M9.8 17.09 um 06:08 utc

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Antworten
Benutzeravatar
Peter van der Woude
Beiträge: 104
Registriert: 9. Jan 2004, 19:04
Wohnort: Maassluis - NL
Kontaktdaten:

M9.8 17.09 um 06:08 utc

Beitrag von Peter van der Woude » 17. Sep 2005, 06:09

leider wieder impulsiv
Zuletzt geändert von Peter van der Woude am 17. Sep 2005, 23:02, insgesamt 1-mal geändert.
SAM-Maassluis, NL
'alle' magnetogrammen weltweit:
http://home.kpn.nl/woude465/pa1six.htm

Christian Heinzel
Beiträge: 209
Registriert: 11. Jul 2004, 10:20
Wohnort: Binningen, Schweiz / HB9DFG, Loc: JN37sm

Beitrag von Christian Heinzel » 17. Sep 2005, 10:41

...irgendwie bekomme ich (als Laie) aber das Gefühl nicht los,
dass die Gruppe noch nicht am Ende ist.

Der Hintergrund-X_Ray-Flux ist ja wieder recht schön im C-Level
gelandet, so dass da sicher noch was kommt.

Nur befürchte ich, dass das nächste schöne Flare dann schon wieder
zu weit am Rand aussen stattfindet (wie wir das ja schon bereits kennen).

Eine gewisse Enttäuschung lässt sich jedenfalls nicht verleugnen, dass
aus den bald unzähligen X-Flares in den letzten Tagen kaum was mar-
kantes draus geworden ist. Wetterbedingungen hin oder her.

Trotzdem schönes Wochenende und Grüsse aus Basel.
Christian

Benutzeravatar
Jan Adelhoch
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jan 2004, 12:11
Wohnort: Gutmadingen

Ähh, blöde Frage

Beitrag von Jan Adelhoch » 17. Sep 2005, 12:56

Mahlzeit Gemeinde,

seit Ihr Euch da auch sicher, daß das ein X1 war....Habe eben eine Mail von oma.be bekommen wo drin steht:

OTE: the above forecasts are valid from 1230UT, 17 Sep 2005 until 19 Sep 2005 PREDICTIONS FOR 17 Sep 2005 10CM FLUX: 110 / AP: 010 PREDICTIONS FOR 18 Sep 2005 10CM FLUX: 110 / AP: 015 PREDICTIONS FOR 19 Sep 2005 10CM FLUX: 108 / AP: 012
COMMENT: An M9.8 flare peaking at 06:05UT ocurred. No LASCO data are yet available. The proton fluxes were pushed up, but did not pass the threshold.

Auch die Daten vom GEOS 5min Auflösung zeigen keinen X1...

Asche über mein Haupt wenn ich mich täusche.

Grüße
Jan

Benutzeravatar
Thomas Herrmann
Beiträge: 104
Registriert: 23. Jul 2004, 17:58
Wohnort: Sulzbach am Main
Kontaktdaten:

Laut SMS-Alarm wars ein M 9.8...

Beitrag von Thomas Herrmann » 17. Sep 2005, 16:13

...wär ja auch nicht zu verachten.
Jetzt stellt sich nur die Frage ob da auch ein CME dabei war und wann mit dem Impact zu rechnen ist.
Wenn man von 30-36 Std. ausgeht könnte das ja Morgen gegen Abend hinhauen :lol:
Das Wetter sieht auch nicht so übel aus, so dass es sich vielleicht wirklich lohnen könnte :roll:
Politik ist, wenn man hinterher weiss, warum es anders gekommen ist (weiss nicht ob das jetzt ein Zitat ist oder nicht).

Benutzeravatar
Ulrich Rieth
Administrator
Beiträge: 2540
Registriert: 9. Jan 2004, 07:15
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Kontaktdaten:

Beitrag von Ulrich Rieth » 17. Sep 2005, 17:16

Moin!

1. Ja, es war nur ein M9.
2. Bei so impulsiven Flares ist bisher so gut wie nie ein anständiger CME dabei gewesen. Es wird zwar ein wenig was weggeschleudert, aber das ist nie der Rede wert.
Folglich kommt 3. kein weiteres Ereignis in den nächsten Tagen hier an.
Gruß

Ulrich

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste