ein Durchbruch in der Vorhersage von Sonnenaktivitäten?

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Thorsten Schipmann
Beiträge: 298
Registriert: 5. Mär 2004, 21:26
Wohnort: Braunschweig, JO52HH, 52°18'N, 10°36'O

ein Durchbruch in der Vorhersage von Sonnenaktivitäten?

Beitrag von Thorsten Schipmann » 19. Aug 2011, 17:19

Hallo miteinander,

Gerade erschien ein Artikel auf SPON mit dem sehr vollmundigen Titel:
Weltraumwetter: Forscher können Sonnenstürme präzise vorhersagen

Nach Lesen des Beitrages ist mein Eindruck, daß es eher um eine präzisere Vorhersage des Auftretens von Sonnenflecken, als um die Vorhersage von Aktivitäten wie Flares geht...

Der Spiegel-Artikel bezieht sich auf die Originalveröfftentlichung in Science, auf die ich allerdings keinen Zugriff habe.

Ist dies wirklich einen Durchbruch in der Vorhersage von Sonnenaktivitäten?

Gruß,
Thorsten

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste