2016-12-21/22 Schwaches Polarlicht

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

2016-12-21/22 Schwaches Polarlicht

Beitrag von Heiko Ulbricht » 21. Dez 2016, 15:40

... das sieht ja recht gut aus... vermute, eh wir uns weitergedreht haben, gehts wieder zurück... :wink:
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 408
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Sibylle Lage » 21. Dez 2016, 16:00

Bewölkungstechnisch wird es eher schwierig.

Dazu kommt noch der seit Tagen in weiten Teilen Deutschlands vorherrschende Hochnebel. Ich bin wenig optimistisch...
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Heiko Ulbricht » 21. Dez 2016, 16:11

Ich bin sehr optimistisch, weils hier keinen Hochnebel gibt... :D
Viele Grüße,
Heiko

Henning Untiedt
Beiträge: 260
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Henning Untiedt » 21. Dez 2016, 17:21

All denen, die klaren Himmel haben wünsche ich, dass es so bleiben möge und sich 'Erfolg' einstellt...ich freue mich auf Eure Bilder.

Gruss

Henning

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Heiko Ulbricht » 21. Dez 2016, 17:25

Hallo Henning,

ich fürchte, ich hab umsonst den Didym geputzt (der zeigte nach langer Nichtbenutzung wieder diese weiße Schicht, obwohl ganz am Anfang geputzt schon mal). Es geht wieder stark zurück, spitzes Maximum, leider zu früh…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 408
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Sibylle Lage » 21. Dez 2016, 17:45

Warte mal ab, wenn etwas passiert, dann doch oft noch einmal zwischen 22 und 0 Uhr...
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1770
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Heiko Ulbricht » 21. Dez 2016, 17:49

Jo, aber der Input geht so krass zurück, das lohnt hier unten nicht mehr…
Viele Grüße,
Heiko

Ben Mestermann
Beiträge: 73
Registriert: 2. Mai 2007, 06:38
Wohnort: 44534 Luenen NRW

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Ben Mestermann » 21. Dez 2016, 18:12

Sehe bei Polarlicht-Vorhersage.de aber auch ganz gute Chancen für morgen :-)
In NRW im Laufe der nächsten Nacht Wetter besser.

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 408
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Sibylle Lage » 21. Dez 2016, 20:56

Wie oben schon beschrieben :

Im Harz null Sicht.

Von Quedlinburg bis Braunlage, Gosar bis ins Eichsfeld/Th ist Hochnebel. Auf 660münN (Hohegeiß) steckte ich mittendrin, ich hatte gehofft, über die Nebelgrenze zu kommen. :(

Das von der Nordsee hereinziehende Regengebiet
wird der Vorhersage nach bis 0°° MeckPomm, Niedersachsan und Hessen vollständig bedeckt haben..

Schade...

Für morgen, 18°° kündigt das Wettermodell einen schmalen, bewölkungsfreien Streifen von Bremen/Hannover/bis Dresden an.
Im Laufe der Nacht könnte Schleswig Holstein und MeckPomm Wolkenlücken bekommen...


Viel Glück :)
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
Stefan Schwager
Beiträge: 519
Registriert: 20. Okt 2004, 11:32
Wohnort: Riesa in Sachsen
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Stefan Schwager » 21. Dez 2016, 21:52

Man soll die Nacht nicht vor dem Morgen loben :P

Es gab schon schlechtere Chancen

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1351
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Lutz Schenk » 21. Dez 2016, 22:14

Na, immerhin ein schicker K6 kurznach 16 UT.
Hätte bei klarem Himmel schon für den Norden reichen können.
LG, Lutz

Christian Jungmann
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2015, 00:43
Wohnort: Kempfeld (Hunsrück RLP) und Zülpich (zw. Bonn & Köln NRW)

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Christian Jungmann » 21. Dez 2016, 22:34

Hi,

leicht visuelle Aufhellungen der Schleiherwolken, die auch in den bewegten Bildern wechseln...! Auf dem Display gut zu erkennen.
Leider ist der Himmel zu gut 70-80% mit Schleiherwolken bedeckt!

viele Grüße aus Euskirchen
Christian Jungmann
vlg
Christian

Benutzeravatar
Jörg Kaufmann
Beiträge: 409
Registriert: 8. Sep 2015, 20:18
Wohnort: 25770 Hemmingstedt

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Jörg Kaufmann » 21. Dez 2016, 22:53

Moin zusammen,

bei mir natürlich komplett mit Hochnebel aus dem Süden und Wolken au dem Westen zu.
Falls noch was komm, dann wohl südl. Meck.Pomm und Brandenburg.
Vllt. aber auch morgen früh ab 05:00 auf Helgoland :shock:
Dann könnte die Front durch sein...

Christian Jungmann
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2015, 00:43
Wohnort: Kempfeld (Hunsrück RLP) und Zülpich (zw. Bonn & Köln NRW)

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Christian Jungmann » 21. Dez 2016, 23:02

Deutlich visuelle Beamer! Leider größten Teils verdeckt durch Schleiher Wolken
Mein Standort ist euskirchen

Vlg
Christian Jungmann
vlg
Christian

Christian Jungmann
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2015, 00:43
Wohnort: Kempfeld (Hunsrück RLP) und Zülpich (zw. Bonn & Köln NRW)

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Christian Jungmann » 21. Dez 2016, 23:18

Entschuldigt bitte die schlechte Qualität, aber ich glaube als "Beweis" sollte das reichen und erkennbar sein?

Viele liebe Grüße!
Christian

https://youtu.be/R_uYRj6xhnY
vlg
Christian

Anja Verhöfen
Beiträge: 390
Registriert: 31. Jul 2011, 18:25
Wohnort: Duisburg

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Anja Verhöfen » 21. Dez 2016, 23:27

Guten Abend,

Christian, ich habe mir das Video angesehen. Ich sehe nur Wolken und Lichtschmutz, aber kein Polarlicht. Zumal die Werte auch bei deiner "Sichtung" für Euskirchen zu niedrig waren.

Liebe Grüße,

Anja Verhöfen

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1311
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Laura Kranich » 21. Dez 2016, 23:28

Hmm also ich sehe da leider auch nur stark künstlich beleuchtete Wolken. Wie soll man da PL beobachten?
Bei den Werten von heute wird in Euskirchen unter den Bedingungen definitiv gar nix zu sehen sein. Sorry, ich hätte es dir und uns allen ja gewünscht aber im Moment ist es wohl schwierig mit den Nordlichtern...

Grüße aus dem Schwarzwald,
Chris

Christian Jungmann
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2015, 00:43
Wohnort: Kempfeld (Hunsrück RLP) und Zülpich (zw. Bonn & Köln NRW)

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Christian Jungmann » 21. Dez 2016, 23:31

wenn du meinst ich bin kein Fachmann aber ich weiß was ich sehe und wenn ich es erst mal richtig scharf am Rechner bearbeitet habe wird man es vielleicht auch besser erkennen können?!? Ich behaupte auch nicht hier wäre der Himmel bunt... nur dass ich deutlich visuelle Aufhellungen der Schleiherwolken erkenne die sich selbst mit bloßem Auge bewegen.
Da ich aber bisher noch nie ein "wirklich" starkes Polarlicht fotografieren durfte bin ich einfach mal zufrieden mit dem was ich gerade gesehen habe;-)

Viele liebe Grüße!
Christian
vlg
Christian

Christian Jungmann
Beiträge: 32
Registriert: 4. Nov 2015, 00:43
Wohnort: Kempfeld (Hunsrück RLP) und Zülpich (zw. Bonn & Köln NRW)

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von Christian Jungmann » 21. Dez 2016, 23:32

das mit den Beamern hätte ich vielleicht anders schreibe sollen stimmt! sorry
vlg
Christian

Benutzeravatar
StefanK
Beiträge: 3498
Registriert: 10. Jan 2004, 19:44
Wohnort: Bonn (50°43'N / 7°06' E; 60m ü. NN.)
Kontaktdaten:

Re: PL-Chancen heute abend?

Beitrag von StefanK » 21. Dez 2016, 23:45

Hallo Christian,

auf dem Video sehe ich nur vonunten angestrahlte Wolken. Das ganze Filmchen hat einen Violettstich, was aber wohl daran liegt, dass es vom Vorschaubild der Kamera abgefilmt wurde. In den Wolkenlücken ist nur dunkler Himmel erkennbar. Bevor ich PL definitiv ausschließen möchte, würde ich mir aber gerne das Originalvideo ansehen.

@Chris: Die Werte mögen es ausschließen. Aber seit ich kürzlich in Island bei praktisch ruhigen norwegischen Magnetometern - selbst das in Reykjavík zuckte kaum - das hier zu sehen bekam: https://www.youtube.com/watch?v=V4YgASyPHD8 (kein Zeitraffer!!) ... Es gibt offenbar vereinzelt Fälle, wo sich das PL nicht an die Spielregeln hält.

@Christian: wir warten immer noch auf Dein Bellegfoto vom 09.12.2016 (s. anderer Thread).

Viele Grüße aus Bonn,

Stefan

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast