Shock Impakt @ ACE - 24.01.12, 14:28 UTC - Sichtungen hier!

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Frank Martin
Beiträge: 54
Registriert: 10. Dez 2011, 16:49
Wohnort: 48° 38’ N, 8° 54’ O

Beitrag von Frank Martin » 24. Jan 2012, 17:33

Patrick Lange hat geschrieben:Mal noch eine Frage bezüglich der Tromsø AllSky-Camera. Ist da Norden oben und Süden dementsprechend unten? Das wäre ja schon schick, wenn man da ein bisschen beobachten könnte, ob das Polarlicht etwas nach Süden wandert oder nicht.
ja, gerade ist es auf dem Weg nach Süden :-)

Oliver Schwenn
Beiträge: 17
Registriert: 24. Jan 2012, 16:03
Wohnort: Lindenberg (Pfalz)
Kontaktdaten:

Beitrag von Oliver Schwenn » 24. Jan 2012, 17:41

Hier noch eine Cam bei Laukvik auf den Lofoten http://www.polarlightcenter.com/allskycam/
Ist zwar etwas wolkig aber difus kann man schon was erkennen.

Stephan Steiner
Beiträge: 3
Registriert: 10. Nov 2004, 00:25
Wohnort: A-1160 Wien

Beitrag von Stephan Steiner » 24. Jan 2012, 17:44

Patrick Lange hat geschrieben:Mal noch eine Frage bezüglich der Tromsø AllSky-Camera. Ist da Norden oben und Süden dementsprechend unten? Das wäre ja schon schick, wenn man da ein bisschen beobachten könnte, ob das Polarlicht etwas nach Süden wandert oder nicht.
Norden ist tatsächlich oben: der große Wagen ist ja links oben recht gut zu erkennen - Polaris findest du genau an der orangefarbenen Linie, etwa nach 3/4 der Strecke von oben gesehen, die Cassiopeia etwas rechts der Bildmitte, in Zenitnähe.

Patrick Lange
Beiträge: 33
Registriert: 3. Aug 2011, 13:38

Beitrag von Patrick Lange » 24. Jan 2012, 17:49

Danke Frank und Stephan.

Und jetzt, wo du es sagst, Stephan, fällt es mir auch auf. Die Sterne habe ich vorher gar nicht beachtet/wahrgenommen. :oops:

Benutzeravatar
Andreas Wehrle
Beiträge: 407
Registriert: 9. Jan 2004, 07:32
Wohnort: Kandern Baden N. 47.71 O. 7.65
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Wehrle » 24. Jan 2012, 17:53

Andreas Wehrle hat geschrieben:Hallo an alle
Wehre es möglich Bitte Hier nur
:Shock Impakt @ ACE - 24.01.12, 14:28 UTC - Sichtungen!
Einzutragen
Für Wetter http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9146
Sonstiges http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9141
Bitte nicht Böse sein aber sonst gibt es wieder einen risen beitrag und keiner steigt mehr durch .
Gruß AWehrle

maciej mysik
Beiträge: 2
Registriert: 24. Jan 2012, 17:57

Beitrag von maciej mysik » 24. Jan 2012, 18:11

Hallo Leute.

Bei mir leider vor gut einer halben Std. nichts zu sehen bei 53.53 N.
Vielleicht kommt da noch was in den naechsten Stunden auf uns zu.

Aktuelles Bild (17:36UT):
Bild

Gruesse
m.m.

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 24. Jan 2012, 18:32

Die Kühlungsborn-cam zeigt dunkle horizontnahe Wolken vor einer schwachen Aufhellung im Hintergrund.
Zuletzt geändert von Martin Hahn am 24. Jan 2012, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Beitrag von Michael Heiß » 24. Jan 2012, 18:34

Kühlungsborn zeigt dunkle horizontnahe Wolken vor einer schwachen Aufhellung im Hintergrund.
Habs auch gerade entdeckt und finde es seeehr verdächtig!

Nandi Russell
Beiträge: 26
Registriert: 12. Nov 2011, 19:54
Wohnort: Landkreis Vechta

Beitrag von Nandi Russell » 24. Jan 2012, 18:36

Bei mir tut sich noch nix :(

Bernt Hoffmann
Beiträge: 436
Registriert: 7. Mai 2004, 22:47
Wohnort: Flensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bernt Hoffmann » 24. Jan 2012, 18:41

@Martin:

IAP-Links - bitte immer nur die Hauptseite angeben. Das Institut wünscht (möglicherweise auch aus rechtlichen Gründen?) nicht, dass die Direktlinks der einzelnen Cams angegeben werden.

Hier der entsprechende IAP-Hinweis:

"The pictures in this page are for private use only. Any scientific or commercial use of the pictures requires the permission of the IAP before publication or any other use. It is not allowed to link to the images directly from an external webpage. You must link to this page instead. If you do not agree to these regulations please EXIT now."

Benutzeravatar
Martin Hahn
Beiträge: 293
Registriert: 17. Jun 2011, 14:30
Wohnort: Dresden

Beitrag von Martin Hahn » 24. Jan 2012, 18:43

Ah, okay. Danke für den Tipp.

Die Rügencam zeigt jetzt auch rötlichen Schimmer hinter den Wolken.

Roland Harter
Beiträge: 229
Registriert: 9. Jan 2004, 15:44
Wohnort: Dietenhofen (Mfr.) E 10° 40' 47.64" N 49° 23' 51.74"

Beitrag von Roland Harter » 24. Jan 2012, 18:50

Hier nichts visuell, aber praktisch keine Wolken dafür.....

Benutzeravatar
Torsten Menz
Beiträge: 67
Registriert: 14. Jul 2004, 12:30
Wohnort: Klein Trebbow 53,71° N / 11,37° E
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsten Menz » 24. Jan 2012, 18:54

Auch in Schwerin noch nichts...

Bild

Benutzeravatar
Stefan Schwager
Beiträge: 519
Registriert: 20. Okt 2004, 11:32
Wohnort: Riesa in Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Schwager » 24. Jan 2012, 19:26

Hallo Phil,

einfach bissl mehr mit der Materie befassen und die Cams weiter beobachten :wink:

Viele Grüße

Stefan :P

Benutzeravatar
Tilo Schroth
Beiträge: 49
Registriert: 19. Okt 2011, 15:06
Wohnort: Liebschützberg

Beitrag von Tilo Schroth » 24. Jan 2012, 19:30

Hi Stefan, seid ihr dann in Canitz? ;)
Liebe Grüße aus Nordsachsen
Tilo

Coco Minty
Beiträge: 4
Registriert: 24. Jan 2012, 19:29

Beitrag von Coco Minty » 24. Jan 2012, 19:31

Hey, ich als ganz interessierter Neuling hänge schon gebannt am Fenster und Netbook! Frage, welche Rügencam ist gemeint?

Benutzeravatar
Stefan Schwager
Beiträge: 519
Registriert: 20. Okt 2004, 11:32
Wohnort: Riesa in Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Schwager » 24. Jan 2012, 19:41

@ Tilo:

PM :P

Jost Jahn
Beiträge: 50
Registriert: 22. Apr 2004, 11:50
Wohnort: Uelzen
Kontaktdaten:

Amrum nichts

Beitrag von Jost Jahn » 24. Jan 2012, 19:48

Zwar seit 2 Stunden Sterne, aber nichts zu sehen, auch auf neuer Cam nicht (2,8/30s/800 ISO). Lasse die jetzt laufen, vielleicht was drauf. Muß nebenbei noch was tun.
Konfusisus sagt: "Gegen Astro helfen nur Wolken"

Benutzeravatar
Phill Blue
Beiträge: 59
Registriert: 4. Nov 2011, 17:45
Wohnort: Bonn

Beitrag von Phill Blue » 24. Jan 2012, 19:57

Bis jetzt tut sich ja auch nichts.... wann kann man den mit einer maximalen Aurora-Aktivität rechnen?

Benutzeravatar
Stefan Schwager
Beiträge: 519
Registriert: 20. Okt 2004, 11:32
Wohnort: Riesa in Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan Schwager » 24. Jan 2012, 20:04

Andreas Wehrle hat Folgendes geschrieben:
Hallo an alle
Wehre es möglich Bitte Hier nur
:Shock Impakt @ ACE - 24.01.12, 14:28 UTC - Sichtungen!
Einzutragen
Für Wetter http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9146
Sonstiges http://www.meteoros.de/php/viewtopic.php?t=9141
Bitte nicht Böse sein aber sonst gibt es wieder einen risen beitrag und keiner steigt mehr durch .
Gruß AWehrle
ich wäre auch dafür :P

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste