Polarlicht 2015-08-20/21

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Laura Kranich
Beiträge: 1333
Registriert: 4. Jun 2013, 15:08
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Polarlicht 2015-08-20/21

Beitrag von Laura Kranich » 21. Aug 2015, 00:51

Moin Moin!

Ich bin heute den ersten Tag wieder in Kiel und prompt hat mich der Norden mit einem wenn auch sehr schwachen Nordlicht empfangen.
Zuerst war ich wie viele andere auch in der alten Levensauer Hochbrücke Fledermäuse anschauen und dann sah ich, dass Bz schon wieder im leichten Minus war. Da der Himmel ziemlich klar war, forderte ich dann noch mein Glück heraus und stellte mich für etwa eine Stunde raus aufs Feld. Zunächst war nur schwaches grünes Airglow nachweisbar. Etwas mehr als eine Stunde nachdem Bz ungefähr -5nT erreicht hatte, färbte sich der Himmel über dem Horizont dann rötlich. Das hielt aber nicht lange und ebbte nach etwa einer halben Stunde wieder ab, Bz ging zuvor auch wieder deutlich ins Plus.

https://dl.dropbox.com/s/s42wbrw89z8q7e ... 25.tif.mp4 (20MB)

Hier nun nur ein kurzes Video, das den Farbverlauf gut darstellt. Es geht von 23:54 bis 1:13 Uhr MESZ, die Rotfärbung kam ungefähr um 00:37 Uhr.
Wenn ich mehr Zeit habe, werde ich die Bilder noch ein wenig aufbereiten, um das leidige Rauschen zu reduzieren und vielleicht noch etwas mehr sehen zu können.

Hier noch der Plot von Andreas' Seite: (Hoff das past so)

Bild

Und ein flattriger Fledermausgruß:
Bild

Viele Grüße aus Kiel,
Chris

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast