Seltsames Objekt neben M31 am 16.9.2007 (geklärt: Satellit)

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Seltsames Objekt neben M31 am 16.9.2007 (geklärt: Satellit)

Beitrag von André.Müller » 16. Sep 2007, 13:33

Hallo zusammen

Ich war gestern Abend mit Günther bei uns in der Sternwarte noch etwas länger die Nacht genießen und hab mich dann entschlossen nochmal eine Serie von M31 zu fotografieren.
Zu Hause hab ich dann gemerkt, dass auf der Serie mit den 30s Belichtungen ein seltsames Objekt vorbeigeflogen ist. Mein erster Gedanke war ein Satellit oder ein Meteor. Jedoch hab ich das Objekt auf allen Aufnahmen gefunden. Es hat in der viertel Stunde der Serie gerade mal 5,5° zurück gelegt. Und das war fast im Zenith!

Ich hab dann gestern Abend noch bei CalSky nachgesehen, hab aber keinen passenden Satelliten gefunden. Gibt es überhaupt Satelliten auf solchen Umlaufbahnen?
Eine alternative wäre noch ein Erdnaher Asteroid, aber auch sowas ist mir nicht bekannt.

Können andere Flugkörper in unserer Atmosphäre so gleichförmige Bewegungen aufweisen und um die Uhrzeit so homogen strahlen?

Wenn jemand eine Idee hat wie das Rätsel zu lösen ist wäre ich sehr dankbar!

Hier das mit Giotto kummulierte Bild aller Einzelaufnahmen (ohne Darkabzug, daher das starke Verstärkerglühen ...):
Bild
(klick für Originalauflösung 3000x2000px = 1.5MB)
Schönen Sonntag noch,
André
Zuletzt geändert von André.Müller am 16. Sep 2007, 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Blog Above Horizon und mein Fotowald

Ansgar Berling aus Rheine
Beiträge: 20
Registriert: 10. Apr 2006, 21:24

Beitrag von Ansgar Berling aus Rheine » 16. Sep 2007, 19:49

Ich hab dann gestern Abend noch bei CalSky nachgesehen, hab aber keinen passenden Satelliten gefunden. Gibt es überhaupt Satelliten auf solchen Umlaufbahnen?
Hallo, nur eine Vermutung: "könnte es sich um einen Militärsatelliten handeln".
Grüße

Ansgar

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Beitrag von André.Müller » 16. Sep 2007, 21:44

Naja, was das nun für ein Satellit ist ist schwer zu sagen. Ich denke, dass von auch von militärischen Satellten mit der Helligkeit die Bahndaten verfügbar sind.
Aber es handelt sich tatsächlich um einen Satelliten. War mir nicht so bewußt, dass es auch so hohe, so helle Satelliten gibt:
laaanger Link

Schöne Grüße,
André
Zuletzt geändert von André.Müller am 16. Sep 2007, 21:47, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Blog Above Horizon und mein Fotowald

Mark Vornhusen
Administrator
Beiträge: 790
Registriert: 8. Jan 2004, 23:24
Wohnort: CH-Gais, 47°23'N/9°29'E, 1150m

Beitrag von Mark Vornhusen » 16. Sep 2007, 21:44

Hallo,
ich glaube auch, dass es sich um einen Satelliten handelt. Ich habe meine Aufnahmen der letzten Tage durchgesehen und ein ähnliches Objekt gefunden:
http://www.parhelia.de/storm/2007/slowsatellite.gif
(120mm Objektiv und Bildverstärker)

Grüsse,
Mark

Benutzeravatar
André.Müller
Beiträge: 564
Registriert: 9. Jan 2004, 07:41
Wohnort: Aachen (51°N, 6°E)
Kontaktdaten:

Beitrag von André.Müller » 16. Sep 2007, 21:47

Ja, die Bahn und die unterschiedliche Geschwindigkeit in den Bildecken hat tatäschlich für einen Satelliten gesprochen. Aber mir war halt nicht bewußt, dass man Satelliten in derart großen Höhen noch so gut sehen kann.
Auch, dass Calsky ihn nicht gezeigt hat, hat mich gewundert. Aber Arnold Barmettler, der Autor von Calsky hat mir mittlerweile den obigen Link gegeben und der Satellit passt perfekt!

André
Mein Blog Above Horizon und mein Fotowald

Ansgar Berling aus Rheine
Beiträge: 20
Registriert: 10. Apr 2006, 21:24

Beitrag von Ansgar Berling aus Rheine » 17. Sep 2007, 19:04

Hallo, so ich habe auch noch etwas gesucht und bin fündig geworden.
Es handelt sich wie ich vermutet habe um einen militärischen Satelliten.

Hier ein paar Daten:

http://eb-themen.de/themen/raumfahrt/in ... /1984-079A

Grüße

Ansgar

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste