14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
wolfgang hamburg
Beiträge: 2110
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von wolfgang hamburg » 14. Apr 2015, 19:03

Moin moin,

seit dem Morgen (etwa 5UT) geht etwas vor. Die Signatur sieht etwas nach einem ganz schwachen CME aus. Sicher bin ich mir nicht.
http://www.swpc.noaa.gov/products/ace-r ... solar-wind
Wer klaren Himmel hat, kann ja mal einen Blick riskieren. Hier im NO ist es leider bedeckt.

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Uwe Müller » 14. Apr 2015, 21:04

nordlicht fotografisch bei bremerhaven
kann das mal jemand bitte in die warnliste eingeben der uwe hat draussen keine verbindung

geschrieben im auftrag von uwe
lg heike
Zuletzt geändert von Uwe Müller am 14. Apr 2015, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 383
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Andreas Abeln » 14. Apr 2015, 21:27

Warnemünde auch leicht rötlich

https://www.iap-kborn.de/index.php?id=588

Benutzeravatar
Uwe Freitag
Beiträge: 61
Registriert: 20. Jul 2005, 21:02
Wohnort: Lübeck

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Uwe Freitag » 14. Apr 2015, 21:32

Moin Andreas
das habe ich auch grade gesehen :)

Das kann Ich bestätigen die Webcam von Warnemünde, Ostsee zeigt schwaches rotes glimmen habe ein Greenshot gemacht

Uwe

Benutzeravatar
Uwe Müller
Beiträge: 177
Registriert: 9. Jan 2004, 10:19
Wohnort: Langen NS
Kontaktdaten:

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Uwe Müller » 14. Apr 2015, 22:56

Moin Leute,

nach Abzug der Wolkenwand ging es raus auf meinen Acker in Imsum.
Das Polarlicht war nur fotografisch, visuell war leider nichts zu machen.
Beobachtungszeitraum: 22:50 Uhr- 23:40 Uhr. Ab 23:20 Uhr nur noch schwaches roetliches Gluehen.

hier mal zwei Bilder: 1. um 22:57 Uhr mit Blaulicht von irgend welchen Einsatzfahrzeugen.
Exif: beide Bilder: Canon EOS 6D, 25mm, bei f2.8, ISO 3200, 13s

Bild

2. 23:05 Uhr

Bild

lG Uwe
Zuletzt geändert von Uwe Müller am 15. Apr 2015, 08:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 457
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Astrid Beyer » 15. Apr 2015, 03:38

Guten Morgen,

ich hatte nach Uwes Meldung wieder meine Kamera am Nordfenster:
in Körbelitz in der Zeit von 23:45 bis ca. 00:30 Uhr MESZ rötliche Beamer.
Bilder folgen heut abend.
Grüße Astrid

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2511
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Andreas Möller » 15. Apr 2015, 06:46

Hallo Uwe, hallo Astrid,
herzlichen Glückwunsch zu euren Sichtungen, besser Nachweisen ;) !

Aber gab es denn 2 Substürme oder habt ihr euch bei den Zeiten vertan?
Uwe: 22:57 - 23:05
Astrid: 23:45 - 00:30

Würden Astrids Uhrzeit eine Stunde zurück gedreht werden, würden sich die Beobachtungszeiten decken.

Viele Grüße,
Andreas

Benutzeravatar
Thomas Klein
Beiträge: 541
Registriert: 1. Dez 2013, 07:29
Wohnort: Miesbach

Re: 20150414 Sonnenwind mit verdächtigen Werten

Beitrag von Thomas Klein » 15. Apr 2015, 07:08

Hallo zusammen,

auch von meiner Seite Glückwunsch!
Heute Nacht ist um 3:15 UTC wohl ein (weiterer?) kleiner CME angekommen.

Bild

Gruß
Thomas

wolfgang hamburg
Beiträge: 2110
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von wolfgang hamburg » 15. Apr 2015, 07:09

Moin moin,

schöne Bilder Uwe! Mal sehen was Astrid noch nachliefert. ;-)
Bin gestern relativ zeitig ins Bett, bei mir war es bedeckt und ziemlich diesig. Da habe ich wegen Lichtschmutz eh kaum eine Chance und muss ich mir auch nicht mehr antun. Mal sehen, ob heute Abend noch was nachkommt. Spaceweather spricht ja noch von einem CH-Effekt. Wenn man sich den 3-tage Plot vom Sonnenwind anschaut, könnte das letzte Nacht doch auch schon vom CH gewesen sein. Vielleicht bissel maskiert, von einer Minifront gestern gegen 5UT.
http://www.swpc.noaa.gov/products/ace-r ... solar-wind

Sieht aber auch nicht wirklich eindeutig aus. Vielleicht sagt noch einer von den Experten etwas. ;-)

Grüße wolfgang

Bianca Behr
Beiträge: 53
Registriert: 14. Apr 2015, 10:27
Wohnort: Guderhandviertel

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Bianca Behr » 15. Apr 2015, 07:53

Hallo Uwe,

Glückwunsch zu Deinen gestrigen Aufnahmen.

Würdest Du mir bitte mal die Excif Daten Deiner Aufnahmen nennen? Vielen lieben Dank!

LG Bianca
Liebe Grüße Bianca

Benutzeravatar
Christina Meier
Beiträge: 110
Registriert: 28. Feb 2014, 02:36

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Christina Meier » 15. Apr 2015, 08:17

Ui Glückwunsch an alle "Sichtenden"!! :-D

@Bianca: Für Firefox gibt es z.B. das "Exif Viewer" PlugIn, dann kannst Du Exif-Daten einfach per Rechtsklick ansehen! ;)

LG Christina

Benutzeravatar
Stephan Brügger
Beiträge: 242
Registriert: 16. Jun 2008, 10:50
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Stephan Brügger » 15. Apr 2015, 09:00

Hi,

etwas weiter nördlich sah das so aus:

Bild

Wir verbringen gerade einen Urlaub in Norddänemark in Saltum in der Nähe von Løkken. Das Wetter ist zwar nicht besonders, aber gestern Abend riss der Himmel zum richtigen Zeitpunkt auf.

Viele Grüße

Stephan
Stephan Brügger
Lübeck
Mitglied im "AKM" · Member of "The Cloud Appreciation Society"
Flickr · Youtube · Facebook

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2535
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Ulrich Rieth » 15. Apr 2015, 10:30

Moin!

Schöne Aufnahme.
Ich würde das Ganze seit gestern morgen (14.04.15) als Kombination aus coronal Hole und HCS crossing ansehen.
Von gestern mogens bis nachmittags Bt-Anstieg und Dichte-Anstieg, danach auch Böen in der Sonnenwindgeschwindigkeit und etwas rückläufige Dichte.
Zwischendurch auch immer mal ein Phasenwechsel in Magnetfeld (Phi).
Also eine Kombination aus zwei Ursachen, das sollte, vor allem Anfang / Mitte April immer für PL reichen.
Gruß!

Ulrich

Günther Strauch
Beiträge: 40
Registriert: 15. Feb 2011, 21:20
Wohnort: Borken

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Günther Strauch » 15. Apr 2015, 10:37

Hallo Polarlicht-Beobachter,

auch hier im Münsterland (Borken) waren die Polarlichter fotografisch zu erfassen. Grünlich dicht am Horizont, darüber violett und etwas rot. Zwischenzeitlich einige "Beamer". Genau Auswertung der Zeitspanne und Höhe über dem Horizont folgt. Visuell nicht zu erkennen.

Es gab zwei Phasen. Von 23.39 - 23.57 MESZ sowie von 0.23 - 0.27 MESZ.
Höhe über dem Horizont max. 15 Grad.

Sternfreundlicher Gruß

Günther
Dateianhänge
Polarlicht 14_4_2015 Bild_4.jpg
Polarlicht 14_4_2015 Bild_3.jpg
Polarlicht 14_4_2015 Bild_2.jpg
Polarlicht 14_4_2015 Bild_1.jpg
Zuletzt geändert von Günther Strauch am 15. Apr 2015, 22:15, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas Abeln
Beiträge: 383
Registriert: 3. Sep 2012, 18:42
Wohnort: Ahlhorn

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Andreas Abeln » 15. Apr 2015, 12:58

Glückwunsch an alle Glücklichen,

in Ahlhorn zog es pünktlich um 22:30 Uhr zu.

Hier noch die Bilder aus Warnemünde

Bild

Bild

Gruß Andreas

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 457
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Astrid Beyer » 15. Apr 2015, 17:16

Hallo in die Runde,

hier kommen die Bilder:
(jeweils Iso 3200, f 3,5, 10mm, 25s)
Bild2015-04-14 23:47 MESZ by buecherwurm_1964, on Flickr
14.04.2015 23:47Uhr MESZ
Bild2015-04-15 00:25 MESZ by buecherwurm_1964, on Flickr
15.04.2015 00:25Uhr MESZ

Wegen der Zeiten hab ich nochmal nachgeschaut: Die Kamerazeit stimmt mit meiner Uhr überein, hab erst nach 23Uhr Uhr die Kamera aufgestellt, und bin gg. viertel zwölf ins Bett. Weiß jetzt nicht mehr, wie frisch Uwes Meldung war, habe nebenbei Panorama gebastelt...
Wenn ichs schaffe, folgt noch ein kurzer Zeitraffer - aber man muss ja heut abend schon wieder aufpassen :wink:

LG Astrid
P.S. Danke! :-D

Benutzeravatar
Astrid Beyer
Beiträge: 457
Registriert: 10. Mai 2013, 20:11
Wohnort: Körbelitz / Sachsen-Anhalt
Kontaktdaten:

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von Astrid Beyer » 15. Apr 2015, 19:19

Und hier der link zum Zeitraffer: https://flic.kr/p/s9cQJY

LG Astrid

wolfgang hamburg
Beiträge: 2110
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: 14/15.04.2015 - Fotografisches PL

Beitrag von wolfgang hamburg » 15. Apr 2015, 19:23

Moin Astrid,

gut eingefangen, trotz des urbanen Umfeldes. Die Wolken am Ende waren bei mir während des Substorms. Man kann halt nicht alles haben.

Vielen Dank, wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste