Wettbewerb "Bild des Monats" gestorben?

Forum für Halo-Erscheinungen, Regenbögen, Blitze und alle anderen Lichterscheinungen, die neben Polarlichtern in der Erdatmosphäre auftreten.

Moderatoren: Claudia Hinz, Wolfgang Hinz

Antworten
Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Wettbewerb "Bild des Monats" gestorben?

Beitrag von André.Müller » 1. Apr 2004, 11:47

Hi

Auf der Meteoros Hauptseite ist immer noch das Bild des Monats Dezember 2003 zu sehen. Für die erste drei Monate 2004 wurde bis jetzt auch noch kein Wettbewerb ausgerufen.
Ist der Wettbewerb damit erstmal auf Eis gelegt, oder wird das noch nachgeholt? Bzw., geht der Wettbewerb wieder weiter? Wäre schade darauf zu verzichten!

André

Benjamin Kühne
Beiträge: 129
Registriert: 9. Jan 2004, 13:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von Benjamin Kühne » 1. Apr 2004, 14:39

Hi André!

Nein, kein April-Scherz, der Wettbewerb ist nicht gestorben. Ich bin nur im Moment ziemlich im Abi-Stress und habe es leider nicht auf die Reihe bekommen, den Wettbewerb früher online zu stellen.
Zunächst einmal ist jetzt der Januar Wettbewerb online unter http://www.meteoros.de/wett/wett0104.htm.

Gruß,
Benjamin

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Beitrag von André.Müller » 1. Apr 2004, 14:43

Hi

Sehr gut. ;)

Für dein Abi wünsche ich dir natürlich alles Gute und das genau die richtigen Themen kommen!

André

Gerlinde H.
Beiträge: 12
Registriert: 7. Mär 2004, 21:01
Wohnort: Wetzlar

Beitrag von Gerlinde H. » 1. Apr 2004, 18:16

Hallo,

ich bin relativ neu hier habe da noch ein paar Fragen zum Fotowettbewerb.
Kann da eigentlich jeder mitmachen?
Wenn ja, wie wo und wann mußte man dann ein Bild "einreichen"?
Was gibt es sonst noch für Teilnahmebedingungen?

Liebe Grüße
Gerlinde

@Benjamin: Ich wünsche Dir auch alles Gute für dein Abi!

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Beitrag von André.Müller » 2. Apr 2004, 08:43

Hi

Ja, da kann jeder mitmachen! Das entsprechende Bild (idealerweise von einer Atmosphärischen Erscheinung o.ä.) geht normalerweise an Benjamin (s.o.) es sei denn er hat das jetzt momentan weiterdelegiert. Bei mir fliegt hier auch noch so eine E-mailadresse rum: bilddesmonats[at]meteoros.de

André

Benjamin Kühne
Beiträge: 129
Registriert: 9. Jan 2004, 13:58
Wohnort: Kölle
Kontaktdaten:

Beitrag von Benjamin Kühne » 2. Apr 2004, 11:54

Hallo,

Hier Zitat aus dem "Intro" der Wettbewerbsseite: Das Bild des Monats wird monatlich von einer Jury ausgewählt. Diese besteht aus AKM-Mitgliedern, denen die theoretischen Hintergründe und die Häufigkeit des Auftretens der meisten Erscheinungen bekannt sind. Gewählt wird nicht nur nach visueller Schönheit des Bildes, sondern es wird auch der Seltenheitswert der einzelnen Erscheinungen berücksichtigt. Außerdem wird darauf geachtet, daß die Gewinnerbilder möglichst aus verschiedenen Themenbereichen kommen. Es sollte also nicht dreimal hintereinander ein Regenbogen oder ein Polarlicht gewinnen.

Vorraussetzung ist, dass das Bild eine atmosphärische Erscheinung zeigt und im jeweiligen Monat aufgenommen wurde.

Wenn sich jemand unsicher ist, ob das Bild nun wirklich eine atmosphärische Erscheinung zeigt - einfach an mich schicken, dann wird sich zeigen ob es - hinsichtlich dem Kriterium "atmosphärische Erscheinung" - wettbewerbstauglich ist 8) :lol:
Die Adresse ist z.B. monatswettbewerb@meteoros.de. Ist aber wurscht, da man dann auch direkt an benjamin.kuehne@meteoros.de schreiben kann.

Gruß,
Benjamin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste