Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 19. Nov 2013, 15:39

Hallo zusammen!

Hier als Eröffnung des ISON - Perihel - Fadens ein Link zur SDO-ISON-Perihel-Seite.

http://cometison.gsfc.nasa.gov/#

Dort wird es quasi Echtzeitbeobachtungen des Kometen in unmittelbarer Sonnennähe geben.
Gruß!

Ulrich

PS.: Für die aktuellen Beobachtungen von der Erde bitte noch den Thread "vor dem Perihel" nutzen!

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 22. Nov 2013, 11:20

Hallo!
Hier schon einmal der Link zu den Sichtbarkeitszeiten von ISON in den Kameras der Sonnenobservatorien.

http://sohowww.nascom.nasa.gov/hotshots/index.html/

http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/comet_ison/

Gruß!

Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 22. Nov 2013, 11:36

Hier noch schnell Links mit Daten:

• Nov 21–28: STEREO-A HI1 sees comet
Vor dem Perihel:
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/beaco ... latest.jpg

Nach dem Perihel:
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/beaco ... latest.jpg

Alle von Stereo:
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/beaco ... cchi.shtml


• Nov 27-30: SOHO sees comet in coronagraphs
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/beacon/soho_c2.jpg
Http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/beacon/soho_c3.jpg


• Nov 28: SDO sees comet (for a few hours)
http://cometison.gsfc.nasa.gov/

Benutzeravatar
OlafS
Beiträge: 1074
Registriert: 13. Nov 2006, 17:18
Wohnort: HRO 54.2°N / 12.1°E
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von OlafS » 22. Nov 2013, 18:30

ISON taucht zwar "in Stereo" auf - der Star ist aber eher Komet Encke.

Eindrucksvoll ist zu sehen, wie sein Schweif im Sonnenwind zappelt!

(ca. 4,6 MB):
http://www.isoncampaign.org/files/image ... rem_lr.gif
http://3sky.de/NLC/Noctilucent_Clouds.html#REALTIME
Meine PL, NLC, PSC-Beobachtungen, Wetterlinks u.a.: http://3sky.de

Benutzeravatar
AndreP
Beiträge: 272
Registriert: 24. Jul 2004, 23:46
Wohnort: Gelsenkirchen-Nord
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von AndreP » 22. Nov 2013, 19:26

Achtung Offtopic!

Das Video erinnert mich ein bisschen an die Schulungsvideos im Biologieunterricht, bei denen gezeigt wird, wie ein Spermium sich Richtung Eizelle bewegt :D

Wenn absolut unpassend, bitte wieder löschen ;)

LG an Alle Kometenjäger

Benutzeravatar
Tobias F.
Beiträge: 364
Registriert: 10. Nov 2004, 17:30
Wohnort: Oberfrauendorf 20km südl. von Dresden
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Tobias F. » 22. Nov 2013, 20:17

Hallo Andre,

daran dachte ich auch schon.... Bild .
Was es im Kleinen gibt, gibt es eben auch groß. So wie die Elektronen um den Atomkern tanzen, drehen sich eben auch die Planeten um die Sonne.
es grüßt
Tobias ;-)
Bild

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 22. Nov 2013, 22:17

Schöner CME unterwegs zu ISON und Encke.

Bild

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 581
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Jan Hattenbach » 24. Nov 2013, 14:32

Hallo,

ich war so frei und habe das kommende Sichtfenster von STEREO und SOHO in meinem Blog zusammengefasst (i.W. eine geraffte Version der von Ulrich verlinkten STEREO-Seite auf deutsch): http://www.scilogs.de/himmelslichter/is ... ereo-soho/

VG, Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 581
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Jan Hattenbach » 25. Nov 2013, 14:52

Schlechte Nachrichten: Es gibt neue Anzeichen für ein Auseinanderbrechen des Kerns. Die HCN-Produktion hat um einen Faktor 20(!) nachgelassen, wird jedenfalls hier vermeldet. S. auch die interessante Diskussion dazu: http://groups.yahoo.com/neo/groups/come ... pics/22461

VG, Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 25. Nov 2013, 20:40

Ich frage mich, wie man das in so großer Sonnennähe novh gut messen kann. Das muss doch erheblich rauschen

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 581
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Jan Hattenbach » 25. Nov 2013, 21:00

Nicht im Millimeterbereich, IRAM ist ein Radioteleskop. Die können wohl noch bis 1° an die Sonne messen.

Ich hab die Sache in meinem Blog etwas beschrieben: http://www.scilogs.de/himmelslichter/is ... roduktion/

Der Kommentar von Nick Howes im verlinkten Sky&Telescope-Artikel ist nicht sehr ermutigend. Nachtrag: Howes sagt, das Zitat sei nicht von ihm, ich habs gelöscht!

Ich würde den Kometen noch nicht abschreiben, aber mir persönlich macht er es jetzt ein bisschen zu spannend. Wetter-Fluchtreise buchen oder nicht?? :?
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 25. Nov 2013, 21:39

Nicht buchen!

Benutzeravatar
Andreas Möller
Administrator
Beiträge: 2705
Registriert: 1. Mai 2011, 20:47
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Andreas Möller » 25. Nov 2013, 21:58

Ulrich Rieth hat geschrieben:Nicht buchen!
Hör nich auf Ulrich ;) Sag erstmal lieber wo es hingeht? :D :D :D

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 25. Nov 2013, 22:59

Ich meine ja auch, hier beobachten!

wolfgang hamburg
Beiträge: 2252
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von wolfgang hamburg » 25. Nov 2013, 23:20

Moin moin,

klarer Himmel hier, leider zu viel Wind um mit meinem Zeuch auf Lovejoy los zu gehen. Ich werde es morgen nochmal probieren. Im Fernglas war er gut zusehen, auch mit bissel Schweif.
ISON lebt, IMHO. Na ja, ich bin Optimist! Er wurde einfach zu oft für tot erklärt. Das härtet ab! Morgen früh werden wir ISON in SOHO-Bildern sehen. Die sind doch noch bissel besser als das verpixelte STEREO-Zeuch.

Gute Nacht,
wolfgang

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 581
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Jan Hattenbach » 26. Nov 2013, 08:58

@Ulrich, Andreas,

Teneriffa hat sehr günstige Angebote (billiger als Bahnfahrten ducrh Deutschland), allerdings ist der Komet da noch etwas tiefer am Himmel als hier. Inzwischen sieht es wettermäßig ja gar nicht mehr so aussichtslos aus. Ich warte noch ein- zwei Tage...

CS, Jan
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

wolfgang hamburg
Beiträge: 2252
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von wolfgang hamburg » 26. Nov 2013, 09:04

Moin moin,

sollte ISON jetzt nicht schon in den Lasco C3 Bildern zu sehen sein?
Edit: Irrung SOHO ist erst morgen dran, hab ich mit dem C3 vom Stereo B(edit2: nicht A) verwechselt! Sorry!
Weiter warten!
0818UT ist nix(kann auch nicht!):
Bild

Grüße wolfgang
PS: Ich bin total durch den Wind, all diese auflösenden Horrormeldungen!

Benutzeravatar
Jan Hattenbach
Beiträge: 581
Registriert: 9. Jan 2004, 11:58
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Jan Hattenbach » 26. Nov 2013, 09:17

Sorry, Wolfgang... eine Zusammenstellung der unerfreulichen Beobachtungen aus der comets-ml-Liste:

http://groups.yahoo.com/neo/groups/come ... pics/22474

CIOC klingt auch nicht mehr so optimistisch: http://isoncampaign.org/Present

Vielleicht haben wir ja Glück und unsere Wettersorgen erledigen sich übermorgen, so wie der Komet selbst *wegduck* :wink:
Mein astronomischer Blog: https://himmelslichter.net/

wolfgang hamburg
Beiträge: 2252
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von wolfgang hamburg » 26. Nov 2013, 09:50

Moin Jan,

das ist ja eine der "auflösenden Horrormeldungen". Ich glaube da aber noch nicht dran und ISON ist noch da:
Bild
1024x1024 Pixel:
http://stereo-ssc.nascom.nasa.gov/brows ... _d7c2B.jpg

Grüße wolfgang

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Beitrag von Ulrich Rieth » 26. Nov 2013, 10:09

Der ist zudem auch noch ultra pünktlich.
Ein Argument für den Zerfall war ja auch, dass er "zu spät" sei.
Go, ISON!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste