Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Christian Heinzel » 30. Dez 2015, 23:19

....das ist aber auch eine Zangengeburt heute - immer noch nicht definitiv angekommen, das Ding!
Und den G3er hat man unterdessen sogar vom 30 auf den 31 Dez. verschieben müssen.

Blöd ist halt, dass sich das Aurora-Oval mit der besseren Seite langsam von Europa wieder
abdreht und die Amis dann evtl. besser dran sind...

Gruss, Christian

wolfgang hamburg
Beiträge: 2287
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von wolfgang hamburg » 30. Dez 2015, 23:26

Shit happens sometimes! Schön, das wir wieder einmal gezeigt bekommen, dass wir wenig wissen. Nächste Nacht ist leider ziemlich wolkenverseucht. Ich bleib noch bissel dabei! ;-)

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1361
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Lutz Schenk » 30. Dez 2015, 23:41

Nee, Vorhersagen im Stundenbereich funktionieren einfach nie wirklich.

Ist und bleibt Nowcast, grobe Tageszeit maximal eingrenzbar und selbst das oft nicht.

Benutzeravatar
Lutz Schenk
Administrator
Beiträge: 1361
Registriert: 9. Jan 2004, 18:34
Wohnort: Baunatal, Nordhessen 51.25N 9.39E
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Lutz Schenk » 30. Dez 2015, 23:43

Epam nimmt noch mal Fahrt auf...
Final oder doch nur wieder eine Episode...

Sieht aber nun so aus dass sich etwas in den nächsten 1-2h zeigen sollte.

wolfgang hamburg
Beiträge: 2287
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von wolfgang hamburg » 30. Dez 2015, 23:45

Moin Christian,
Christian Heinzel hat geschrieben:Blöd ist halt, dass sich das Aurora-Oval mit der besseren Seite langsam von Europa wieder
abdreht
das Oval ist bei einem vollem Treffer nicht wirklich interessant, das schlägt dann einfach durch. Wir hatten schon heftiges PL bis in die späten Morgenstunden, wenn die Parameter stimmten.

MfG wolfgang

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 213
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Andy Eichner » 31. Dez 2015, 00:01

Es ist um 1 ... ich bin raus. Wenn ich dann aufstehe und sehe, dass die Show um 1:30 Uhr begonnen hat, werd ich mich sicher ärgern ... Gute Nacht.

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Christian Heinzel » 31. Dez 2015, 00:14

....endlich! Impact mal am ACE draussen!
Speed ist aber lausig momentan, mal schauen, ob der noch etwas zunimmt...

Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1439
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel (54.4°N, 10.1°E)
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Laura Kranich » 31. Dez 2015, 01:02

Also bisher ist Bz ja leider noch nicht runtergefallen, obwohl Bt schonhochgegangen ist. Die eigentliche Blase könnte noch länger unterwegs sein. Noch wären die Bedingungen gut. Auf 900m nur einige dünne Zirren, aber im Westen nähert sich die Suppe. :(
Viele Grüße aus Kiel,
Laura

http://www.lk-photo-film.de

Benutzeravatar
Heiko Ulbricht
Beiträge: 1998
Registriert: 23. Mär 2009, 14:43
Wohnort: Freital/Sachsen, 50.98839 N, 13.62970 O DL1DWZ
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Heiko Ulbricht » 31. Dez 2015, 01:52

Wieder einmal zeigt sich (insbesondere in diesem Zyklus), dass es halt doch nicht so einfach ist, PL vorherzusagen… :-) ich verschwinde im Bett. Gute Nacht und Guten Rutsch heute allen…
Viele Grüße,
Heiko

Benutzeravatar
Henning Untiedt
Beiträge: 340
Registriert: 18. Mär 2015, 07:04
Wohnort: 24321 Tröndel

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Henning Untiedt » 31. Dez 2015, 08:21

Wie schreibt spaceweather so schön:
"As expected, a CME hit Earth's magnetic field on Dec. 31st (00:30 UT). The impact, however, was weak and did not produce a geomagnetic storm."
Wieder einmal zeigt sich, wie schwierig Prognosen sind, insbesondere wenn sie die Zukunft betreffen.

Gruß an Euch alle und ein Gutes Jahr 2016 wünscht Euch

Henning

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 213
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Andy Eichner » 31. Dez 2015, 08:48

Jetzt heißt es einfach warten, bis die nächsten Flecken zur Erde zeigen und hoffen, dass die im richtigen Moment was für uns haben! ;) Wenn man an den linken Rand schaut, sind die nächsten Flecken gar nicht so schlecht platziert.
Dateianhänge
latest.png

Benutzeravatar
Steffen Gude
Beiträge: 8
Registriert: 22. Dez 2015, 09:37
Wohnort: 48429 Rheine
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Steffen Gude » 31. Dez 2015, 12:07

Na was soll das denn nun?! War ja klar oder ??

Bild
Steffen Gude Fototgrafie| Konzert-/Portrait-/Naturfotografie
Bild
Facebook | Homepage

Benutzeravatar
Thomas Schwarzbach
Beiträge: 144
Registriert: 16. Apr 2015, 22:22
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Thomas Schwarzbach » 31. Dez 2015, 12:14

Ja, das war irgendwie klar. Selbst wenn es zum Einbruch der Dunkelheit anhält - ist es dennoch bewölkt und regnet. Kann im nächsten Jahr ja nur besser werden :)

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Christian Heinzel » 31. Dez 2015, 12:19

Aha, Bz seit zwei Stunden schon im minus. Noch ein paar Stunden so weiter, dann würde die
Sache etwas besser aussehen als gestern (ja, auch ich sehe nicht immer alles negativ :wink: ).

Bisher sind aber noch keine Funkamateure mit Verbindungen im hohen Norden in den Clustern
zu sehen. Das kann sich aber bald ändern. Die Schweden oder Russen sind meist die Ersten,
die was melden.

Für die Amis war's wohl bisher nicht grad besonders, aber ich bin sicher, die BILD - ähhhh
Spaceweather-Seite wird sicher wieder ein tolles AU-Bildchen vom hohen Norden Kanadas
oder Alaskas ausgraben und ein Ereignis draus machen, während die viel gepriesenen "NOAA-
Forecasters" sich wohl nun die Prozentzahlen im Alkoholgehalt raussuchen... :mrgreen:
Und der G3er wurde jetzt auch noch zum G1er herabgesetzt...naja, mal sehen

Einen guten Rutsch mit noch übersichtlichen Prozentzahlen im Alkohol wünscht Euch schon mal
Christian Heinzel

Kristina Kluthke
Beiträge: 34
Registriert: 30. Dez 2015, 11:33
Wohnort: Dortmund

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Kristina Kluthke » 31. Dez 2015, 12:40

Und dann Punkt um 0.00Uhr Pola

Kristina Kluthke
Beiträge: 34
Registriert: 30. Dez 2015, 11:33
Wohnort: Dortmund

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Kristina Kluthke » 31. Dez 2015, 12:40

Und dann Punkt um 0.00Uhr Polarlicht und man kann nichts sehen, wegen den blöden Raketen...

Benutzeravatar
Andy Eichner
Beiträge: 213
Registriert: 4. Nov 2015, 17:39
Wohnort: Meuselwitz
Kontaktdaten:

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Andy Eichner » 31. Dez 2015, 13:06

Kristina Kluthke hat geschrieben:Und dann Punkt um 0.00Uhr Polarlicht und man kann nichts sehen, wegen den blöden Raketen...

Beiträchtigen die Raketen so die Sicht auf den Himmel? Wenigsten hast du um 0 Uhr klaren Himmel! ;)

Kristina Kluthke
Beiträge: 34
Registriert: 30. Dez 2015, 11:33
Wohnort: Dortmund

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Kristina Kluthke » 31. Dez 2015, 13:11

Naja sie erhellen ihn doch auf jeden Fall...

Hab noch gar nicht nachm Wetter geschaut, aber wenn ich rausschaue sieht es wunderbar sonnig aus. Genau wie gestern zu dieser Zeit und dann zog es sich zu -.-

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 431
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Andreas Abeln » 31. Dez 2015, 14:06

Kristina Kluthke hat geschrieben: Hab noch gar nicht nachm Wetter geschaut, aber wenn ich rausschaue sieht es wunderbar sonnig aus. Genau wie gestern zu dieser Zeit und dann zog es sich zu -.-
Mit dem Wetter sieht es im Westen ganz gut aus! Werde wohl mal gegen 17:00 Uhr mein Glück versuchen, muss aber später noch zu einer Feier

Kristina Kluthke
Beiträge: 34
Registriert: 30. Dez 2015, 11:33
Wohnort: Dortmund

Re: Sonnenfleck AR2473 - M 1.9 Flare

Beitrag von Kristina Kluthke » 31. Dez 2015, 14:09

Um 17Uhr gibt's bei uns Essen. Hoffe es kommt erst was am frühen Abend und in der Nacht.
Wenn ich das Essen verschiebe, reißt mein Freund mir den Kopf ab.
Hab ihn gestern schon den ganzen Tag wuschig gemacht mit Polarlicht-Gebrabbel :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste