Space Shuttle erfolgreich gestartet

Forum für Polarlichter, Spaceweather, Astronomie und Raumfahrt.

Moderatoren: Claudia Hinz, Ulrich Rieth, StefanK

Gesperrt
Benutzeravatar
Christoph Prall
Beiträge: 199
Registriert: 9. Jan 2004, 08:07
Wohnort: 53604 Bad Honnef NRW 50.7°N 7.3°E
Kontaktdaten:

Space Shuttle erfolgreich gestartet

Beitrag von Christoph Prall » 26. Jul 2005, 15:41

Hallo Leute,

Mit dem heute um 16.39 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ)
erfolgten Start der Raumfähre Discovery hat die amerikanische
Raumfahrtbehörde NASA nach zweieinhalb Jahren die Flüge mit der
Shuttle-Flotte wieder aufgenommen....

Mehr bei mir http://sternspanner.de
cya and REDGREEN skies
Christoph Prall
Website: space-observer.de
S.A.M. ONLINE LIVE Daten

Peter Wloch
Beiträge: 268
Registriert: 9. Jan 2004, 15:55

Beitrag von Peter Wloch » 26. Jul 2005, 17:06

Ich habs mir extra im Fernsehen angeschaut.

Mann, hab ich gebangt. Erst so fuenf Minuten nach dem Start liess meine Anspannung nach.

Mich hat das richtig mitgenommen, ich war wie erschoepft hinterher !

Chris F.
Beiträge: 52
Registriert: 20. Jun 2005, 10:41
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris F. » 3. Aug 2005, 14:52

Weiß eigentlich jemand, welche Zeitzone die da oben haben? GMT? Moskauer Zeit für die Russen? ET für die Amis? Oder stellen die alle drei, vier Minuten ihre Uhr ne Stunde vor bzw. nach 90 Minuten 24 Stunden zurück? :D

Würde mich wirklich mal interessieren, hab nur nix dazu im Netz gefunden.

Dennis Pelzer
Beiträge: 87
Registriert: 9. Jan 2004, 19:25
Wohnort: Bad Iburg

Beitrag von Dennis Pelzer » 3. Aug 2005, 16:09

Ich mutmaße mal, dass die nach UTC gehen. Gerade bei solchen Aktionen mit der ISS wäre es doch unsinnig nach ostamerikanischer oder moskauer Zeit zu gehen, oder?

BTW: Sah doch sehr interessant aus, wie der Astronaut den Fugenfüller mit den Fingern rausgezogen hat. Und was für ein riesiges Aufsehen diese doch sehr simple Aktion hervorgerufen hat.
(Okay, hätter er sich falsch bewegt oder wäre der Kran falsch bedient worden, hätten sie das Shuttle schrotten können)

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste