotos zu sein.
Freu mich schon auf die nächste Serie.
Gruß Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast