Die Suche ergab 1461 Treffer

von Elmar Schmidt
25. Mär 2018, 10:09
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 22°-"Ring" durch Helligkeitsunterschied am Mond
Antworten: 3
Zugriffe: 196

Re: 22°-"Ring" durch Helligkeitsunterschied am Mond

Liebe Claudia, stimmt, normalerweise ist der 22er nur nach außen diffus begrenzt (Pseudokaustik). Für "inneres Licht" gibt es m.E. folgende denkbare Ursachen: - (diffuse) Säulen und Horizontalkreisbogenstücke - die kleinen Pyramidalhalos (9,18,20 Grad; die Aufnahme sieht mir konkret auch etwas nach ...
von Elmar Schmidt
24. Mär 2018, 13:42
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Koronabildung um helle Sterne?
Antworten: 23
Zugriffe: 1233

Re: Koronabildung um helle Sterne?

Hi Anette, zu viel des Lobs, das könnten viele hier, und dafür ist das Forum ja auch da. Die Koronaausrichtung bekam ich mit meinen Planetariumsprogramm http://www.easysky.de anhand des gestreckten kleinen Sterndreiecks links unterhalb von Sirius raus, und die Beugungsformel ist Physik-Lehrbuchstand...
von Elmar Schmidt
23. Mär 2018, 23:15
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Koronabildung um helle Sterne?
Antworten: 23
Zugriffe: 1233

Re: Koronabildung um helle Sterne?

Hallo Anette, bingo! Mit Deinen Orts- und Zeitangaben komme ich auf eine genau zum Horizont senkrechte Ausrichtung der langen Koronaachse wie in Karls Foto. An Roséns Erklärung (oder einer ähnlichen) ist also was dran! Ein Kamera- oder Objektivartefakt möchte ich nunmehr ausschließen. Gruß und Gute ...
von Elmar Schmidt
23. Mär 2018, 17:17
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Koronabildung um helle Sterne?
Antworten: 23
Zugriffe: 1233

Re: Koronabildung um helle Sterne?

Hallo Anette, interessanter Deutungsvorschlag Roséns, zu dem man mal die Winkelausdehnung des Hofs (also das gute Viertelgrad) mit der Größe solcher Kristalle (Plättchen) verträglich machen (sprich rechnen) müßte und zugleich sicherstellen sollte, daß die aerodynamisch ausgerichtet sind. Zusätzlich ...
von Elmar Schmidt
23. Mär 2018, 00:16
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 21.03.2018 Eisnebelhalophänomen in Jena
Antworten: 9
Zugriffe: 454

Re: 21.03.2018 Eisnebelhalophänomen in Jena

Hallo Marco,

mir bleibt die Spucke weg: einfach nur sensationell, und das zu "Frühjahrsbeginn" und im Tiefland (150-180 m)!

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
22. Mär 2018, 18:02
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Koronabildung um helle Sterne?
Antworten: 23
Zugriffe: 1233

Re: Koronabildung um helle Sterne?

Hallo Anette, interessante Erscheinung. Durch Vergleich mit den Nachbarsternen erweist sich ihre Längsachse als nur gut 1/4 Grad lang. Das ist der halbe Monddurchmesser und deutet zunächst auf einen Hof von eher großen Partikeln hin. Was rätseln läßt, ist die Elongation, die es so eigtl. nur bei den...
von Elmar Schmidt
22. Mär 2018, 17:44
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 21.03.2018 Eisnebelhalophänomen in Jena
Antworten: 9
Zugriffe: 454

Re: 21.03.2018 Eisnebelhalophänomen in Jena

Großes Kino, Marco Rankonen aus Rovanjena :-)

Wir sind Eisnebelland, und die Verursacher wurden ja mit abgefilmt.

Bin schon auf die Fotos gespannt. Warum hast Du so oft den Standort gewechselt?

Gruß, Elmar
von Elmar Schmidt
21. Mär 2018, 18:16
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Pollencorona 18.03.2018
Antworten: 11
Zugriffe: 405

Re: Pollencorona 18.03.2018

Hallo, ich habe seit drei Wochen fast täglich und in Jahren nicht mehr so stark gewesene Pollenallergieschübe, allerdings wohl hauptsächlich Hasel und Erle, selbst neulich bei der trockenen Polarkälte, und die sind noch nicht mal in Grünheide ganz weggegangen. Keine Pollen gab es daher jedenfalls ni...
von Elmar Schmidt
5. Mär 2018, 16:29
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Mondhalos 2018-03-03
Antworten: 8
Zugriffe: 370

Re: Mondhalos 2018-03-03

Hallo Claudia, ich habe ein Planetariumprogramm mit je einer Datei für Sonne und Mond. Dort drücke ich dann nur auf "Transit" und bekomme die Kulminationshöhe angezeigt. Es müßte aber auch viele Apps für Smartphones geben, die ähnliches leisten, frag mal die ExpertInnen. Generell ist der Mond aber i...
von Elmar Schmidt
4. Mär 2018, 14:16
Forum: Allgemeines Forum
Thema: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018
Antworten: 9
Zugriffe: 3984

Re: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018

Hallo Andreas, ja, auch schön. Und wieder ist ein HK dabei, der etwas größer ist als der 22er, was auf eine Sonnenhöhe von etwa 65 Grad hinweist, die wir im Süden hier im Sommer auch bekommen, wobei so prächtige ZHB eher selten sind. Gruß, Elmar PS: kleiner Hinweis (bitte nicht falsch verstehen), ab...
von Elmar Schmidt
4. Mär 2018, 00:07
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Mondhalos 2018-03-03
Antworten: 8
Zugriffe: 370

Re: Mondhalos 2018-03-03

Hallo Claudia,

tolle Sichtung bei sportlichen Temperaturen. Mond-ZHB? In diesen Tagen keinesfalls, der Mond steht nahe dem Herbstpunkt. Du meintest wohl ZZB.

LG, Elmar
von Elmar Schmidt
3. Mär 2018, 20:08
Forum: Allgemeines Forum
Thema: 2018-02-24: Sonnenuntergang und Grüner Strahl
Antworten: 2
Zugriffe: 599

Re: 2018-02-24: Sonnenuntergang und Grüner Strahl

Hallo Michael, sehr schön, es sind sogar zwei oder drei Unterphänomene, nämlich zunächst der nur teleskopisch auflösbare grüne Rand*, danach das abgelöste grüne Segment* (Andrew Young: "mock-mirage flash") und dann der klassische grüne Strahl oder Blitz** ("inferior-mirage flash"), vgl. etwa https:/...
von Elmar Schmidt
3. Mär 2018, 12:37
Forum: Allgemeines Forum
Thema: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018
Antworten: 9
Zugriffe: 3984

Re: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018

Hallo Wolfgang, okay... dann lege ich schon mal die Liste an, auch wenn sie bis Grünheide kaum wachsen dürfte. Nach der engen Umschreibung (und dem angedeuteten Bogenstück eines Horizontalkreises) zu schließen, dürfte die Sonnenhöhe für den ugandischen ZHB etwa 65 Grad betragen haben, das ist nicht ...
von Elmar Schmidt
2. Mär 2018, 15:28
Forum: Allgemeines Forum
Thema: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018
Antworten: 9
Zugriffe: 3984

Re: (HALO) Halo in Uganda am 14.02.2018

Hallo Wolfgang,

man wüßte gern, ob es nördlich oder südlich des Äquators in Uganda war. Im ersten Fall wäre es ja dann wohl der erste Außerkonkurrenz-ZHB der Saison :-)

Gruß, Elmar


PS: die Umschreibungen sind wuchtig, wie schon öfters aus äquatornahen Gegenden gepostet.
von Elmar Schmidt
22. Feb 2018, 19:52
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Halo: Elliptischer Halo in Schlägl, 2018 02 21
Antworten: 8
Zugriffe: 665

Re: Halo: Elliptischer Halo in Schlägl, 2018 02 21

Lieber Karl, auch von mir herzlichen Glückwunsch. Wie genau sind sie Dir aufgefallen. Ich denke bei den Elliptischen immer, daß die Überstrahlung enorm sein muß. Und wie lang war ugf. die große Achse des äußeren (hellen) Rings? Außerdem sieht es zwischen den beiden hier gezeigten Bildern so aus, als...
von Elmar Schmidt
14. Feb 2018, 22:50
Forum: Allgemeines Forum
Thema: [Halo] Halfpipe-Reifkristallhalos Dresden 2018-02-14
Antworten: 3
Zugriffe: 288

Re: [Halo] Halfpipe-Reifkristallhalos Dresden 2018-02-14

Alex, dös gibt's doch goahr nöh: en Peifendecken-Halo! Ob die Helligkeit eher durchs Streiflicht oder schräge Kristallage befördert wird, bleibt also offen. Weitere Beobachtungen erwünscht. Gruß, Elmar PS: im Hintergrund an der Sankt Petersburger Straße, dös mer mohl wos..., übrigens das Denkmal "Pr...
von Elmar Schmidt
14. Feb 2018, 22:30
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Warum ist es immer bewölkt?
Antworten: 7
Zugriffe: 699

Re: Warum ist es immer bewölkt?

Hallo Wolkenschieber, was Mondfinsternisse angeht, brauche ich die Steigerung von wolkenlos, nämlich sog. photometrische Nächte (Rayleigh-Atmosphäre mit tau = 0,10 und ohne Aerosol). Von denen gibt's in Dtld. allerbestenfalls etwa 50 im Jahr (heute ließ es sich nach phantastischem Blauhimmelstag auc...
von Elmar Schmidt
14. Feb 2018, 19:17
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis 31. Januar 2018 Hawaii
Antworten: 2
Zugriffe: 4133

Re: Totale Mondfinsternis 31. Januar -> Vortrag online

Hallo Freunde, die U Hawaii hat meinen Vortrag [Achtung: Dauer über eine Stunde] in dieser Serie http://www.malamamaunakea.org/about-us/speaker-series online gestellt. Also dort bei mir unter "Recording" klicken oder direkt hier https://youtu.be/oePLeRVH1oU Ziemlich am Anfang erkläre ich meine neues...
von Elmar Schmidt
1. Feb 2018, 08:56
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Totale Mondfinsternis 31. Januar 2018 Hawaii
Antworten: 2
Zugriffe: 4133

Totale Mondfinsternis 31. Januar 2018 Hawaii

Hallo Freunde, hier meine neuerliche Photometrie. Es kam m.E. die beste von acht mir bisher gelungenen Meßkurven heraus, auch dank eines Leihgeräts von Konica-Minolta: https://dl.dropbox.com/s/36dmundlss2upcb/TLE_2018_1_31_First_Look.jpg?dl=0 Ich hatte ein Riesenglück, indem ich zur Vorbereitung und...
von Elmar Schmidt
30. Jan 2018, 17:46
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Normale Dämmerung im Januar in Hawai'i
Antworten: 4
Zugriffe: 5116

Re: Normale Dämmerung im Januar in Hawai'i

Hallo an alle - und danke für die guten Wünsche!* Hier abschließend noch die morgendliche Gegendämmerung vom 30. Januar bis in den Schein des sich ankündigenden Sonnenaufgangs in ca. 20 min, und wieder mit den vier größten Vulkanen des Archipels (den größten von allen, Mauna Loa, an dessen Nordhang,...