Was Grosses? (AR 11302 am Ostrand ab 21.09.2011)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Was Grosses? (AR 11302 am Ostrand ab 21.09.2011)

Beitrag von Christian Heinzel » 21. Sep 2011, 19:27

Hallo zusammen

Schaut Euch mal dem "angeknabberten" Ostrand an:

Bild

Ein richtiges "Schwarzes Loch"! :wink:

Gruss, Christian

-------------------------------------
*EDIT: Betreff angepasst, Lutz*

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 21. Sep 2011, 21:22

...kleiner Tipp noch:
Das H-Alpha-Filmchen der Frames von heute mal anschauen:
http://halpha.nso.edu/movie_all_B.html
und dann diesen Bereich noch etwas zoomen, z.B mit CTRL+Scrollrad
oder WINDOWS-Taste und zugleich +-Taste drücken in Win7.
Wer das Add-On "Image-Zoom" im Firefox hat kann auch ins Bild rechts-
klicken und zugleich scrollen

Sagenhaft wie das dort bruzzelt!

Gruss, Christian

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1894
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Beitrag von Heiko Ulbricht » 21. Sep 2011, 22:38

Hallo Christian,

hab ich auch grad per Zufall bei SDO entdeckt. Das Ding scheint immens zu sein... :roll: Mal sehen, wenn es weiter rein wandert.

Gruß
Heiko

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 566
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 22. Sep 2011, 06:22

Moin moin,

von dort wird wohl auch der gestrige M1.8-Flare gekommen sein(?).

Schauen wir mal, was das noch gibt.

VG
Steffen

Benutzeravatar
Evelyn Günther
Beiträge: 128
Registriert: 5. Apr 2010, 19:41
Wohnort: Arnstadt

Beitrag von Evelyn Günther » 22. Sep 2011, 08:51

Hallo Steffen,

das war auch mein Gedanke.
Sehe schon die Schlagzeilen der Schreiberlinge. :wink:

Gruß Evelyn

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 22. Sep 2011, 10:04

Ebend um 11:00 MESZ ein C9 und jetzt (12:00 MESZ) ist er schon wieder hoch auf M1 geschossen!!!

Ich mag den Spot :)
Zuletzt geändert von Andreas Möller am 22. Sep 2011, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 566
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 22. Sep 2011, 10:26

Die Region scheint wirklich ganz gut aktiv zu sein. Sie blubbert schön im oberen C-Bereich und nun auch M-Bereich, zumindest laut

http://www.lmsal.com/solarsoft/last_events/

Hoffentlich blubbert sie sich nicht schon jetzt aus... :D

VG
Steffen

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 22. Sep 2011, 10:39

Steffen Hildebrandt hat geschrieben:Die Region scheint wirklich ganz gut aktiv zu sein. Sie blubbert schön im oberen C-Bereich und nun auch M-Bereich, zumindest laut

http://www.lmsal.com/solarsoft/last_events/

Hoffentlich blubbert sie sich nicht schon jetzt aus... :D

VG
Steffen
Den Plot live zu Verfolgen macht ja fast soviel Spaß wie Fussball zu gucken ;)
Ich sehe, er will zu X!

...M2
...M3
...M4 übeschritten, er steigt noch :D

PS: Guckt euch die weiße Wolke an!
http://www.lmsal.com/solarsoft/latest_e ... 8_2048.png
Zuletzt geändert von Andreas Möller am 22. Sep 2011, 10:42, insgesamt 3-mal geändert.

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 22. Sep 2011, 10:41

Hallo zusammen

Also ich mag den Spot schon auch, nur mag ich ihn etwas mehr wenn
er dann Zeugs auch mal in unsere Richtung schiesst :wink:

Übrigens - warum DEN Spot? DIE Spots!!! Leicht oberhalb sieht es nun
genau so angeknabbert aus!!! Schaut mal genau hin:
http://sdo.gsfc.nasa.gov/assets/img/lat ... 6_HMII.jpg

Gruss, Christian

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 22. Sep 2011, 10:45

... M4
... M6

Das wird ein X! Jede wette! :)

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 22. Sep 2011, 10:49

...mist, und die 5 H-Alphas sind grad auch nicht aktuell.... :twisted:

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 22. Sep 2011, 10:49

... M8 :D


X! Strike!

Wie ich es vorhergesagt habe, ich bin Hellseher :)

Bild

Falk Becker
Beiträge: 7
Registriert: 1. Mär 2011, 19:27
Wohnort: Biesenthal 52° 46′ N, 13° 38′ O

Beitrag von Falk Becker » 22. Sep 2011, 10:52

X 1.0 :lol:

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 22. Sep 2011, 10:52

...das wird sicher ein Langgezogener mit viel Auswurf, welcher nicht für
uns bestimmt ist - Mist - Mist - Mist... :twisted:

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 566
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 22. Sep 2011, 10:55

Jupp! :D X!

Aber, wie Christian schon schrieb - nicht für uns. :?

VG
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen Hildebrandt am 22. Sep 2011, 10:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2684
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas Möller » 22. Sep 2011, 10:55

Was wieder komisch ist, hier wir die Quelle des vorherigen M1.1 Ausbruchs um 10:00 UTC mit 1295 angegeben. Das wäre der große Spot, erdgerichtet...

http://www.lmsal.com/solarsoft/latest_events/

Vielleicht ist was wieder ne falsche Information die sich später ändert, oder es ist wirklich der 1295, was eig. nicht sein kann.
Zuletzt geändert von Andreas Möller am 22. Sep 2011, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Steffen Hildebrandt
Beiträge: 566
Registriert: 6. Jul 2004, 06:26
Wohnort: Dresden

Beitrag von Steffen Hildebrandt » 22. Sep 2011, 10:59

Hallo Andreas,

das habe ich auch jetzt gelesen. Der ist aber auch schon weit am westlichen Rand. Wenn da kein(e) ordentliche(r) CME dabei ist nutzt das auch nichts.

Nach

http://www.swpc.noaa.gov/rt_plots/Xray_1m.gif

schienen das aber zwei unabhängige Flares (C8.9 / M1.1) gewesen zu sein.

VG
Steffen
Zuletzt geändert von Steffen Hildebrandt am 22. Sep 2011, 11:37, insgesamt 3-mal geändert.

Anja Verhöfen
Beiträge: 411
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

EPAM Rampenbildung

Beitrag von Anja Verhöfen » 22. Sep 2011, 10:59

Hallo zusammen,

was ist denn mit dem Event vom 19.09.? Habe heute morgen bei Spaceweather geguckt. Die haben zumindest für das Eintreffen des oder CME`s für heute abend 23:00 UT. +/-7 Std. nicht mehr erwähnt, dass nur die Beobachter in den höheren Breitengraden sich auf PL einstellen sollen.

Habe gerade mir EPAM angeschaut. Da ist eine deutliche Rampenbildung zu sehen, genau wie damals am 05.08.

Kann mir dazu jemand was sagen, ob es sich lohnen könnte, sich auf die Lauer zu legen?

Liebe Grüße.

Anja

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 22. Sep 2011, 11:18


Ralf Gerstheimer
Beiträge: 33
Registriert: 16. Mai 2005, 12:30

Beitrag von Ralf Gerstheimer » 22. Sep 2011, 13:38

Hallo,
vom Ostrand konnte ich heute morgen, bevor es hier leider zuzog, den neuen Fleck und das, was dahinter los ist aufnehmen. Die Aufnahme ist von 09.09 UT und könnte den C8,9 von 08.45 zeigen.

Bild

Gruß Ralf

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste