Die Suche ergab 104 Treffer

von Bernd Pröschold
17. Sep 2019, 12:53
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum
Antworten: 9
Zugriffe: 801

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum

Jetzt ist auch der Zeitraffer online: https://vimeo.com/360530165

Die Aufnahme war arbeitsintensiver als geplant. Aus unerfindlichen Gründen hat die Kamera 45 Minuten lang nur mit 100 Asa anstatt mit 6400 Asa aufgenommen, so dass ich bei der Bearbeitung etwas tricksen musste.
von Bernd Pröschold
16. Sep 2019, 22:11
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum
Antworten: 9
Zugriffe: 801

Re: Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum

Hallo Stefan, das Foto wurde in der Nacht 30.08./31.08. um 04:30 Uhr MESZ aufgenommen. Welches Archiv meinst Du? Unter [url]http://www.polarlicht-archiv.de/events/date/1/[/url] konnte ich keinen entsprechenden Eintrag finden. Gerne kann das Foto dort aufgenommen und dauerhaft gespeichert werden. Vie...
von Bernd Pröschold
14. Sep 2019, 11:05
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum
Antworten: 9
Zugriffe: 801

Fotografisches Polarlicht 2019-08-31 auf Borkum

Huch, was ist denn das? Da ist ja Polarlicht auf meinem Zeitraffer von Borkum :lol:

Bild

Das Bild ist um 04:30 Ortszeit entstanden.
von Bernd Pröschold
13. Sep 2019, 16:27
Forum: Allgemeines Forum
Thema: Workshop zur Himmelsfotografie vom 22. bis 26. April auf Borkum
Antworten: 0
Zugriffe: 129

Workshop zur Himmelsfotografie vom 22. bis 26. April auf Borkum

Liebes Forum, vom 22. bis 26. April biete ich auf Borkum einen Workshop zur Himmelsfotografie an. Ermöglicht wird dies durch die Pension Grabisch, die uns im wunderschönen Osten der Insel eine erschwingliche Unterkunft zur Verfügung stellt. Weitere Infos findet Ihr unter http://www.sternstunden.net/...
von Bernd Pröschold
11. Mai 2017, 14:44
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Neues aus der Polarlicht-Forschung
Antworten: 28
Zugriffe: 7691

Re: Neues aus der Polarlicht-Forschung

Hallo zusammen, Professor Eric Donovan von der Universität Calgary hat auf einer ESA-Konferenz am 20. März in Banff erläutert, was wir bislang über Steve wissen: https://livestream.com/ESA/earthexplorer2017/videos/152430872 , Timecode 01:15-01:26 - Der Protonenbogen ist für das menschliche Auge und ...
von Bernd Pröschold
4. Feb 2017, 00:16
Forum: Meteor Forum
Thema: Frage zu Meteorvideo von 2012
Antworten: 2
Zugriffe: 569

Re: Frage zu Meteorvideo von 2012

Hi Christian, sooo tief am Himmel war der Meteor eigentlich gar nicht. Das Fischaugenfoto täuscht da vielleicht ein wenig. Anhand des vertikalen Bildwinkels des Videoobjektivs (53°) komme ich auf etwa 15-22°. Inzwischen habe ich ein ähnliches Video im Netz gefunden: http://www.meteorastronomie.ch/im...
von Bernd Pröschold
1. Feb 2017, 13:52
Forum: Meteor Forum
Thema: Frage zu Meteorvideo von 2012
Antworten: 2
Zugriffe: 569

Frage zu Meteorvideo von 2012

Liebes Forum, die ein oder anderen hier im Forum werden mich noch aus der Zeit des Sonnenmaximums 2001-2003 kennen. In den letzten Jahren war ich hier leider weniger aktiv. Beim Sichten von altem Videomaterial bin ich über das folgende Meteorvideo von 2012 gestolpert: http://www.sternstunden.net/met...
von Bernd Pröschold
20. Dez 2014, 00:45
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Aktuell X-Class Flare aus 12242
Antworten: 7
Zugriffe: 2691

Aktuell X-Class Flare aus 12242

Im H-Alpha leuchtet die gesamte Gruppe. Bin sehr gespannt auf das LASCO-C3 morgen früh.

Viele Grüße,
Bernd
von Bernd Pröschold
24. Okt 2014, 21:45
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Major Flars aus 12192
Antworten: 114
Zugriffe: 23633

Re: Major Flars aus 12192

Ja, der sieht gut aus. Hab irgendwie das Gefühl, dass es diesmal einen Full Halo CME geben könnte. Es gab heute nicht so viele Mini-C-Flares.
von Bernd Pröschold
15. Jun 2014, 20:09
Forum: Meteor Forum
Thema: Feuerkugel am 10.06.14 bei Oldenburg
Antworten: 2
Zugriffe: 1100

Re: Feuerkugel am 10.06.14 bei Oldenburg

Hallo Andreas, ein Freund von mir hat den Meteor am Strand von Texel beobachtet und anschließend ein Foto vom Persistant Train geschossen. Der Meteor war wohl sehr hell und ist in mehrere Stücke gebrochen. Er schreibt: "Uhrzeit 23:41, etwa 5 Min. nach Auftreten des Lichtblitzes. Position lt. Google ...
von Bernd Pröschold
3. Mai 2014, 16:04
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Premiere von neuer Zeitraffer-DVD auf dem ATT
Antworten: 4
Zugriffe: 921

Re: Premiere von neuer Zeitraffer-DVD auf dem ATT

Die Szenen aus dem Trailer wurden an folgenden Orten gedreht (in gleicher Reihenfolge):
Jotunheimen, Norwegen
Hardangervidda, Norwegen
Hohe Tauern, Österreich
Köln, Deutschland
Riisitunturi, Finnland
Rendalen, Norwegen
Dolomiten, Italien
von Bernd Pröschold
3. Mai 2014, 11:09
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Premiere von neuer Zeitraffer-DVD auf dem ATT
Antworten: 4
Zugriffe: 921

Premiere von neuer Zeitraffer-DVD auf dem ATT

Liebes Forum, nach dreijährigen Dreharbeiten ist die neue Zeitraffer-DVD "Kreationen der Raumzeit" erschienen. Die Premiere findet am kommenden Samstag um 11:00 im Vortragsraum des ATT statt. Der Eintritt ist für ATT-Besucher frei. Wie gewohnt erwarten den Zuschauer Zeitraffer vom Sternenhimmel und ...
von Bernd Pröschold
18. Feb 2014, 09:41
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Filament Eruption mit CME
Antworten: 3
Zugriffe: 808

Filament Eruption mit CME

...ist seit vergangener Nacht unterwegs. Mit dem Lineal am Monitor komme ich auf eine brutto Reisezeit von 72h. Netto also etwa 96h und Ankunft in der Nacht auf Samstag. Das Wetter im Nordwesten sieht für diese Nacht zurzeit gut aus. Bei südlichem IMF und zusätzlichem Glück könnte also in dunklen Re...
von Bernd Pröschold
9. Jan 2014, 19:41
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Schock-Impact am ACE 19:36 UT
Antworten: 69
Zugriffe: 20575

Re: Schock-Impact am ACE 19:36 UT

Wenn die Werte so bleiben, wird das wohl nix. Bleibt die Hoffnung, dass Bt noch anzieht (gab´s ja schon). Oder dass der Impact so heftig ist, dass unsinninge Werte angezeigt werden (glaub ich eher nicht).
Viele Grüße,
Bernd
von Bernd Pröschold
29. Nov 2013, 15:07
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel
Antworten: 121
Zugriffe: 28175

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Rico, ich bin ebenfalls skeptisch, ob man ihn noch mit bloßem Auge wird sehen können. Dass es zurzeit noch keinen Schweif gibt, liegt aber vermutlich daran, dass die Winkelgeschwindigkeit zur Sonne heute noch sehr hoch ist. Ein Schweif kann sich erst "ansammeln", wenn der Komet für mehrere Stunden i...
von Bernd Pröschold
28. Nov 2013, 22:47
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel
Antworten: 121
Zugriffe: 28175

Re: Sammelthread C/2012 S1 ISON - Perihel

Wenn der Kern überlebt hätte, müsste sich der Schweif doch umdrehen und von der Sonne weg zeigen. Dass die Überreste (bzw. der Schweif) jetzt der ursprünglich berechneten Bahn folgen, scheint doch plausibel. Was sollten sie sonst tun?
Viele Grüße,
Bernd
von Bernd Pröschold
9. Nov 2013, 18:18
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Flares aus 11890 ab 05.11.2013
Antworten: 24
Zugriffe: 5787

Re: Flares aus 11890 ab 05.11.2013

Hi Andreas, dass diese ganzen unbrauchbaren kurzen Röntgenflares sich nur auf kleinen Flächen abspielen, wusste ich noch nicht. Danke für diese interessante Info. Schrieb ich unbrauchbar? Der gestrige X1 hat immerhin einen schwachen Full Halo-CME produziert. Aber das hatten wir in den vergangenen Ta...
von Bernd Pröschold
26. Okt 2013, 05:45
Forum: Polarlicht Forum
Thema: M und X-Class Flares aus 1882
Antworten: 88
Zugriffe: 16606

Re: X-Class Flares aus 1882

...hmm, auf den LASCO C3 Bildern sieht man einen Full-Halo CME. Er gehört wohl zum gestrigen X2. Jan Alvestad schreibt, dass im Laufe des Sonntags mit der Anknuft zu rechnen ist. Keine Ahnung, ob daraus was wird und wann das Teil wirklich ankommt, aber irgendeine Schockfront sollte schon hier eintre...
von Bernd Pröschold
11. Okt 2013, 09:47
Forum: Meteor Forum
Thema: September-Perseide
Antworten: 4
Zugriffe: 1795

Re: September-Perseide

Hallo Robert, die September-Perseiden sind ein eigener Meteor-Strom, der in diesem Jahr in der Nacht auf den 10. September unerwartet aktiv war: http://www.sterne-und-weltraum.de/alias/beobachtungstipp/aktivitaetsausbruch-der-epsilon-perseiden/1207120 In einem Zeitraffer, den ich in dieser Nacht am ...
von Bernd Pröschold
2. Mai 2013, 11:22
Forum: Polarlicht Forum
Thema: Fotoworkshop am Femundsee im September
Antworten: 1
Zugriffe: 583

Fotoworkshop am Femundsee im September

http://www.sternstunden.net/temp/engerdal.jpg Liebes Polarlicht-Forum, vom 8. bis 15. September möchte ich zusammen mit Gernot Meiser einen Fotoworkshop an der Femund Fjellstue anbieten. Neben technischem Knowhow (Kameraeinstellungen, Erstellen von Panoramen, Einsatz von Filtern) sollen auch klassi...