M3.3 um 1745 UT, im gange,aber woher ?

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

M3.3 um 1745 UT, im gange,aber woher ?

Beitrag von adalbert.welnowski » 2. Mär 2012, 18:01

M3.3 um 1745 UT, im gange,aber woher ?

Zur Zeit 1755 M2.8

Gruß

Adalbert

Bild

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 2. Mär 2012, 18:38

Das Ding kommt irgendwo vom West-Rand her.

Gruß Andreas

Steffen Hildebrandt
Beiträge: 655
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 2. Mär 2012, 18:51

Sieht aus, als wenn das fast noch hinter dem Rand liegt.
Schade, aber vielleicht kommt da eine potente Fleckengruppe um die Ecke.

VG
Steffen

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 2. Mär 2012, 19:21

Hallo!

Wow, da wird man aber ziemlich heftig wach gerüttelt.
Der M3 kommt eindeutig von einer Gruppe HINTER dem Ostrand, wie man schön in der anhängenden SDO/AIA Aufnahme sehen kann.
Und wenn es hinter dem Rand schon für einen M3 reicht, dann war es wahrscheinlich sogar ein X-class Event.
Gruß!

Ulrich

Hinweis: Bild verfällt!
Bild

Phill Blue
Beiträge: 59
Registriert: 4. Nov 2011, 17:45
Wohnort: Bonn

Beitrag von Phill Blue » 3. Mär 2012, 00:35

Westrand, Ostrand, oben, unten?
Entscheidet Euch hehe!
Nein aus welcher Fleckengruppe stammt der Flare denn? Um es auf das obere Bild zu beziehen: Wo auf dem Bild?

Edit:
Ich sehe ja grad, dass die Fleckengruppe, welche sich grade rein schiebt doch deutlich größer als angenommen ist. Jetzt wird es interessant.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 3. Mär 2012, 00:41

Nett

Bild

Gruß Andreas

Benutzeravatar
MathiasH
Beiträge: 452
Registriert: 5. Aug 2010, 22:00
Wohnort: Versmold (52°02' N ; 08°07' E)

Beitrag von MathiasH » 3. Mär 2012, 01:09

Auch sehr hübsch 8) :

Bild
Gruß,
Mathias

Nur die Toten haben das Ende des Krieges gesehen (Platon)

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 3. Mär 2012, 18:36

Hallo,

der Fleck / die Gruppe
ist nun etwas weiter gewandert so das man sie schon besser sehen kann.

Die Gruppe hat während ich das Posting schreibe noch keine Nummer
http://www.solarmonitor.org/

Gruß

Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 421
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Beitrag von Oswald Dörwang » 4. Mär 2012, 07:49

Hallo,

Die Gruppe hat nun die Nummer 11429

Siehe:
http://www.solarmonitor.org/

Gruß
Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 4. Mär 2012, 11:36

Gerade ist ein schöner langgezogener M1 in Gange.
Könnte ein Streifschuss werden!

Hoffen wir, dass die Gruppe nicht ausbrennt.

Phill Blue
Beiträge: 59
Registriert: 4. Nov 2011, 17:45
Wohnort: Bonn

Beitrag von Phill Blue » 4. Mär 2012, 11:52

Glaub ich nicht. Noch zuweit von uns abgedreht und da er jetzt auch nicht sooo langanhaltend ist halte ich den Flare für recht uninteressant.

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1254
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Beitrag von Daniel Ricke » 4. Mär 2012, 18:50

Moin!

Der lange M-flare von heute (Sonntag) Vormittag brachte einen partial halo CME hervor. Von daher ist das gar nicht sooo uninteressant...

http://sohowww.nascom.nasa.gov/data/LAT ... ent_c3.mpg

Einen Streifschuss werden wir auf jeden Fall abbekommen. Und richtig, jeder folgende flare mit CME bringt uns mehr!

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2768
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 5. Mär 2012, 05:08

X-Class-Flare
Jetzt wirds spannend :)

Die Lasco Bilder sind gewaltig. Aber eine kurze Analyse der Lasco C2 Animation zeigt, dass die größte Energie nach oben hin weggeht.

Gruß Andreas

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste