2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 5. Sep 2016, 19:55

Grossenkneten schwach visuelles Polarlicht ab 22:50 MESZ. Schöner Srahlenvorhang.

GRUß ANDREAS

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Polarlicht 05.09

Beitrag von Stefan Gerlach » 5. Sep 2016, 19:55

Aktuell fotografisches Polarlicht 21:50 Uhr MEZ in Witzeeze.
Leichtes violettes glimmen.
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 5. Sep 2016, 20:04

Habe gerade eine Warnung über die Yahoo Gruppe geschickt. In der Eile, habe ich anstatt Grossenkneten Oldenburg geschrieben.

Polarlicht jetzt etwas schwächer.

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 5. Sep 2016, 20:11

Hier ebenso schwach visuell. Fotografisch vorhin toller Strahlenvorhang! Inzwischen schwächer aber rotes Glimmen weiterhin vorhanden.

Wollte eigentlich mit Fisheye Milchstrasse aufnehmen. Erste Aufnahme um 21:50 MESZ alles rot am Nordhorizont. Da kam auch schon die Warnung. Hatte beim Rausfahren zumindest drauf spekuliert :)

Gruß und viel Beobachtungserfolg an alle!
Michael

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 424
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Sibylle Lage » 5. Sep 2016, 20:12

Aktuell schwach visuell,harzrand,Bilder später
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 946
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Rostock Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von OlafS » 5. Sep 2016, 20:25

Rostock: Aufgrund des Aufklarens bei knackigem Himmel habe ich abends einfach mal die Kamera hingestellt.
Um 19:50 UT herum, aus dem Wohngebiet heraus = deutliches Kamera-Display-PL mit Strahlenvorhang.
War gerade mal zur Kontrolle zur Kamera gegangen. Mit noch "geblendeten" Fernsehaugen habe ich aber nichts visuell erkannt.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Stefan Gerlach
Beiträge: 96
Registriert: 18. Mär 2015, 12:34
Wohnort: Witzeeze
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Stefan Gerlach » 5. Sep 2016, 21:24

War ich wohl Sekunden zu langsam mit meinem Post. :D Gern Zusammenfügen bei Gelegenheit.

Ich habe abgebrochen, nachdem die Werte auch nicht mehr so dolle waren und mein Objektiv die ganze Zeit beschlug.

Fotografisches Polarlicht
Violettes Glimmen
21:49 Uhr bis 22:51 Uhr MEZ
Standort Witzeeze
Canon 70D, 16mm, ISO 2500 und 10 Sekunden Belichtung

Anbei mal zwei auf die Schnelle bearbeitete Bilder.

Bild

Bild
Viele Grüße aus dem südlichen Schleswig-Holstein.
Stefan

www.stefangerlach.de

Stefan Heitmann
Beiträge: 164
Registriert: 28. Feb 2014, 12:20
Wohnort: Eutin

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Stefan Heitmann » 5. Sep 2016, 21:33

Hier in Eutin liegen leider Wolken im Norden. Da hilft auch der Didym nicht mehr. Gegen 20.30 UT rot/violettes Glimmen. Nur fotografisch.

Allen die noch draußen sind viel Glück!
Stefan

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 398
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Andreas Abeln » 5. Sep 2016, 22:01

Moin,

schnell noch zwei Fotos vom Anfang (schwach visuell) später war das PL nur fotografisch.
Zeit: 19:51-20:43 UT
Ort: Großenkneten

19:51 UT
BildPolarlicht by Andreas Abeln, auf Flickr

19:52 UT
BildPolarlicht by Andreas Abeln, auf Flickr

Guts Nächtle

Benutzeravatar
Michael Theusner
Beiträge: 1010
Registriert: 30. Jan 2004, 10:33
Wohnort: 5 km östl. Bremerhaven
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Michael Theusner » 5. Sep 2016, 22:28

Hallo,

eine automatische Kamera bei mir zu Hause konnte das PL zuerst um 21:46 MESZ nachweisen. Um 21:50 MESZ wurde es dann schlagartig heller. Genau zu der Zeit befand ich mich knapp östlich von Sellstedt auf einem Feldweg um ein Fisheyeobjektiv mit Didymfilter dahinter zu testen. Dieses Bild stammt von 21:50:27 (Canon 6D, Peleng 8mm @f/4,0, ISO 6400, t=45s):
Bild

Im Moment als ich das Bild anguckte, traf auf meinem Handy die Warnung des Spektrografen vor eben diesem PL ein :)
Visuell war das PL nur schwach erkennbar.

Hektisch wechselte ich das Objektiv auf das Walimex 24mm (ebenfalls mit Didymfilter). Die nächsten Bilder sind mit damit entstanden:
21:52:49 MESZ (ISO 6400, f/2, t=8s)
Bild

21:53:32 MESZ (ISO 6400, f/2, t=8s)
Bild

21:54:36 MESZ (ISO 6400, f/2, t=8s)
Bild

21:55:05 MESZ (ISO 6400, f/2, t=8s)
Bild

Danach wurde das PL schnell schwächer und ich brach die Beobachtung um 23 Uhr MESZ ab.

Viele Grüße,
Michael

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von wolfgang hamburg » 5. Sep 2016, 23:07

Moin moin,

habe den Anfang(obwohl ich wegen den Werten alarmiert war, Scheiß Politik!) leider verpasst, daher mein erstes Bild erst von 22:08 Uhr MESZ:
Bild EXIF-Daten sind dran!

Weiteres Morgen, gute Nacht wünscht,
wolfgang

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 138
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 5. Sep 2016, 23:29

Moin,
ich bin leider erst nach eintreffen der Warnmail los gefahren und da ich immer etwas brauche bis ich am Beobachtungsort bin habe ich vom Polarlicht nicht viel mitbekommen. Schnell die Kamera hingestellt und den internen Zeitraffermodus laufen lassen während ich die restlichen Sachen aus dem Auto holte. So wurden dann 10min auf 2 sek zusammen gerafft ;)
Beobachtungsort: Brodtener Ufer/Travemünde
Zeit: 22:27 MESZ - 22:45 MESZ
Helligkeit: fotografisch
Danach hatte ich mich dann dem Airglow gewidmet.
hier noch fix die 2 Sek weil ich da nix konvertieren muss - der Rest wird nachgereicht.


edit:
so der Rest - das Airglow war wohl eher homöopathischer Natur :D
Zuletzt geändert von Thomas Schwarzbach am 6. Sep 2016, 08:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Thomas Pest
Beiträge: 58
Registriert: 9. Sep 2015, 15:51
Wohnort: Süderlügum
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Thomas Pest » 6. Sep 2016, 05:28

Auch an der privaten Wetterstation Süderlügum (54°52´20" N/8°55´0" O) wurden am 05.09.2016 in der Zeit von 21.45 - 21.55 Uhr MESZ fotografisch Polarlichter beobachtet und aufgezeichnet.
Zuletzt geändert von Thomas Pest am 6. Sep 2016, 14:18, insgesamt 1-mal geändert.
Zitat "Du bekommst nur einen kleinen Funken Verrücktheit - verlier ihn nicht !" Zitat Ende
Robin Williams

private Wetterstation Süderlügum
www.suederluegumwetter.de

Tommy

Benutzeravatar
Sibylle Lage
Beiträge: 424
Registriert: 12. Mär 2012, 23:54
Wohnort: 51°N
Kontaktdaten:

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Sibylle Lage » 6. Sep 2016, 07:21

Auch am Harzrand habe ich etwas erwischt, leider auch zu spät losgefahren.

PL fotografisch rot-violetter Bogen, visuell nur sehr schwach als Aufhellung zu erkennen.

Standort: Bad Sachsa/Südharz 51° 36′ N, 10° 33′ O 340münN

fotografisch nachweisbar: von 22.02 MESZ bis 22.29 MESZ

Pentax K5 12mm f4 ISO 3200 6 sek.
K5111160_2.jpg
freigegeben für die Verwendung im Polarlichtarchiv/A.Möller
Farben sind das Lächeln der Natur

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 946
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Rostock Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von OlafS » 6. Sep 2016, 10:16

OlafS hat geschrieben:Rostock: Aufgrund des Aufklarens bei knackigem Himmel habe ich abends einfach mal die Kamera hingestellt.
Um 19:50 UT herum, aus dem Wohngebiet heraus = deutliches Kamera-Display-PL mit Strahlenvorhang.
War gerade mal zur Kontrolle zur Kamera gegangen. Mit noch "geblendeten" Fernsehaugen habe ich aber nichts visuell erkannt.
Kleine Zusammenfassung:
Beobachtungsort Rostock.
Fotobeginn 19:04 UTC.
Fotografisch nachweisbare PL- Aktivität 19:46-20:09 UTC, Didymfilter.
Bis etwa kurz nach 24 UTC und bei 3 Kontrollaufnahmen um 02 UTC herum, wurde nichts weiter an erkennbarem PL aufgezeichnet.


Kontrastverstärkt, inkl. Pseudo-PL:
(Didymfilter, sonstige Daten siehe im Bild oben)
Bild

Kurze Animation (3 MB) inklusive Pseudo-PL am Anfang (Reflexionen und Kunstlichtstrahl in Bildmitte von Hotelanlage in Warnemünde):
http://3sky.de/PL/PL2/2016/160905/20160 ... s_xvid.avi

Gruß, Olaf
Zuletzt geändert von OlafS am 6. Sep 2016, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 276
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Henning Untiedt » 6. Sep 2016, 11:47

Hallo zusammen,

spät von der Arbeit gekommen und um 20:00 UTC die Werte auf dieser Seite gesehen, sowie erste Posts gelesen. Sachen packen und erklären, dass ich noch 'mal raus muß haben ca. 15 Min in Anspruch genommen, so dass ich erst um 20:30 UTC am Hubertsberg war und nur noch den Ausklang erwischt (siehe Beispielbild, iso 3.200 30 sek, f2.8.

Beobachtungszeit: 20:30-21:00 UTC
Stärke: "schwach visuell"; Aufhellung am Nordhorizont war zu erkennen (mögliche anthropogene Lichtquellen - Dänemark - liegen weiter "rechts" am Bildrand). Rote Färbung habe ich visuell nicht (mehr) wahrgenommen, war wohl nur kurz gegen 20:00 UTC möglich....Pech.

Über der Ostsee zog immer mehr Dunst auf, so dass ich mich nach nur 30 Minuten Beobachtungszeit abgebrochen habe (auch um die Karten nicht zu übrreizen...)

Herzliche Grüsse + bis zum nächsten Mal

Henning
Dateianhänge
IMG_5707-1-1.jpg
20:45 UTC Hubertsberg, PL 'schwach visuell'
Zuletzt geändert von Henning Untiedt am 6. Sep 2016, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Uwe Freitag
Beiträge: 62
Registriert: 20. Jul 2005, 21:02
Wohnort: Lübeck

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von Uwe Freitag » 6. Sep 2016, 12:01

Hallo Forum

auch aus Lübeck Fotografisches Polarlicht
Zeit : von 21:50 Uhr MESZ bis 22:10
18 mm Blende 1:1,8 /ISO 1600 /Belichtung 5 Sek.
Das Bild ist nicht besonders gut ! aufgelegt auf ein Brückengeländer ; )

Uwe
Dateianhänge
1K3C7149-1.JPG

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von wolfgang hamburg » 6. Sep 2016, 18:14

Moin moin,

hier noch der Filmnachschlag(720p; 176Bilder; 24mm; F2.8; 13s; ISO 3200-6400-5000; 3Bilder/min(mit Lücken)-> 6fps; 18MByte:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20160905/ ... 2145UT.mp4
PL lies nach, dafür Airglow und am Ende Tau, Anfangs war das PL schwach visuell. Die ganze Zeit röhrende Hirsche in verschiedenen Richtungen und zeitweilig knallende Geweihe. Leider taugt das interne Mikro und der Verstärker in der D750 gar nix. Audio wird später nachgeliefert. Nächste Woche ist Vollmond, da kann ich die vielleicht filmen und ein externes Mikro ist bis dahin auch da. ;-)

Hab dann nochmal das 14mm raus geholt.
Milchstraße:
Bild
Himmel im Osten:
Bild

Grüße wolfgang
PS: Der IAP-Laser ist auch wieder dabei.

wolfgang hamburg
Beiträge: 2144
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 2016-09-05/06 Aktuell Polarlicht!

Beitrag von wolfgang hamburg » 12. Sep 2016, 21:41

Moin moin,

hier der erste Versuch die Hirsche per Audio zu erwischen:
http://wha.mburg.org/wh/aurora20160905/Hirsche.mp3
12Mbyte für etwa 10min originale Hirschbrunft gegen 21:45Uhr MESZ, einer war ca. 300m hinter mir, die anderen etwa 500-700m vor mir, habe mich zunehmend unwohl da gefühlt, leider keine Kampfgeräusche nur Gebrülle und paar Störgeräusche. Aufnahmeort: 53°55'30.74"N 11°55'52.00"E etwa 2.2km weg vom PL-Aufnahmeort.

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste