PL Reise nach Skandinavien

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Achim Kämper
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jan 2004, 21:25
Wohnort: Wiedensahl/Niedersachsen 52° 23,56N 009°06,83E

PL Reise nach Skandinavien

Beitrag von Achim Kämper » 12. Nov 2012, 21:04

Hallo hier in die Runde,

bei einem Astrokollegen und mir kam die Idee auf kurzfristig über den Jahreswechsel eine PL-Tour in den Norden zu starten.
Ich kenne mich dort nicht aus, deshalb meine Frage welches Ziel hier Sinn macht.
Also eher Küste Tromsö oder Richtung Schweden, Kiruna, Finnland etc.(wg. Wetter)
Auch die Erreichbarkeit, Unterkünfte spielen da eine Rolle.
Habt Ihr da Tipps für die Planung, Anfragen?.


MfG
Achim

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1149
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Kommt drauf an

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 12. Nov 2012, 22:24

Hallo Achim,

wenn es Dir nur und wirklich nur um das Polarlicht geht, musst Du am besten nach den Wolkenvorhersagen oder Statistiken schauen, da dürften dann Orte im "Inland" wie Abisko in Nordschweden (oder Orte in Finnland, aber da kenne ich mich nicht aus) sicherlich besser abschneiden als Küstenorte wie Tromsö in Nordnorwegen.

Und wie willst Du reisen? Tromsö ist gut mit dem Flieger zu erreichen, ggf. auch mit dem Schiff (Hurtigruten). Nach Abisko kann man mit dem Zug fahren. Längere Strecken Auto zu fahren, wäre mir dort - wegen des Winterwetters, Dunkelheit und Schnee und kalten Temperaturen zu dieser Jahreszeit keine wirkliche Alternative.

Ich selbst war Januar 2008 in Tromsö, allerdings nicht nur wegen PL sondern hauptsächlich aus familären Gründen. Bilder gibt es noch unter http://www.dzieran.de/2008/tromsoe/index.html
Die Stadt bietet gegenüber Abisko den Vorteil, dass man dort eben auch bei schlechtem Wetter viel machen, sehen, erleben kann. Auch zum Thema Polarlicht, wie meine Besuche in den Museen zeigten.

Unterkünfte sind in beiden Ländern nicht gerade billig. Abisko hat/ist eine große Jugendherberge, muss aber ggf. frühzeitig gebucht werden. Auch das ist dann wieder eine Frage der "Standards", die Du haben möchtest oder Dir leisten kannst.

Aber so oder so, ich denke eine solche Reise lohnt sich immer!

Wolfgang
aus Bad Lippspringe

Dieter R
Beiträge: 173
Registriert: 12. Jan 2004, 22:04
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Dieter R » 12. Nov 2012, 22:29

OK Wolfgang war 4 Minuten schneller :-) Hast ne PN.
Gruß Dieter
Unser Kopf ist rund,
damit das Denken die Richtung wechseln kann
F.Picabia

Benutzeravatar
Achim Kämper
Beiträge: 45
Registriert: 9. Jan 2004, 21:25
Wohnort: Wiedensahl/Niedersachsen 52° 23,56N 009°06,83E

Beitrag von Achim Kämper » 13. Nov 2012, 20:46

Hallo Wolfgang,

danke für die superfixe Antwort.
Es sieht derzeit nach Abisko aus. Morgen weiß ich mehr ob noch Zimmer frei sind. Werde dann berichten.

Dank auch an Sarah und Dieter


CS
Achim

kerstin schulz
Beiträge: 29
Registriert: 14. Nov 2012, 17:57
Wohnort: Frankreich

Beitrag von kerstin schulz » 14. Nov 2012, 18:13

Hallo,
Teile meiner Familie waren im letzten Winter in Luosto (Finnland).
Es hat ihnen gut gefallen. Dort gibt es unter anderem Blockhäuser mit eigener Sauna. ein Skigebiet Langlauf und Abfahrt, einen See zum Polarlicht ansehen.
Flug geht bis Rovaniemi, dann gibt es eine gut funktionierende Busverbindung.
Luosto ist nicht weit von Sodankyla.
Gruss Kerstin

Matthias Schmidt
Beiträge: 123
Registriert: 10. Dez 2011, 01:44
Wohnort: Region Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Matthias Schmidt » 15. Nov 2012, 09:54

Wenn es um das Polarlicht geht, solltet ihr allerdings bedenken, dass der März überlicherweise mehr Polarlicht bietet. Allerdings ist es, wie auch schon geschrieben, ganz wichtig, auf die Bewölkung zu achten, denn was nutzt das schönste Polarlicht, wenn man es nicht sieht.

In dieser Hinsicht gibt scheint mir das 150km östlich von Tromsö gelegene Kilpisjärvi etwas günstiger zu sein. Viel los ist dort allerdings nicht, aber es gibt Restaurants und einen Supermarkt. Die hatten zumindest im letzten März geöffnnet.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste