NLC 2014-06-14/15

Forum für Leuchtende Nachtwolken (NLC)

Moderatoren: Claudia Hinz, StefanK

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 889
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

NLC 2014-06-14/15

Beitrag von OlafS » 14. Jun 2014, 22:04

Tief im NNE + evtl schwach in NW. Mehr später. (Rostock)


EDIT: Streiche NW, waren schwach leuchtende Cirren / Kondensstreifen.

EDIT 2: 22:50 UTC max. Höhe 4-5°, Helligkeit 2, AZI ca. 20-25°

EDIT 3: 23:30 UTC = nichts mehr zu erkennen oder Teile noch hinter Baum versteckt
Zuletzt geändert von OlafS am 14. Jun 2014, 23:31, insgesamt 4-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von StefanK » 14. Jun 2014, 22:14

Juliusruh eindeutig: http://www.iap-kborn.de/Kborn.355.0.html?&L=0
Auch Kühlungsborn: http://www.iap-kborn.de/Kborn.353.0.html?&L=0

P.S.: Bonn bewölkt, keine Chance

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Nadja Giesau » 14. Jun 2014, 22:16

Ich hab mich nicht getraut ;-)
Sind untwerwegs

Lg
Nadja

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Heiko Ulbricht » 14. Jun 2014, 22:36

Ach ja... auch Warnemünde, da am eindrucksvollsten. Schade, daß bei uns hier alles dicht ist, Collm ebenso... Grüße von der Sternwarte Radebeul!
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Anke Mo
Beiträge: 242
Registriert: 7. Dez 2005, 15:46
Wohnort: Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Anke Mo » 14. Jun 2014, 22:46

nabend,

Gladbeck Richtung Norden wolkenlos, aber keine NLC bislang.

ANke

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von ThomasO » 14. Jun 2014, 22:48

Hier außer der " obligatorischen" Mitternachtsdämmerung auch ( noch) nichts zu sehen, werde aber die Morgendämmerung abwarten. Vllt. aktuell nur im wirklich äußersten Norden Deutschlands sichtbar. :wink:

Benutzeravatar
Carsten Jonas
Beiträge: 237
Registriert: 25. Okt 2011, 06:25
Wohnort: Gettorf (Schleswig-Holstein)

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Carsten Jonas » 14. Jun 2014, 22:53

Chris steht in Ottendorf und ich bin in Lindhöft. Wir haben beide NLC, noch ziemlich tief am Horizont...

Angelika Wöhler-Geske
Beiträge: 56
Registriert: 20. Apr 2012, 17:08

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Angelika Wöhler-Geske » 14. Jun 2014, 22:59

Kiel ebenfalls positiv, mit Fernglas zwischen Wolkenlücken erkennbar.

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von ThomasO » 14. Jun 2014, 23:06

Glückwunsch an die Ostseeanrainer! :)

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3492
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von StefanK » 14. Jun 2014, 23:58

Hallo zusammen,

hier die vorläufige Karte, Ottendorf habe ich zu Kiel gepackt:

Bild

Viele Grüße und gute Nacht aus Bonn,

Stefan

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Uwe Müller » 15. Jun 2014, 00:37

Moin Leute,

mein Bann ist nun auch endlich gebrochen.
Zwar ein recht kleines Display, aber was solls.
Ort: Imsum, NE, 4° üH, Helligkeit 1-2 22:55 -23:12 UTC

Bild


Gruß Uwe

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Laura Kranich » 15. Jun 2014, 01:30

Glückwunsch allen anderen Beobachtern!

Hier war wirklich nicht sehr viel davon zu sehen, Qualität etwa wie vor zwei Nächten.. Immerhin die Mitternachtsdämmerung ist momentan sehr schön anzusehen (siehe letztes Bild). :D



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

David Weber
Beiträge: 23
Registriert: 16. Jun 2012, 21:30
Wohnort: Berlin (Ost)

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von David Weber » 15. Jun 2014, 01:42

Berlin, kurz vor 3 Uhr - endlich haben sich die Wolken verzogen und gaben den Blick frei auf eine nur noch schwache aber mit dem bloßen Auge immer noch sichtbare NLC
Bild

ThomasO
Beiträge: 96
Registriert: 16. Jun 2013, 09:55
Wohnort: norddeutsche Tiefebene [Artland bei Quakenbrück] im westlichen Niedersachsen [ ca. 52°40 N].

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von ThomasO » 15. Jun 2014, 02:40

Glückwunsch allen erfolgreichen Beobachtern! :)


Hier zeigte der Himmel um ca. kurz vor 03:00 MESZ ( leider) keinerlei NLC:

Bild

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Nadja Giesau » 15. Jun 2014, 07:29

Guten Morgen !

Der erste Teil der Show (hier bis ca 23.30 UTC) war wirklich nicht besonders berauschend. Ziemlich niedrige (max 20°), recht dunkle (max. 2) NLC:

Bild

Den zweiten Teil habe ich wegen Schlafens verpasst.

Vielleicht waren sie auch wegen dem Kollegen hier recht dunkel :

Bild

Leider stehen mir nur 200mm zur Verfügung.

Die Saison ist noch nicht vorbei ;-)

Grüße
Nadja

Benutzeravatar
Carsten Jonas
Beiträge: 237
Registriert: 25. Okt 2011, 06:25
Wohnort: Gettorf (Schleswig-Holstein)

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Carsten Jonas » 15. Jun 2014, 07:38

Moin Moin,
von meinem Standort am Strand von Lindhöft konnte ich folgende Aufnahmen fertigen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Helligkeit 1, kurzfristig 2, sehr horizontnah...

Gegen 2:00 Uhr MESZ verschwand alles hinter Schlieren und es wurde schon wieder langsam heller.
Gruß Carsten

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 889
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von OlafS » 15. Jun 2014, 09:35

Nadja Giesau hat geschrieben:Guten Morgen !

Der erste Teil der Show (hier bis ca 23.30 UTC) war wirklich nicht besonders berauschend. Ziemlich niedrige (max 20°), recht dunkle (max. 2) NLC:

Bild
...
Hallo Nadja,

na, das ist doch ein gelungenes Bild!

Zur Abschätzung wegen der Höhe:
20° wäre schon seehhhrrrr viel an Höhe.
Das ist etwa doppelt so hoch, wie Capella, wenn Capella seinen Tiefststand im Norden erreicht (bezogen auf "uns" hier bei etwa 54° nördlicher Breite. Der helle Stern des Fuhrmann ist da ein guter NLC Höhenindikator.
Habe Deine Sterne im Bild jetzt noch nicht identifiziert, aber so von meiner Einschätzung dürfte die NLC-Höhe nicht höher als 5° sein.
(So war es bei mir, wenn auch etwas durch Cirren eingeschränkt.)

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Nadja Giesau
Beiträge: 73
Registriert: 24. Jan 2012, 20:10
Wohnort: Nordvorpommern 54° 21 N 12° 43 O

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Nadja Giesau » 15. Jun 2014, 09:45

Hallo Olaf !

Ich glaube du hast Recht. Ist wohl ein bisschen hoch geschätzt gewesen. Hatte vergessen zu messen (Daumenmessmethode) und anhand der Bilder geschätzt. Lieben Gruß in die Nachbarschaft.

Nadja

Benutzeravatar
Werner Krell
Beiträge: 521
Registriert: 6. Apr 2004, 18:51
Wohnort: Odenwald 20 Km S DA

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Werner Krell » 15. Jun 2014, 11:53

Hallo, hiermit verkünde ich meine erste Sichtung für die Saison 2014, juchhuu. Zuerst hatte ich starke Zweifel ob da tatsächlich NCL zu sehen sind, aber diese schwache Aufhellung am Horizont lies keine andere Möglichkeit zu. Allerdings waren die NCL visuell kaum zu erkennen, die Helligkeit daher wohlwollend nur eine 1. Die Ausdehnung war auch visuell kaum einzuschätzen, liegt so in dem Bereich von 20 bis 40° bei einer max. Höhe von ca. 5 bis 7°. Da die NLC sehr horizontnahe waren, ist die Tatsächliche Ausdehnung, besonders gegen N, auch auf dem Bildmaterial, nicht eindeutig festzustellen. Auch feinere Strukturen ließen sich vor Ort nicht ausmachen. Zu allem Überfluss hatte ich noch das Fernglas zuhause liegen lassen, was die Einschätzung zusätzlich erschwerte. Die erste Aufnahme machte ich dann um 03:29 MESZ und die Letzte um 04:00 MESZ.

03:29 MESZ
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß und bis später...

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: NLC 2014-06-14/15

Beitrag von Laura Kranich » 15. Jun 2014, 14:16

Oha, herzlichen Glückwunsch Werner!
So weit südlich?! Da hätte man sie ja hier eigentlich sehr hochstehend sehen müssen.. Wär ich doch mal nicht so schnell abgezogen, es war mir aber irgendwann zu kalt und feucht und die Sicht war ja auch nicht sonderlich gut.

Meldet doch mal alle eure Sichtungen noch hier, bisher ist da noch gar nichts anderes aus D eingetragen: http://ed-co.net/nlcnet/
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste