Heute Abend (17.9.) im TV

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 17. Sep 2014, 06:48

Heute Abend kommt auf Servus TV um 20.15 - 21.15 Uhr der Film "Terra Mater, Aurora - Fackeln am Firmament".

Ich weiß nicht genau, ob ich den Film kenne; kennt den einer? Gut?
Ansonsten vielleicht einfach mal reinschauen.
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

Benutzeravatar
Daniel Ricke
Beiträge: 1226
Registriert: 21. Jan 2004, 15:51
Wohnort: Hannover

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Daniel Ricke » 17. Sep 2014, 17:47

Hi Torsten!

Was zum *** ist Servus TV und wo bekomme ich das her????
So dachte ich bis eben. ;)
Ich musste nur bis Programmplatz 204 suchen gehen. Und da isser: Servus TV HD
Danke für den Tipp!! Videotext klingt sehr interessant.
Momentan gibts eine Repoartage über Finnland. Klasse! :mrgreen:

Grüße
Daniel
ja, wir sind Klasse! ;-)

Benutzeravatar
Robert Wagner
Beiträge: 448
Registriert: 23. Feb 2004, 20:58
Wohnort: Stockholm
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Robert Wagner » 17. Sep 2014, 18:27

Hallo,

die produzieren ziemlich gute Dokus selber. Wir hatten bei MAGIC letztes Jahr eine entsprechende Anfrage, und ich erinnere mich dass mir auch absolut unklar war, was Servus TV sein sollte. Was ich bisher sehe, gefällt mir (und die Doku über Finnland war auch prima).

Viel Spaß beim Gucken,
Robert
Magnetometer Stockholm & Magnetometerline http://www.magnetometer.se/ Bild
member: DPG, AGU, IAU, Cloud Appreciation Society
tweeting about aurora borealis, astronomy, science

Benutzeravatar
Oswald Dörwang
Beiträge: 419
Registriert: 9. Jan 2004, 12:29
Wohnort: Waghäusel

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Oswald Dörwang » 17. Sep 2014, 18:34

Hallo,

soeben is Werbung auf dem Sender. Was ich bis jetzt gesehen habe klingt sehr ineressant. :D

Danke für den Tip Torsten. :)

Grüße, Oswald
Jeder Mensch hat Schwächen auch die, die meinen sie haben keine. :wink:

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1041
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von OlafS » 17. Sep 2014, 19:49

Oswald Dörwang hat geschrieben:
Danke für den Tip Torsten. :)

Grüße, Oswald
Jaaa - ich sag' auch "Danke", war richtig nett :-)

Weitere Ausstrahlungstermine:

18. September 2014 | Servus TV | 09:15
19. September 2014 | Servus TV | 13:00
21. September 2014 | Servus TV | 15:25

Gruß, Olaf
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 114
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 19. Sep 2014, 21:38

Ich habe ein schönes Video im Internet entdeckt, PL in Echtzeit.

http://www.wetteronline.de/wetterticker ... post_69582

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 20. Sep 2014, 10:36

Wow, tolles Video, Dankeschön für den Link!
Das ist schon ein recht kräftiges Polarlicht, wie man gut an der ausgeprägten, tanzenden violetten Unterkannte der Bögen erkennt. Viele Nordlichter bewegen sich weit weniger intensiv. Schade, dass nichts über die verwendete Technik nachzulesen ist.
Und den etwas nervigen Ton kann man ja ausschalten. :-)
Unbedingt schauen!
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

steffi kister
Beiträge: 82
Registriert: 9. Nov 2012, 11:23
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von steffi kister » 20. Sep 2014, 12:28

Ich kann mich dumpf entsinnen, dass der Herr mal in irgendeiner Facebook Gruppe darüber Auskunft gab. Freundlicherweise hat er seine Daten bei Vimeo hinterlegt:


It is real time motion! NOT time-lapse.
Brighter the Aurora, faster the movement.
Yellowknife, Canada.
Captured between 2013.3.1. 22:25 ~23:50
I used Nikon D4, at ISO 6400.
24mm f/1.4G lens at f/2.0 or f/1.4.
I also tested Canon 5D mark III same time.
But Nikon D4 was absolutely winner.
Canon 1Dx may have similar quality. (have similar sensor pixel size)
ps)
All the people are standing and watching aurora.
But one guy is running around.
It's me. -.-;;;

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 20. Sep 2014, 19:40

Super, Dankeschön! Ich hatte befürchtet, dass er sowas amtliches hat und es nicht gerade mit einer Lumix TZ10 gefilmt hat... :-)))
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

Elisabeth Heuvers
Beiträge: 114
Registriert: 28. Aug 2014, 11:57
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Elisabeth Heuvers » 20. Sep 2014, 20:04

Torsten Serian Kallweit hat geschrieben:Super, Dankeschön! Ich hatte befürchtet, dass er sowas amtliches hat und es nicht gerade mit einer Lumix TZ10 gefilmt hat... :-)))
Hast Du ne Lumix TZ10? Die macht doch auch sehr gute Fotos und Videos und hat auch schon einiges an manuellem Spielraum.
Ich glaub, es gibt einige Spiegelreflexkameras, die weniger gute Videos machen.

Benutzeravatar
Torsten Serian Kallweit
Beiträge: 648
Registriert: 29. Aug 2005, 19:10
Wohnort: 53844 Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von Torsten Serian Kallweit » 21. Sep 2014, 09:10

Ja, die Videos, die ich AM TAGE mache sind recht nett, da habe ich viel Spaß mit, auch Feuerwerksraketen filmen klappt witzigerweise recht gut. Aber Nordlicht haut nicht hin (Hab ich natürlich schon probiert). Um so gute Filme von Nordlicht in Echtzeit zu machen, braucht es wohl wirklich sehr hochwertiges Equipment mit der Möglichkeit hoher, nicht verrauschter ISO-Werte und sehr guter, lichtstarker Optiken.
„Ob Du denkst, Du kannst es, oder Du kannst es nicht :
Du wirst auf jeden Fall recht behalten.“ www.galerie-art21.de

steffi kister
Beiträge: 82
Registriert: 9. Nov 2012, 11:23
Wohnort: Bad Homburg v.d.H.

Re: Heute Abend (17.9.) im TV

Beitrag von steffi kister » 24. Sep 2014, 23:44

hier eine folge von "leschs kosmos" - ab ca. minute 10 wird über polarlicht berichtet (davor über die blitze "trolle"). allgemein eine sehenswerte informative sendung ohne viel schnick schnack :-)

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanalueb ... fahrenzone

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste