kleine Überraschung

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 466
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

kleine Überraschung

Beitrag von Jörg Kaufmann » 14. Mai 2018, 21:23

Hallo,

gestern Abend bin ich mit minimaler Hoffnung auf PL zum Beobachten raus. Eindeutig wahrnehmbares PL gab es aber nicht.
Beim Aufbau der Kamera wollte ich mir einen schönen Stern zum Fokussieren suchen und sah dabei dieses:

Bild 1
DSC_0847_151.jpg
23:50 MESZ
Bild 2
DSC_0849_151.jpg
23:52 MESZ

Nahe am Zenit verlief diese Struktur genau in Ost-West-Richtung und führte zu hektischem Stativ-Umbau und Fokussieren durch spontanes Steve-Fieber.
Innerhalb weniger Minuten war der Spuk aber vorbei und der Himmel war wieder wolkenfrei. Ich tippe mal auf einsamen Cirrus oder Kondensstreifen.

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Jørgen K
Beiträge: 70
Registriert: 18. Jul 2017, 10:18
Wohnort: Lübbecke (52.32°N / 8.68°O, 71m - 319m ü.NN [Wiehengebirge])
Kontaktdaten:

Re: kleine Überraschung

Beitrag von Jørgen K » 15. Mai 2018, 12:48

Am Smartphone heute Morgen dachte ich erst: "Wow! Das muss ich mir näher anschauen. Tatsächlich Steve?" ... und jetzt habe ich es mir noch einmal im Büro am 27" angeschaut: Ich würde wohl auch auf Cirrus/Kondensstreifen tippen. Die Situation vor Ort war aber sicher spannend!

Viele Grüße
Jørgen
Viele Grüße
Jørgen

Benutzeravatar
Jonas Heinzel
Beiträge: 241
Registriert: 16. Apr 2015, 23:07
Wohnort: Kiel

Re: kleine Überraschung

Beitrag von Jonas Heinzel » 16. Mai 2018, 07:11

Das sieht schon verrückt aus. So total verloren am Himmel ^^
Und dann, vor allem, wenn es so kurzlebig ist und sich schnell bewegt.

HÄTTE ja sein können! :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste