Sichtung aus Wuppertal gegen 21.45 UT.Ich war das nicht.

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

Sichtung aus Wuppertal gegen 21.45 UT.Ich war das nicht.

Beitrag von adalbert.welnowski » 20. Aug 2006, 12:41

Hallo.

Ich war Draussen zur fraeglicher Zeit.Habe selbst,wegen Lichtverschmutzung und später Wolken nicht gesehen.(Nur wenige Lücken)

Auf Bildern,bei Mir,versagte White Balance total. :? .Allerdings habe Ich sie noch nicht aufs Rechner übertragen.(habe keine grosse Hoffnung,is nix)



Spaeter 2 E-mail von Meiner Schwaegerin aus Wuppertal gelesen (Sie hat freie Sicht und keine starke Lichtquellen in Nachbarschaft !)(Balkonsternwarte,sie ist Anfaengerin)

23.49 MESZ

Schwarzes Himmel im Norden.Leichtes ROSA Leuchten.(eindeutig !,100%,sie ist Sich Sicher)

23.55 MESZ

Rosa ist weg.Jetzt nur noch Wolken.

Fakt ist :

NLC Cam Kühlborn

ab 21.03 UT bis 22.45 UT Schwaches Polarlicht zu sehen.

an besten um 21.38 UT und 21.46 UT,bis ca 12°-15° über dem Horizont !!!
Rosa und Grün.

Ich habe Ihr schon Gratuliert. :lol:

Grüsse.

Wojtek

Wolfgang Dzieran
Beiträge: 1135
Registriert: 11. Jan 2004, 19:37
Wohnort: Bad Lippspringe
Kontaktdaten:

Herzliche Glückwünsche auch von mir!

Beitrag von Wolfgang Dzieran » 20. Aug 2006, 16:25

Auch von mir herzliche Glückwünsche an Deine Schwägerin!

Das wäre dann die erste PL-Sichtung aus Deutschland in diesem Jahr!

Ich war am Wochenende in Berlin und zur fraglichen Zeit noch mitten in der Stadt. Um ca. 23 Uhr verliessen wir gerade die Dreigroschenoper, die hellsten Sterne waren selbst im Innenhof des Admiralspalastes zu erkennen. Dort und anderswo in der Stadt wäre es aber sicherlich so gut wie aussichtslos gewesen, ein mögliches Polarlicht zu erkennen.

Hat denn niemand anderes aus unseren Breiten etwas gesehen und kann diese Sichtung so zweifelsfrei bestätigen? Aber immerhin gibt es aus Schottland von der "Isle of Lewis" ebenfalls einen Bericht.

Clear Skies!

Wolfgang
wieder in Bad Lippspringe

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2536
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 20. Aug 2006, 16:54

Hallo!

Ich würde auch gerne mal die Bilder aus Kühlungsborn sehen.
Denn auf Bildern aus Schottland ist die Aurora so tief am Horizont, dass sie zumindest zu einer anderen Zeit aufgenommen worden sein müssen.
Gruß

Ulrich

Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

Hier 5 Bilder aus Kühlborn und Rainbow Cam 21:36-21:44 UT

Beitrag von adalbert.welnowski » 20. Aug 2006, 17:28

Hallo.
Meine Schwaegerin wurde vorgewarnt und hatte verdammt viel Glück :lol:


http://welnowski.fortunecity.com/190806/190806.htm

Grüsse.

Wojtek

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2536
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 20. Aug 2006, 18:58

Na prima...

Dann frage ich mich allerdings, wieso es keinerlei Hinweise im Forum oder über die Warnliste gab?

Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

Beitrag von adalbert.welnowski » 20. Aug 2006, 19:16

Hallo Ulrich.

Keine Warnung.Weil Ich die Bilder aus Temporary Internet Files rauskopiert habe (WIN 98SE).Deutlich später.Genau so wie Ich die 2 E-mails erst tief in der Nacht gelesen habe.Teilweise Heute am Nachmittag.

Und das war leider zu Spät. :? Schade.

Grüsse.

Wojtek
Zuletzt geändert von adalbert.welnowski am 20. Aug 2006, 20:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

Prozedur zum Speichern vom Bildern im Off Topic Forum

Beitrag von adalbert.welnowski » 20. Aug 2006, 19:59

Prozedur zum Speichern vom Bildern im Off Topic Forum.

Wojtek
Zuletzt geändert von adalbert.welnowski am 22. Aug 2006, 07:34, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Michael Heiß
Beiträge: 161
Registriert: 12. Jan 2004, 15:41
Wohnort: Greifswald

Boah, bin ich dumm...

Beitrag von Michael Heiß » 21. Aug 2006, 20:27

Hallo,

tja, so blöd muss man auch erstmal sein. ich wußte zwar das ein cme unterwegs war, hab ihn aber nicht wirklich ernst genommen. und da ich eh gerade im vordiploms-prüfungsstress bin und nicht die zeit hatte die ganze nacht ausfzubleiben, hab ich das auch schnell wieder vergessen und fleißig weitergelernt.
nun ja, den ganzen samstag über habe ich gelernt und von 22:30-1:00 mesz einen nachtspaziergang gemacht, der frischen luft wegen und um mal den kopf wieder etwas frei zu bekommen. dabei habe ich das mögliche pl natürlich voll vergessen.
mein spaziergang führte mich dann auch noch zur küste mit freiem, sternklarem himmel im norden. dort erkannte ich auch eine aufhellung, die ich allerdings schnell als lichtverschmutzung abtat, weil auch dunst in der luft lag und in einem spülfeld gearbeitet wurde, was nachts beleuchtet wird. ich achtete noch auf beamer, farben oder intensitätsschwankungen, aber nichts war auszumachen und einen fotoaparat hatte ich auch nicht mit.
und nun muss ich lesen das zu dieser zeit wirklich pl unterwegs war :?
aber so ist es halt in er pl-armen zeit, da kommt man schnell aus der übung und wird nachlässig :wink:

...und um dem noch einen draufzusetzen: zur zeit hat ein studienkollege mein lichtstarkes-weitwinkel-pl-objektiv für seinen frankreich-urlaub. ich gabs es ihm vor einer woche, weils ja innerhalb der nächsten 2 wochen eh kein pl geben wird :?

gruss micha

Benutzeravatar
adalbert.welnowski
Beiträge: 72
Registriert: 7. Jul 2004, 22:25
Wohnort: wuppertal
Kontaktdaten:

Hallo an Die,Die Prozedur kopiert haben.Jetzt Off Topic

Beitrag von adalbert.welnowski » 22. Aug 2006, 07:33

Hallo an Die,Die Prozedur kopiert haben.

Mich würde interresieren,wie die Prozedur bei Anderen funktioniert.
Braucht Jemand sowas ?

Habe es ins Off Topic Forum verlaegt.

Grüsse.

Wojtek

Danke Wolfgang,werde es weiter gaeben.

wolfgang hamburg
Beiträge: 2151
Registriert: 10. Jan 2004, 01:12
Wohnort: Bernitt(MVP; 53.9°N 11.9°O)

Bernitt ähnlich

Beitrag von wolfgang hamburg » 22. Aug 2006, 08:08

Moin moin,

war hier auch auf Lauer. Aber erst Gewitter und dann immer noch viele Wolken und Dunst ergaben nicht viel Durchblick. Die Mintron lief von 23Uhr bis gegen 2Uhr, nix brauchbares drauf. Mir war aber so, als wären die knappen Wolkenlücken horizontnah aufgehellt. Pech halt mit dem Wetter.
Micha H. hat geschrieben:tja, so blöd muss man auch erstmal sein. ich wußte zwar das ein cme unterwegs war, hab ihn aber nicht wirklich ernst genommen.
Auf Grund der Witterung und des doch schwachen Ereignisses haben wir nicht viel verpasst, *nur* etwas seltenes z.Z. ;-)

Grüße wolfgang

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste