Die Suche ergab 52 Treffer

von Chris F.
19. Mär 2012, 20:57
Forum: Meteore
Thema: Bolide über Berlin 17.03.2012 19:30
Antworten: 22
Zugriffe: 19756

Sichtbarkeit ca. 5s. Verdampfung deutlich sichtbar, am Ende ist das Objekt in mehrere Teile zerfallen, die kurz aufleuchteten. Bahn war nahezu parallel zum Horizont (Häuserdächer) von Ost nach West. Das zerfallen war deutlicht sichtbar ähnlich wie eine Silvesterrakete (war im ersten Moment auch nic...
von Chris F.
19. Mär 2012, 11:44
Forum: Meteore
Thema: Bolide über Berlin 17.03.2012 19:30
Antworten: 22
Zugriffe: 19756

Von Oschatz/Sachsen aus in Richtung Süden beobachtet. Zugbahn O -> W. Grünblau geleuchtet. Lautlos. Kein Donnern oder Knallen.
von Chris F.
21. Feb 2010, 16:34
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: twitpics aus der ISS
Antworten: 1
Zugriffe: 394

twitpics aus der ISS

Keine Ahnung, ob das schon gepostet wurde. Die Suche ergab nichts.

Soichi Noguchi funkt regelmäßig Bilder von da oben.

http://twitpic.com/photos/Astro_Soichi
von Chris F.
8. Dez 2007, 17:46
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktion Licht aus am Samstag 08.12.2007
Antworten: 23
Zugriffe: 4324

Wie sinnvoll die "Licht-aus"-Sache ist, weiß ich nicht. Sinnvoller würde ich halten, wenn autofreie Sonntage eingeführt werden.
von Chris F.
8. Dez 2007, 17:36
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Aktion Licht aus am Samstag 08.12.2007
Antworten: 23
Zugriffe: 4324

@ Thorsten Gaulke "Steter Tropfen höhlt den Stein." "Kleinvieh macht auch Mist." usw. Soll heißen: Die Masse machts, nicht der Einzelne. Nehmen wir an, von den knapp 40 Mio. Haushalten, die es in Deutschland gibt, beteiligen sich 5 Mio. (tiefgegriffen, eher mehr). Jeder spart in den 5 Minuten 30 Wat...
von Chris F.
9. Sep 2007, 18:53
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: 07.09.07 Polarlicht in Finnland
Antworten: 8
Zugriffe: 1841

Schöne Bilder, klasse!

Grüße aus RiO. ;)
von Chris F.
12. Aug 2007, 17:05
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: ISS Sichtung 11.8.07 22:45 Uhr: unfassbar hell
Antworten: 18
Zugriffe: 5410

Für meinen Standort sogar mit -4,8mag. :shock: Hoffen wir, es bleibt wolkenlos.
von Chris F.
11. Jun 2007, 18:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Space Shuttle-Start 01:38h MESZ
Antworten: 17
Zugriffe: 3383

Tobias F.(Dresden) hat geschrieben: Na dann werde ich heute Abend noch mal nen neuen Versuch starten. Dir Luft ist ja heute deutlich trockener.
Wäre super! :)

Vielleicht sieht man ja auch Reilly und Olivas bei der Arbeit. :D ;)
von Chris F.
18. Jan 2007, 22:22
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: C/2006 P1 (McNaught)
Antworten: 169
Zugriffe: 32894

:shock: :shock: :shock: :shock:

Das ist ja total abgefahren!!! Und die auf der Südhalbkugel sehen ihn genau so wie auf den Bildern??? :shock: Wann haben wir im "Norden" mal so ne Chance? In 700 Jahren? :wink:
von Chris F.
11. Nov 2006, 20:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Merkur-Transit heute fast live bei SOHO
Antworten: 2
Zugriffe: 794

Na klasse, da hab ich wohl was verpasst.

Gibts Bilder vom Transit?
von Chris F.
18. Okt 2006, 22:50
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: USA verlangen völlige Handlungsfreiheit im Weltraum
Antworten: 4
Zugriffe: 1229

USA verlangen völlige Handlungsfreiheit im Weltraum

Die US-Regierung betrachtet den Weltraum zukünftig offiziell als Teil ihres Einflussbereichs. In einem neuen Regierungsdokument erheben die USA Anspruch auf uneingeschränkten Handlungsspielraum im All. Das Land werde sich allen Anspielungen widersetzen, die "den Zugang der USA zum Weltall oder die ...
von Chris F.
15. Sep 2006, 22:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Frage(n) zur ISS
Antworten: 3
Zugriffe: 856

Also so ne Extremneigung hab ich bei der ISS noch nicht beobachtet, nicht mal bei STS-121 oder der ersten Mission nach der Columbia-Katastrophe.

@Ulrich
Die -3.3mag wird bei Heavens-Above.com angegeben als Maximalhelligkeit der ISS
von Chris F.
15. Sep 2006, 06:58
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Frage(n) zur ISS
Antworten: 3
Zugriffe: 856

Frage(n) zur ISS

Moin! Bei NASA-TV sieht man gut, dass die ISS nicht mehr "parallel" über der Erde kreist, sondern ziemlich geneigt. Ich tippe mal auf einen Winkel von etwa 45°. Wenn ich das richtig beobachtet habe, ist das so, seit die Atlantis angedockt hat. Meine Fragen: Soll das so bleiben, oder nur solange die ...
von Chris F.
9. Aug 2006, 06:48
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Polarlichter in Schottland?
Antworten: 5
Zugriffe: 1209

Schottland liegt auf den selben Breitengraden wie Essen? Wäre mir neu. ;) SCO ist eher so weit nördlich wie Dänemark/Südschweden.
von Chris F.
7. Mär 2006, 18:04
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Mond mit ISS
Antworten: 10
Zugriffe: 1886

Und damit auch Robert (der vermutlich den Schwarzwert seines Monitors zu niedrig eingestellt hat) die ISS sieht, habe ich das Bild mal kurz mit einer Gammakorrektur von 1,5 bearbeitet: http://www.ags.tu-bs.de/~thorsten/ForumFotos/SpielWiese/helgas_mond_mit_iss_g150.jpg Die eiert ja ganz schön rum d...
von Chris F.
7. Mär 2006, 18:00
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Schönes PL in Kiruna
Antworten: 5
Zugriffe: 934

Nabend!

Was is'n das für'n grüner Strich?
von Chris F.
14. Feb 2006, 22:46
Forum: Meteore
Thema: Großsternschnuppe, 14.2. ca 2:40 h gesehen?
Antworten: 2
Zugriffe: 2636

Was bitte, ist eine so genannte "Großsternschnuppe"?

:roll:
von Chris F.
28. Jan 2006, 21:59
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Sofi bei Bild :-)))
Antworten: 14
Zugriffe: 2568

Von der hier bereits aufgeführten esa-Seite: Eine Sonnenfinsternis ist nur deshalb möglich, weil der Mond 400-mal kleiner ist als die Sonne und die Sonne 400-mal weiter entfernt von der Erde ist. Das bedeutet, dass sich der winzige Mond an genau der richtigen Stelle befindet, um den Sonnenriesen exa...
von Chris F.
15. Jan 2006, 10:05
Forum: Polarlicht und Astronomie
Thema: Frage zur Alaska-Cam
Antworten: 2
Zugriffe: 561

Hab da mal im Archiv gekramt und bin fündig geworden. Hier ist der "Scheinwerfer". Die Sonne wird's sicherlich kaum sein. :lol: :wink:

Bild